Alentejo & Algarve
CHF 1.848 p.Pers. im DZ CHF 1.648 p.Pers. im DZ

Alentejo & Algarve 13 Tage Mietwagenreise

  • CO2-Klimaschutzbeitrag
  • Flexibel & Individuell Flexibel & Individuell
  • UNESCO Welterbe Évora & Elvas
  • Weinregion Alentejo
  • Naturpark Vale do Guadiana
  • malerisches, grünes Hinterland
  • Pittoreske Altstadt von Lago
  • Facettenreiches Lissabon
Lissabon Évora Elvas Monsaraz

Erleben Sie Portugals Kontraste: Alentejo beeindruckt mit Korkeichenwäldern, Olivenhainen und Weingütern. Die Algarve verführt mit schroffen Klippen, goldenen Stränden und mediterranen Köstlichkeiten aus dem Meer und vom Land.



Ihre Reise im Detail

13 Tage Mietwagenreise



Tag 1
Lissabon (LIS)

Lissabon (LIS) ist der Ausgangspunkt Ihrer Reise.

Lissabon (LIS) ist der Ausgangspunkt Ihrer Reise.

Tag 1-2
Évora
Mit seiner gut erhaltenen Altstadt und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten ist der Besuch von Évora ein Muss.
Ruins in Evora, PortugalHistoric Center of Evora, PortugalÉvora Évora Évora Street in Évora, Portugal

Mit seiner gut erhaltenen Altstadt und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten ist der Besuch von Évora ein Muss.

Umgeben von seinen Stadtmauern aus dem 14. Jahrhundert ist die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Évora eine der faszinierendsten und historischsten Städte Portugals. Die engen mittelalterlichen Gassen führen zum historischen römischen Tempel und seinen Säulen, einer mittelalterlichen Kathedrale sowie zu Geschäften mit lokalen Delikatessen. In der Umgebung gibt es einige der besten Weinkellereien Portugals, und die Stadt selbst hat dank einer Vielzahl von Bars und Restaurants mit klassischer alentejanischer Küche ein jugendliches Flair und Energie.

Tag 3
Elvas
Die historische Stadt Elvas ist ein verborgenes Juwel und bietet einen Einblick in die Vergangenheit Portugals.
Elvas, PortugalHistoric church in ElvasA historic square in ElvasThe Amoreira aqueduct.

Die historische Stadt Elvas ist ein verborgenes Juwel und bietet einen Einblick in die Vergangenheit Portugals.

Die ständige Invasionsbedrohung durch die spanischen Nachbarn führte dazu, dass Elvas zu einer der am stärksten befestigten Städte Portugals wurde. Heute können Besucher in der Zeit zurückreisen und das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Fort Nossa Senhora da Graça bewundern. Das historische Zentrum von Elvas mit seinen engen Gassen und einem belebten Platz voller Terrakottagedeckter Häuser, historischer Kirchen und traditioneller Restaurants ist gut erhalten und wird von einer mittelalterlichen Burg und den alten Stadtmauern überragt.

Tag 3
Monsaraz
Monsaraz
Monsaraz, Portugal Weinregion AlentejoMonsaraz, Portugal

Monsaraz

Monsaraz ist ein malerisches Dorf im Herzen Portugals, das auf einem Hügel hoch über der umliegenden Landschaft thront. Die charmante Stadt, von mittelalterlichen Mauern umgeben, bietet einen atemberaubenden Blick auf die weite Ebene des Alentejo. Die engen Kopfsteinpflasterstrassen führen zu historischen Gebäuden, darunter eine imposante Burg und eine gotische Kirche. Das Dorf strahlt eine zeitlose Schönheit aus, und ein Spaziergang durch die gepflasterten Gassen fühlt sich an wie eine Reise in die Vergangenheit. Die gut erhaltenen Bauten zeugen von der reichen Geschichte von Monsaraz, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Besucher können die Burg erklimmen, um den Panoramablick zu geniessen, oder durch die Plätze schlendern, die von gemütlichen Cafés und Kunsthandwerksläden gesäumt sind. Monsaraz ist besonders bekannt für seine romantische Atmosphäre, die bei Sonnenuntergang besonders magisch wird. Die warmen Farben der untergehenden Sonne tauchen das Dorf in ein goldenes Licht und verleihen der Szenerie eine unwiderstehliche Romantik.

