Sommeraktion
Korsika
Kombinierbar
CHF 3.190 p.Pers. im DZ

Korsika 8 Tage Rundreise

  • MittelklasshotelsMittelklasshotels
  • max. 14
  • CO2-Klimaschutzbeitrag
  • Malerische Stadt Bonifacio
  • Zugfahrt nach Corte
  • Historische Stadt Corte
  • Besuch Zitadelle von Calvi
  • Freizeit in Porto Vecchio
Figari Bonifacio Ajaccio Corte

Erleben Sie die faszinierende Mischung aus atemberaubender Natur, malerischen Küstenlandschaften, charmanten Dörfern und reicher Kultur.

Reiseerlebnis

Korsika
Insider-Erlebnis
Pasteur Piotrs Olivenölmühle

Sie besuchen den ehemaligen Priester Piotr und geniessen in seiner Olivenmühle erstklassiges Zitronen-Olivenöl, verlockende Tapenade und schwarze Oliven – ein Geschmackserlebnis das begeistert.

Ihre Reise im Detail

8 Tage Rundreise



Tag 1
Figari

Ankunft Figari

Ankunft Figari

Ankunft am Flughafen Figari und Transfer zu Ihrem Hotel in Bonifacio. Am Abend geniessen Sie ein erstes gemeinsames Abendessen mit der Gruppe.

Gäste mit Anreise in Eigenregie oder früherer Ankunft: Ihr Transfer mit der Gruppe vom Flughafen zum Hotel ist inbegriffen, sofern sich Ihre Ankunftszeit mit derjenigen der Gruppe deckt oder Sie sich zur Ankunftszeit im Ankunftsbereich des entsprechenden Flughafens einfinden. Bitte erkunden Sie sich nach der Flugnummer und den Flugzeiten. Andernfalls Transfer in Eigenregie zum ersten Hotel. Bitte teilen Sie uns bis vier Wochen vor Abreise mit, ob Sie am Flughafen oder im ersten Hotel zur Gruppe stossen.

Transfer ins Hotel – ca. 20 km, 30 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Abendessen

Übernachtung in einem guten Mittelkasshotel in Bonifacio

Tag 2
Bonifacio

Bonifacio & Besuch eines Weingutes, Bootsfahrt in Bonifacio

Bonifacio & Besuch eines Weingutes

Sie starten den heutigen Tag mit einer Besichtigung der Zitadelle in Bonifacio. Diese liegt in der Oberstadt wohin Sie eine kleine Bahn bringt. Auf einem Rundgang durch die Stadt sehen Sie die Kirche Santa Maria, die alten Getreidesilos sowie das Genau-Tor, welches früher den Eingang zur Stadt markierte. Durch seine Lage auf einem hohen weissen Kreidefelsen ist Bonifacio wohl die beeindruckendste Stadt Korsikas.

Am früheren Nachmittag besuchen Sie das Weingut «Zuria» in der Umgebung von Bonifacio. Zuria ist ein Familienbetrieb, der seine Weinberge in einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und den Ökosystemen, die die Weinberge umgeben, bewirtschaftet. Sie arbeiten mit biologischer Landwirtschaft, die Schritt für Schritt auf biodynamische Methoden umgestellt wird. Das Weingut bringt das Erbe des Weinbaus in Bonifacien wieder zur Geltung. Die Besichtigung dauert ca. 1 Stunde, gefolgt von einer Weinprobe der verschiedenen Weine des Weinguts mit einer korsischen Wurst- und Käseplatte.

Sie besuchen den Weinkeller und dürfen bei einer Degustation ein paar lokale Weine probieren.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortag

Optionale Bootsfahrt in Bonifacio

Am Nachmittag steht Ihnen optional die Möglichkeit zur Verfügung, bei einer Bootstour die Küstenklippen und Höhlen von Bonifacio zu erkunden. Während Ihrer Erkundungstour des Naturschutzgebiets können Sie die Meeresgrotten Sdragonato und St Antoine, die historische Altstadt auf den Kalksteinklippen, die beeindruckende Treppe des Königs von Aragon, das einzigartige Sandkorn, die malerischen Calanques von Fazzio und den zauberhaften Strand von Paraguan entdecken. Bitte beachten Sie, dass die Durchführung dieses Ausflugs von den aktuellen Wetterbedingungen abhängig ist.

Der optionale Ausflug ist nicht exklusiv für Vögele Gäste. Sie werden mit anderen Touristen zusammen sein.

Tag 3
Ajaccio

Zugfahrt nach Corte

Zugfahrt nach Corte

Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie am Nachmittag mit dem Zug von Ajaccio bis nach Corte weiterfahren. Auf dieser authentischen Zugfahrt lernen Sie das Inselinnere mit seine verschiedenen Waldarten und der typischen, bergigen Landschaft kennen.

Ihr Reisebus bring das Gepäck in der Zwischenzeit nach Corte.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 210 km, 5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Corte

Tag 4
Corte

Corte, Balagne und Olivenölmühle

Corte

Heute besichtigen Sie Corte, die historische ehemalige Hauptstadt Korsikas. Von der Zitadelle ahben Sie einen wunderschönen Blick auf ds Restonica-Tag und und den mittelalterlichen Gassen spüren Sie die authentische korsische Atmosphäre. Sie besuchen ebenfalls das korsische Museum bevor Sie am Nachmittag weiter in Richtung der historischen Dörfer an der Balagne fahren.

Balagne und Olivenölmühle

Einen weiteren Stopp legen Sie bei der Olivenölmühle in Feliceto ein und lernen Interessantes zur Herstellung des und den verschiedenen Geschmacksrichtungen des Olivenöls kennen. Piotr, ein ehemaliger Priester, nimmt Sie mit in seine Welt seiner 4000 Olivenbäume. Wichtig für ihn ist der ewige Charakter des Olivenbaumes. In der christlichen Tradition stirbt der Olivenbaum nie. Freuen Sie sich auf eine Verkostung von drei aussergewöhnlichen Ölsorten, die Ihre Geschmacksknospen verzaubern werden. In unserer Auswahl finden Sie delikate Kreationen wie Zitronenolivenöl, herzhafte Tapenade und intensiv-aromatische schwarze Oliven. Während dieser Genusstour, die etwa 1,5 Stunden dauert, können Sie die faszinierende Vielfalt der Aromen und Aromen der mediterranen Küche entdecken. Tauchen Sie ein in die kulinarischen Schätze der Region und lassen Sie sich von den einzigartigen Geschmackserlebnissen verführen.

Weiter führt Sie Ihre Inseltour nach San Antonino, eines der schönsten Dörfer Korsikas. Von der Zitadelle geniessen Sie einen fantastischen 360-Grad Rundumblick. Ein Glas Frech-Zitronensaft darf bei diesem Stopp nicht fehlen.

Danach fahren Sie weiter zu Ihrem heutigen Tagesziel, Calvi.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 100 km, 2 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in einem guten Mittelklasshotel in Calvi

Tag 5
Calvi

Calvi, Bootsfahrt Scandola

Calvi

Heute Vormittag lernen Sie Calvi kennen. In der Zitadelle von Calvi, in welcher Christoph Kolumbus geboren worden sein soll, geniessen Sie einen herrlichen Blick über die Bucht und in die Berge.

Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, für einen Strandspaziergang, zum Schwimmen, oder für einen kleinen Einkaufsbummel durch die Altstadt.

Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen in einem lokalen Restaurant in Calvi.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortag

Optionale Bootsfahrt Scandola

Am Nachmittag haben Sie optional die Möglichkeiten an einem Bootsauflug Naturschutzgebiet Scandola, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, zu unternehmen. Auf der rund dreistündigen Tour entdecken Sie zahlreiche Höhlen und bizarre Felsformationen aus roter Lava, kleine Buchten und kristallklares Wasser. Die Halbinsel beherbergt aber auch eine erstaunliche Arten- und Pflanzenvielfallt.

Der optionale Ausflug ist nicht exklusiv für Vögele Gäste. Sie werden mit anderen Touristen zusammen sein.

Tag 6
Saint-Florent

Saint Florent, Ostküste

Saint Florent

Sie fahren heute morgen weiter in den Osten der Insel und besuchen als Erstes das historische Fischerstädtchen Saint Florent. In Aleria besuchen Sie eine römische Kathedrale und Kapellen und geniessen ein gemeinsames Mittagessen.

Ostküste

Die Ostküste Korsikas, an welcher Sie sich nun befinden, ist bekannt für ihre Früchte, wie beispielsweise Kiwi oder Clementinen.

Weiter fahren Sie nach Porto Vecchio, Ihrem heutigen Tagesziel

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 230km, 4 Stunden 30 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in einem guten Mittelklasshotel in Porto Vecchio

Tag 7
Porto-Vecchio

Freier Tag in Porto Vecchio

Freier Tag in Porto Vecchio

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Porte Vecchio zu erkunden. Sehenswert sind die Zitadelle, die Kathedrale Saint Baptiste sowie der Hafen.

Ein freier Tag in Porto Vecchio bietet auch die Gelegenheit, einige der atemberaubendsten Strände Korsikas zu erkunden. Sie haben die Wahl zwischen einer Vielzahl von Möglichkeiten, um diesen Tag zu gestalten. Sie können an den Stränden von Porto Vecchio entspannen, wie beispielsweise Palombaggia und Santa Giulia, die für ihre weissen Sandstrände und kristallklares Wasser bekannt sind. Geniessen Sie einen entspannten Tag am Strand, sonnenbaden, schwimmen und sich erfrischen.

Alternativ können Sie auch einen Bootsausflug zu den entlegeneren Buchten entlang der Küste unternehmen. Diese Buchten sind oft weniger überlaufen und schwerer zugänglich, was Ihnen die Möglichkeit bietet, unberührte Natur und unvergleichliche Schönheit zu erleben. Wenn Sie Wanderfreunde sind, führen zahlreiche Wanderwege zu abgelegenen Stränden. Diese Wanderungen ermöglichen es Ihnen, die Natur und die Küstenlandschaft auf einzigartige Weise zu erkunden.

Inbegriffenen Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag

Tag 8
Porto-Vecchio

Rückreise, HOTELÜBERSICHT

Rückreise

Transfer zum Flughafen und Abreise.

Gäste mit Abreise in Eigenregie oder individuellem Aufenthalt: Ihr Transfer mit der Gruppe vom Hotel zum Flughafen ist inbegriffen, sofern sich Ihre Abflugzeit mit derjenigen der Gruppe deckt oder Sie diesen mitnutzen möchten. Andernfalls Transfer in Eigenregie zum Flughafen oder für Ihre Weiterreise.

Transfer zum Flughafen – ca. 20 km, 30 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

HOTELÜBERSICHT

**Die voraussichtlichen Hotels für diese Rundreise**

1. & 2. Nacht: Hotel Prea Gianca*** in Bonifacio

3. Nacht: Hotel Dominique Colonna**** in Corte

4. & 5. Nacht: Hotel Le Rocher*** in Calvi

6. & 7. Nacht: Hotel Roi Théodore & SPA**** in Porto-Vecchio

Hoteländerungen bleiben vorbethalten. Alternativen entsprechen gleicher Hotelkategorie. Die finale Hotelliste mit den detaillierten Adressen, erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 14 Tage vor Abreise.G



Leistungen

Im Reisepreis inklusive

Alles anzeigen

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung ab 10 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich. Maximal 14 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten
Nebenkosten

Auf Korsika ist das Preisniveau etwas niedriger als in der Schweiz.

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich mit Edelweiss nach Figari. Rückflug ab Figari nach Zürich.

Sonstiges

Wir weisen Sie darauf hin, dass für diese Reise eine körperliche und mentale fitte und stabile Verfassung notwendig ist und die Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung – wir beraten Sie gerne.

Programmänderungen vorbehalten.

Länder­informationen

Frankreich – Korsika

Wetter & Klima

Auf Korsika herrscht ein typisches Mittelmeerklima. 2750 jährliche Sonnenstunden garantieren einen trockenen und heißen Sommer sowie einen milden und zum Teil feuchten Winter. Die Temperaturen liegen im Frühjahr zwischen 15 und 20 Grad Celsius und steigen ab Juni auf mindestens 25 Grad Celsius an. Im Gebirge kann es teilweise auch stark regnen, wo hingegen es an der Küste im Sommer nur selten zu Niederschlägen kommt.

Obwohl es im Juli und August oft über 27 Grad Celsius werden, empfindet man die Hitze auf Korsika aufgrund eines stetigen, leichten Windes als nicht drückend. Zudem garantieren 10 Sonnenstunden am Tag von Mai bis August beste Bedingungen für Badeurlaub und Aktivitäten auf der Insel. Von Juni bis Oktober erreicht das Mittelmeer Wassertemperaturen von milden 20 bis 24 Grad. Juli und August sind die wärmsten Monate auf Korsika.

Klimatabelle Korsika

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C131415172125282825221814
Min. Temperatur °C445711141617141185
Sonnenstunden / Tag456891112119754
Regentage998763124799

Einreisebestimmungen für Schweizer Bürger

Reisedokumente

Für die Einreise nach Korsika (Frankreich) benötigen Sie eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Visum

Es wird kein Visum benötigt.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Für weitere detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an folgende Institutionen:

Tropeninstitut (Schweiz):                           0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)

Medical Services von SWISS:                    +41 (0)58 584 68 33

Oder besuchen Sie die Internetseite:     www.healthytravel.ch

Sprachen

Die offizielle Amtssprache in Korsika ist Französisch. In den Dörfern des Landesinneren hört man noch häufig das wie eine Mischung aus Französisch und Italienisch klingende Korsisch. Viele Verkehrsschilder sind zweisprachig. Die Franzosen bzw. die Korsen sind dafür bekannt, dass sie kaum Fremdsprachen beherrschen. Stellen Sie sich also darauf ein, dass nicht überall Englisch und nur in den wenigsten Fällen Deutsch gesprochen wird.

Währung

Korsika gehört zu Frankreich und der EURO ist die offizielle Landeswährung.

Als Zahlungsmittel werden auf Korsika alle gängigen Kreditkarten akzeptiert, besonders in Hotels, Restaurants und Geschäften. (American Express, Diners Club, Visa, Master Card und Eurocard).

Es empfiehlt sich, immer auch Bargeld dabei zu haben, da an abgelegenen Orten oder am Strand nicht immer mit EC-/ Bankomat-/ oder Kreditkarte bezahlt werden kann.

Zeitverschiebung

Zwischen der Schweiz und Korsika (Frankreich) gibt es keinen Zeitunterschied.

Ähnliche Reisen

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Hier Planung starten

Kleingruppenreise
CHF 3.190 p.Pers. im DZ
  • 8 Tage Kleingruppenreise

Korsika

  • Flug gemäss Reiseprogramm (wenn gebucht)
  • 7 Übernachtungen in bewährten Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 1 Mittag- und 2 Abendessen
  • Kleingruppenreise im Reisebus
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: Vögele Reisen

Hier Planung starten

Kleingruppenreise
CHF 3.190 p.Pers. im DZ

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan