Das Sorgenfrei-Paket von Vögele Reisen

Wir unternehmen alles, damit Sie mit einem guten Gefühl buchen und reisen können.

Umfassend informiert
Sobald Sie eine Reise bei uns gebucht haben, können Sie sich voll und ganz auf Ihre Ferien freuen. Mit einer Buchung bei uns ersparen Sie sich die mühsamen Abklärungen betreffend Einreisebestimmungen und der Frage, wann welches Formular wie ausgefüllt werden muss. Wir informieren Sie rechtzeitig über die aktuellen Vorschriften, Reisebestimmungen und notwendigen Einreiseformular und senden Ihnen in vielen Fällen sogar eine Ausfüllhilfe mit, damit Sie ohne grossen Aufwand das Einreiseformular ausfüllen können. Bei uns können Sie sorglos buchen, Vorfreude geniessen und entspannt reisen, denn wir unterstützen Sie bei Bedarf auch während der Reise.

Reiseversicherung inklusive Pandemieschutz
Bei Buchung unserer optionalen Annullations- und Assistance-Reiseversicherung (in Zusammenarbeit mit Allianz Travel, buchbar pro Reise oder als Jahresversicherung) ist der Pandemieschutz inklusive. Falls Sie also z.B. kurz vor Abreise positiv getestet werden sollten und dadurch Ihre Reise nicht antreten können, werden die Annullationskosten von der Versicherung übernommen. Informationen und Details

Kostenlose Stornierung und Rückzahlungsgarantie
Sollte für geimpfte Personen weniger als 30 Tage vor Abreise bei Einreise ins Ferienland oder bei Rückreise in die Schweiz eine Quarantänepflicht gelten oder neu eingeführt werden, annullieren wir die Reise kostenlos. Unsere Kunden werden umgehend informiert und erhalten innerhalb von 14 Tagen die volle Rückerstattung. Davon ausgenommen sind jedoch allfällige Kosten für die Versicherung sowie unter Umständen für individuell ausgestellte Flugtickets, bei denen die Rückerstattung auch in Form eines Wertgutscheins oder einer kostenlosen Umbuchungsmöglichkeit ausfallen kann.

Hygiene- und Sicherheit auf Reisen
Die maximale Gruppengrösse haben wir auf vielen Reisen reduziert. Unser Hygiene- & Schutzkonzept sowie die Massnahmen unserer Partner im Ausland folgen den Empfehlungen des BAG sowie den Vorschriften vor Ort.

Aktuelle Informationen zu Auslandsreisen

Aktuelle Reisebestimmungen je Land

Hier erfahren Sie stets aktuell die für Ihre Reise gültigen Bestimmungen: https://www.voegele-reisen.ch/einreisebestimmungen/

Stornierung der Reise durch Vögele Reisen 

Falls aus wesentlichen Gründen eine Reise durch uns abgesagt werden muss, informieren wir die betroffenen Kunden bis spätestens 30 Tage vor Abreise. Unsere Gäste können spesenfrei umbuchen oder erhalten die volle Rückerstattung. 

Solche Gründe sind zum Beispiel:

  • Ausfall wesentlicher Reiseinhalte aufgrund von temporären Schliessungen.
  • Quarantänepflicht für geimpfte Personen bei Einreise an der Destination oder bei Rückreise in die Schweiz. 
  • Die Mindestteilnehmerzahl wird nicht erreicht.

Einreisebestimmungen wie Testpflicht oder eine allfällige Impfpflicht gelten nicht als wesentliche Gründe.

Sollten sich die externen objektiven Rahmenbedingungen für eine bestimmte Reise oder Destination auch kurzfristig wesentlich ändern, informieren wir die betroffenen Kunden unverzüglich. Andernfalls findet die Reise statt. Für Annullationen aus persönlichen Bedenken der Kunden gelten die Allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen.

 

Rückreisebestimmungen

Seit dem 17.02.2022 sind alle Corona bedingten Einreisevorschriften aufgehoben. Für die Einreise in die Schweiz muss kein Impf- oder Genesungsnachweis, kein negatives Testresultat und kein ausgefülltes Einreiseformular mehr vorgelegt werden. Aktuell herrscht auch keine Quarantänepflicht für Einreisende in die Schweiz.

 

Die wichtigsten Antworten zu Reisen in Zeiten von Corona

Wie unterstützt mich Vögele Reisen bei der Organisation von Formalitäten und Tests?

Mit einer Buchung und Reise bei uns ersparen Sie sich die mühsamen Abklärungen betreffend Einreisebestimmungen und der Frage, wann welches Formular wie ausgefüllt werden muss. Wir informieren Sie rechtzeitig über die aktuellen Vorschriften und notwendigen Einreise- und Rückreiseformulare und legen Ihnen auch entsprechende Ausfüllhilfen bei.  Ausserdem stehen wir unseren Gästen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Was passiert, wenn ich im Ausland an Covid-19 erkranke und daher nicht nach Hause fliegen kann?

Wenn Sie während der Reise an Covid-19 erkranken, wenden Sie sich bitte an Ihre Reiseleitung oder lokale Agentur (bei Mietwagenreisen). Sie unterstützen Sie mit genauen Handlungsanweisungen der lokalen Gegebenheiten. In dem meisten Ländern können Sie bei schwachen Krankheitssymptomen die Quarantäne in einem Hotelzimmer verbringen.

Wer übernimmt die Kosten, wenn ich im Ausland positiv getestet werde und daher nicht nach Hause fliegen kann?

Wenn Sie über Vögele Reisen eine Kollektiv- oder Jahresversicherung abgeschlossen haben, werden die Kosten vor Ort bis maximal CHF 1’500 sowie die Kosten für den neuen Rückflug übernommen. Sollten Sie privat versichert sein bitten wir Sie die Kosten bei Ihrer Versicherung anzufragen.

Müssen kürzlich genesene Personen im Ausland für die Rückreise in die Schweiz auch einen PCR-Test machen?

Nein.

Seit dem 17.02.2022 sind alle Corona bedingten Einreisevorschriften aufgehoben. Für die Einreise in die Schweiz muss kein Impf- oder Genesungsnachweis, kein negatives Testresultat und kein ausgefülltes Einreiseformular mehr vorgelegt werden. Aktuell herrscht auch keine Quarantänepflicht für Einreisende in die Schweiz.