Tag 4-5
Mértola
Mértola
Portugal Mértola

Mértola

Mértola, eingebettet am Ufer des Guadiana-Flusses im südlichen Portugal, präsentiert sich als malerische Stadt, deren Geschichte und Kultur in jedem Winkel spürbar sind. Die Altstadt verzaubert mit schmalen, gewundenen Gassen, weiss getünchten Häusern und historischen Gebäuden, die eine vergangene Ära lebendig werden lassen. Die Vergangenheit von Mértola reicht bis zur Römerzeit zurück, als die Stadt ein bedeutendes Handelszentrum und eine imposante Festung war. Heute zeugen Ruinen, archäologische Stätten und das majestätische Schloss hoch über der Stadt von dieser reichen Geschichte. Besonders beeindruckend ist die maurische Architektur, die sich in den Gebäuden und den schmalen Gassen widerspiegelt. Die örtliche Kirche, einst eine Moschee, beeindruckt durch ihre kulturelle Vielfalt. Die entspannte Atmosphäre der Stadt wird durch die gastfreundlichen Einwohner und die idyllischen Ausblicke auf den Fluss verstärkt.

Tag 6
Tavira
Zweifellos eine der schönsten und unentdecktesten Städte der Algarve: Tavira hat Charakter, Charme und Authentizität.
Charming streets of TaviraTaviraFishing boat on the riverTaviraRoman Bridge, Tavira

Zweifellos eine der schönsten und unentdecktesten Städte der Algarve: Tavira hat Charakter, Charme und Authentizität.

Eingebettet in die ruhige Ostseite der Algarve liegt Tavira, eine charmante Stadt am Ufer des Flusses Gilão. Machen Sie sich auf den Weg zu den Mauern der mittelalterlichen Burg, von wo aus Sie die Aussicht auf weiß getünchte maurische Gebäude und den Naturpark Ria Formosa bewundern können. Wandern Sie über die Römerbrücke zu charaktervollen Straßen, wo authentische Fischrestaurants und entspannte Cafés auf Sie warten. Eine kurze Fährfahrt bringt Sie zu den weißen Sandstränden der Insel Tavira, wo Sie entspannen und die Sonne genießen können.

Tag 7-8
Lagos (Portugal)
Lagos, ein Juwel der Algarve, ist der perfekte Ort für sowohl einen lebhaften als auch entspannten Urlaub.
Beach in Lagos, PortugalLagos Beach in Lagos Marina in Lagos, PortugalLagos, PortugalLagos

Lagos, ein Juwel der Algarve, ist der perfekte Ort für sowohl einen lebhaften als auch entspannten Urlaub.

Lagos ist vor allem für seine erstklassigen Strände berühmt. Südlich des Zentrums finden Sie hohe Kalksteinklippen, kristallklares Wasser, goldenen Sand und bezaubernde Höhlen. Die Altstadt ist ein hübscher Mix aus gepflasterten Straßen und bezaubernden Plätzen, umgeben von alten Stadtmauern und voller Denkmäler, die die maritime Vergangenheit beschreiben. Obwohl es viele Möglichkeiten zur Entspannung gibt, ist Lagos für seine lebhafte Atmosphäre bekannt und verfügt über einige Restaurants und Bars, die bis in die Morgenstunden geöffnet sind.

Tag 9-10
Vila Nova de Milfontes
Vila Nova de Milfontes
Strand bei Vila Nova de Milfontes

Vila Nova de Milfontes

Vila Nova de Milfontes ist ein malerisches Küstendorf an der Algarve in Portugal, das durch seine charmante Atmosphäre, seine atemberaubende Landschaft und seine reiche Geschichte beeindruckt. Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Mira und bietet eine einzigartige Mischung aus goldenen Sandstränden, klarem blauem Wasser und grünen Hügeln. Die historische Burg von Vila Nova de Milfontes dominiert die Stadt und bietet nicht nur einen beeindruckenden Ausblick auf die Umgebung, sondern erzählt auch von vergangenen Zeiten. Die engen Gassen und weiss getünchten Häuser verleihen dem Ort einen traditionellen Charme, während moderne Annehmlichkeiten und gemütliche Cafés das Flair zeitgemäss gestalten. Die Küste von Vila Nova de Milfontes ist geprägt von spektakulären Klippen und versteckten Buchten, die sich perfekt für Wanderungen und Erkundungen eignen. Die Strände wie Praia das Furnas und Praia Malhão sind bekannt für ihre Schönheit und bieten sowohl entspannte Sonnenbäder als auch aufregende Wassersportmöglichkeiten.

Tag 11-12
Lisbon
Lissabon ist die farbenfrohe und bezaubernde Hauptstadt Portugals entlang des malerischen Flusses Tejo.
View over Lisbon Tram in Lisbon, Portugal25th of April Bridge, Lisbon LisbonView of Alfama, LisbonPark in Lisbon, Portugal

Lissabon ist die farbenfrohe und bezaubernde Hauptstadt Portugals entlang des malerischen Flusses Tejo.

Portugals Hauptstadt ist lebendig, authentisch & charmant. Bunte Ziegelhäuser säumen die steilen Strassen und das Flussufer eignet sich perfekt für sonnige Nachmittage. Von den gepflasterten & gewundenen Strassen der Alfama und der imposanten Burg, die die Stadt überblickt, bis hin zu den historischen Monumenten von Belem hat Lissabon vieles zu bieten. Jeder der sieben Hügel gibt einen herrlichen Panoramablick über die Stadt, Fado-Musik spielt in den traditionellen Restaurants von Alfama und köstliche 'Pastel de Belém' sollten probiert werden.

Tag 13
Lissabon (LIS)

Lissabon (LIS) ist die letzte Station Ihrer Reise.

Lissabon (LIS) ist die letzte Station Ihrer Reise.



Ihre Vorteile

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Nicht im Reisepreis enthalten
  • persönliche Ausgaben
  • Eintritts-, Trinkgelder und Führungen
  • ggf. Visakosten und Kosten für mögliche PCR- oder Antigen-Tests
  • Treibstoff, Maut- und Parkgebühren
  • Weitere Mietwagen Kategorien auf Anfrage
  • ggf. Tourismussteuern
Nebenkosten

In Portugal ist das Preisniveau je nach Region etwas tiefer als in der Schweiz.

Sonstiges
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass für diese Reise eine körperliche und mentale fitte und stabile Verfassung notwendig ist und die Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung – wir beraten Sie gerne.
  • Programmänderungen vorbehalten.

Länder­informationen

Portugal – Alentejo & Algarve

Wetter & Klima

Der Süden Portugals erfreut sich eines mediterranen Klimas. Die beste Reisezeit ist von Mai bis September, da die Niederschläge am niedrigsten sind. Die Temperaturen bewegen sich zu dieser Zeit durchschnittlich zwischen 20°C und 30°C. In der Nacht kann es etwa auf 13°C bis 18°C abkühlen. Im April und Oktober sind die Temperaturen auch angenehm zum Reisen.

Klimatabelle Alentejo

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C101013162025293026201311
Min. Temperatur °C22468121414131053
Sonnenstunden / Tag4678101112129655
Regentage13101414117325101310

Klimatabelle Algarve

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C151517182124272725221816
Min. Temperatur °C111112141619202120181513
Sonnenstunden / Tag688101212121210766
Regentage537531112564

Einreisebestimmungen für Schweizer Staatsangehörige

Reisedokumente

Für die Einreise nach Portugal benötigen Schweizer Staatsbürger eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Visum

Ein Visum ist nicht erforderlich.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Für weitere detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an folgende Institutionen:

Tropeninstitut (Schweiz):                           0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)

Medical Services von SWISS:                    +41 (0)58 584 68 33

Oder besuchen Sie die Internetseite:       www.healthytravel.ch

Sprachen

Die Landessprache ist Portugiesisch. In den Hotels und Restaurants wird auch Englisch gesprochen.

Währung

Die Landeswährung in Portugal ist der Euro.

Als Zahlungsmittel werden in Portugal alle gängigen Kreditkarten und auch EC-Karte (Maestro) akzeptiert, besonders in Hotels, Restaurants und Geschäften (American Express, Diners Club, Visa, Master Card und Eurocard). Die Bargeldabhebung an Geldautomaten mit der Maestro-Karte ist in Portugal uneingeschränkt möglich. Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld in Euro.

Zeitverschiebung

Zwischen der Schweiz und Portugal beträgt der Unterschied im Sommer und im Winter -1 Stunde.

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Hier Planung starten

Mietwagenreise
CHF 1.648 p. Pers. im DZ exkl. Flug
Hotelkategorie zur Wahl
im nächsten Schritt
Flugpreis
CHF 200
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
  • 13 Tage Mietwagenreise

Alentejo & Algarve

  • Reiseverlauf individuell anpassen
  • Hotels nach Belieben austauschen
  • Ausflüge flexibel dazu buchen
  • Mietwagen für den gesamten Aufenthalt
  • Zusätzlich individuell wählbar
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: voegele

Hier Planung starten

Mietwagenreise
CHF 1.648 p. Pers. im DZ exkl. Flug
Hotelkategorie zur Wahl
im nächsten Schritt
Flugpreis
CHF 200
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan