Sommeraktion
Indonesien
Kombinierbar
CHF 4.350

Indonesien 17 Tage Rundreise

  • MittelklasshotelsMittelklasshotels
  • max. 20
  • CO2-Klimaschutzbeitrag
  • Schweizer Reiseleitung
  • Orang-Utans auf Sumatra
  • Lake Toba
  • Borobudur Tempel
  • Prambanan Tempel
  • Sonnenuntergang am Mount Bromo
Medan Bukit Lawang Berastagi Samosir Island

​Tauchen Sie in die faszinierende Magie des grössten Inselstaates der Welt ein. Es erwarten Sie Orang-Utans in ihrem natürlichen Lebensraum, majestätische Tempelanlagen, das pulsierende Yogyakarta und atemberaubende Natur auf Sumatra, Java und Bali.

Reiseerlebnis

Indonesien
Insider-Erlebnis
Traditionelles Batik-Handwerk

Von lokalen Künstlern lernen Sie die Kultur und Philosophie der Javanischen Batikkunst kennen. Sie stellen Ihr eigenes Meisterwerk her und können so ein Stück traditionelle indonesische Kultur nach Hause nehmen.

Ihre Reise im Detail

17 Tage Rundreise



Tag 1
Medan

Ankunft in Medan

Ankunft in Medan

Ankunft in Singapur, Umsteigen und Weiterflug nach Medan auf der Insel Sumatra.

Nach Ankunft am Flughafen Medan werden Sie durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung begrüsst. Anschliessend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Medan. Auf dem Weg zum Hotel besuchen Sie die Grosse Moschee, die grösste und schönste Moschee im Norden Sumatras sowie den Palast des Sultans, auch bekannt als "The Yellow Palace" oder "Maimoon Place". Am Hauptplatz der Stadt fahren Sie vorbei an zahlreichen Gebäuden aus der Kolonialzeit, wie dem Poft Office.

Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um in Indonesien anzukommen.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 40 km, 1 Stunde

Gäste mit Anreise in Eigenregie oder früherer Ankunft: Ihr Transfer mit der Gruppe vom Flughafen zum Hotel ist inbegriffen, sofern sich Ihre Ankunftszeit mit derjenigen der Gruppe deckt oder Sie sich zur Ankunftszeit im Ankunftsbereich des entsprechenden Flughafens einfinden. Bitte erkunden Sie sich nach der Flugnummer und den Flugzeiten. Andernfalls Transfer in Eigenregie zum ersten Hotel. Bitte teilen Sie uns bis spätestens vier Wochen vor Abreise mit, ob Sie am Flughafen oder im ersten Hotel zur Gruppe stossen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Abendessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Medan

Tag 2
Bukit Lawang

Bukit Lawang

Bukit Lawang

Der heutige Tag führt sich nach Bukit Lawang. Vorbei an verschiedenen kleinen Dörfern, Kautschuk- und Kakaoplantagen können Sie auf der Fahrt das ländliche Leben auf Sumatra betrachten.

Angekommen in Bukit Lawang bereiten Sie sich auf das Trekking im Gunung Leuser Nationalpark vor, welches am nächsten Tag auf dem Programm steht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 100 km, 4 Stunde

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Bukit Lawang

Tag 3
Bukit Lawang

Trekking im Gunung Leuser National Park

Trekking im Gunung Leuser National Park

Der Gunung Leuser Nationalpark ist einer der vielfältigsten tropischen Regenwälder in Südostasien und gehört seit 2004 zum UNESCO Welterbe. Auf einer Fläche von 7927 Quadratkilometer leben zahlreiche Tiere und tropische Pflanzen. Der Park ist einer der letzten natürlichen Lebensräume der Orang-Utans. Auf Ihrem Trekking können Sie nebst den Orang-Utans auch auf Elefanten, kleine Siamang-Affen und andere Tiere treffen.

Nach dem Trekking steht Ihnen etwas Zeit zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag

Tag 4
Berastagi

Fahrt ins Hochland Sumatras

Fahrt ins Hochland Sumatras

Geniessen Sie einen freien Vormittag, bevor es am Nachmittag weiter ins Hochland nach Berastagi geht.

Die heutige Fahrt führt Sie durch eine ländliche Szenerie mit ausgedehnten Kautschukplantagen nach Binjai und weiter zu den bewaldeten Ausläufern des Berges Bukit Barisan. Geniessen Sie den Panoramablick auf das Naturschutzgebiet Sibolangit. In Sibolangit befindet sich auch der Two Colours Waterfall.

Das Tagesziel Berastagi liegt im Hochland auf 1300 Meter und wurde als Holländische Kolonie gegründet, um der Hitze in Medan zu entkommen.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 160 km, 4 Stunde

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Berastagi

Tag 5
Samosir Island

Insel Samosir

Insel Samosir

Sie fahren weiter, vorbei an wunderschönen Landschaften, in Richtung Toba See. Unterwegs geniessen Sie die Aussicht vom Tongging Hügel auf den Toba See und bestaunen den Sipisopiso Wasserfal sowie den über 200 Jahre alten Palastkomplex «Rumah Bolon». Der Palast wurde zu Zeiten der Simalungung Herrschaft erbaut und besteht aus typischen Häusern dieser Zeit. Aufgrund von Renovationsarbeiten kann der Palast zur Zeit nur von aussen besichtig werden.

Geniessen Sie das wunderbare Panorama auf den Toba See auf der Weiterfahrt nach Parapat. Die kleine, felsige Halbinsel bildet das Tor zur traditionellen Toba-Kultur und dem farbenfrohen Batak-Volk. Mit der Fähre fahren Sie auf die Insel Samosir.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 180 km, 4 Stunde

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel auf der Insel Samosir

Tag 6
Samosir Island

Bootsfahrt auf dem Toba See

Bootsfahrt auf dem Toba See

Den Tag verbringen Sie mit einer Bootsfahrt auf dem Toba See. Sie entdecken wunderschöne Buchten mit weissen Sandstränden und besuchen verschiedene malerische Dörfer. Ihr erster Stopp ist das Dorf Ambarita, welches ein wichtiger Begegnungsort zu Zeiten des Königs Siallagan war und als eine Art Gerichtssaal diente. Mit Ambarita besuchen Sie ein traditionelles Batak Dorf, welches noch mit alten Megalith-Steinmöbel ausgestattet ist. Ebenso kommen Sie hier in den Genuss, einen ursprünglichen Volkstanz zu erleben, welcher auch spirituelle Rituale beinhalten kann. Auch die Batak Häuser sind sehr interessant und bestehen traditionell aus Holz, Bambus, Fasern und einem Strohdach.

Die Inseltour führt Sie weiter in das Dorf Tomok und zum Grab des Königs Sidabutar.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag

Tag 7
Medan

Medan

Medan

Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Hotelpool oder nehmen Sie am optionalen Workshop im traditionellen Handweben teil.

In rund zwei Stunden werden Sie in das Handweben und das Herstellen der traditionellen «Ulos», typische rechteckige Tücher, eingeführt und können eines mit nach Hause nehmen.

Vorbei an kleinen Dörfern und Plantagen fahren Sie im Verlauf des Tages zurück nach Medan.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 170 km, 6 Stunde

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Medan

Tag 8
Yogyakarta

Flug nach Java und Besichtigung Borobudur Tempel, Night Food Tour

Flug nach Java und Besichtigung Borobudur Tempel, Night Food Tour

Nach einem frühen Frühstück verlassen Sie Sumatra und fliegen weiter nach Yogyakarta auf der Insel Java. Die ungefähre Flugdauer beträgt 2 Stunden 45 Minuten.

Nach Ankunft auf Java werden Sie von Ihrem neuen Reiseleiter in Empfang genommen. Sie fahren direkt weiter zum grössten Buddhistischen Tempel der Welt, dem Borobudur Tempel aus dem 9. Jahrhundert. Die riesige Tempelanlage lag viele Jahrtausende lang unter Vulkanasche verborgen. Erst 1815 wurde Borobudur vom damalige Gouverneur Sir Thomas Stamford Raffles entdeckt und restauriert. Heute gehört er zum UNSECO Weltkulturerbe.

Später erfolgt das Check-in in Ihr Hotel und eine kurze Pause bevor Sie das nächtliche Yogyakarta entdecken.

Yogyakarta bildet zusammen mit der Nachbarstadt Surakarta das Zentrum der traditionellen Javanischen Kultur und ist aufgrund der zahlreichen Universitäten auch das Bildungszentrum des Archipels. Auf der Food Tour tauchen Sie in diese reiche Kultur ein und lernen nicht nur ihre kulinarischen Spezialitäten wie Nasi Campur oder Bakmie kennen, sondern auch das alltägliche Leben der Bevölkerung. Abends treffen sich hier Familie und Freunde draussen auf ein gemeinsames Spiel oder einen gemütlichen Drink. Nachts erwacht die Stadt zum Leben - geniessen Sie diese besondere Atmosphäre!

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 120 km, 3 Stunden 30 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Food Tour

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Yogyakarta

Tag 9
Village Candirejo

Fahrradtour & Batik Workshop

Fahrradtour & Batik Workshop

Auf dem Fahrrad erkunden Sie heute das ländliche Java und erleben die Gastfreundschaft der ländlichen Bevölkerung. Das Gebiet zwischen dem Berg Merapi und dem Berg Sumbing ist besonders fruchtbar. Sie fahren durch riesige Reisfelder und Fruchtplantagen. Im Dorf Candirejo machen Sie einen Halt und lernen bei einem Workshop, wie das traditionelle Batik-Handwerk funktioniert. Sie lernen die Technik und die Symbolik hinter den verschiedenen Mustern kennen. Als Souvenir können Sie Ihr eigenes Kunstwerk mit nach Hause nehmen.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 120 km, 3 Stunden 30 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag

Tag 10
Prambanan Temple

Sultanspalast Kraton & Tempelstätte Prambanan

Sultanspalast Kraton & Tempelstätte Prambanan

Heute erhalten Sie einen weiteren Einblick in die reiche Geschichte Yogyakartas. Ihre Tour startet beim Kraton, einem Paradebeispiel für die traditionelle Javanische Palastarchitektur. Hier befindet sich der Sultanspalast, der Sitz des regierenden Sultans von Yogyakarta und seiner Familie. Danach geht es weiter zum grösseren Kraton-Komplex «Taman Sari», in dem über 25.000 Menschen leben und der einen Markt, Geschäfte, Handwerksbetriebe, Schulen und Moscheen beherbergt.

Anschliessend fahren Sie weiter zur grössten hinduistischen Stätte Indonesiens, dem Prambanan. Der Prambanan ist ein Komplex aus kunstvollen Tempeln mit Wandschnitzereien, die die Geschichte des Ramayana-Epos erzählen. Unter anderem befinden sich hier die drei verehrten Tempel von Candi Shiva Mahadeva, Candi Brahma und Candi Vishnu. Diese prächtigen Schreine wurden im 9. Jahrhundert errichtet, als Java von den hinduistischen Sanjayas von Old Mataram regiert wurde.

Auf dem Rückweg zum Hotel besuchen Sie die Schreine Candi Plaosan und Candi Sewu.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 38 km, 45 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag

Tag 11
Jambangan

Fahrt zum Bromo National Park

Fahrt zum Bromo National Park

Heute verlassen Sie Yogyakarta frühmorgens und fahren mit dem Zug nach Jombang. Anschliessend fahren Sie mit dem Bus direkt weiter in Richtung Bromo Nationalpark Auf dem Weg besuchen Sie den historischen Madakaripura Wasserfall. Der Wasserfall gilt als letzter Meditationsort des legendären indonesischen Kriegsherrn Gajah Mada (Jirnnodhara).

Zum Abschluss des Tages können Sie vom Mentingen Hill, bei gutem Wetter, einen atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Mount Bromo erleben. Der Mount Bromo ist ein aktiver Vulkan und gehört zum Tengger Massif.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 415 km, 8 Stunden (Zug und Busfahrt)

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel im Bromo Nationalpark

Tag 12
Bromo

Bromo National Park

Bromo National Park

Den Tag vergingen Sie heute im 800 Quadratkilometer grossen Bromo Nationalpark. Mit dem Jeep fahren Sie mitten in die «Sea of Sand» im Park und entdecken so die sogenannten «Bromo Savanne». Sie können die aussergewöhnliche Vulkan-Landschaft zwischen dem Mount Bromo und dem Mount Semeru zu Fuss oder mit dem Jeep erkunden. Unterwegs besuchen Sie ein kleines Dorf, welches typisch für den Osten Javas ist und trinken Kaffee mit den Einwohnern.

Das Mittagessen geniessen Sie sie in einem kleinen Kaffee mit Blick auf die Berge.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag

Tag 13
Denpasar

Flug nach Bali

Flug nach Bali

Sie fahren vom Bromo Nationalpark zum Flughafen in Surabaya. Anschliessend erfolgt der Flug auf die Insel Bali. Die ungefähre Flugdauer beträgt 2 Stunden.

Nach Ankunft am Flughafen Denpasar auf Bali treffen Sie ihren neuen Reiseleiter und fahren in Ihr Hotel am Strand in Sanur.

Der restliche Tag stehe Ihnen zur freien Verfügung.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 135 km, 3 Stunden 20 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Sanur

Tag 14
Ubud

Tag zur freien Verfügung oder optionaler Ausflug

Tag zur freien Verfügung oder optionaler Ausflug

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie die Hotelanlage und entspannen Sie am Strand oder nehmen Sie am optionalen Ausflug teil.

Auf dem optionalen Ausflug erkunden Sie das kulturelle Herz Balis und fahren durch wunderschöne Landschaften. Sie starten die Tour mit dem Besuch des «Karang», einem traditionellen balinesischen Hauskomplex, welcher aus einer Verflechtung verschiedener Elemente besteht. Es stellt das Zusammenspiel der physischen und geistigen Welt (Feng Shui) dar.

Weiter führt Sie die Inseltour nach Mas, die Hauptstadt der Holzschnitzerei, und zu den bezaubernden Reisterrassen von Tegalalang.

Auf dem Weg zurück ins Hotel besuchen Sie das Dorf der Künstler, Ubud. Auf dem Markt werden zahlreiche Kunstwerke zum Verkauf angeboten.

Am Abend geniessen Sie im Hotel das letzte gemeinsame Abendessen in der Gruppe

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 35 km, 2 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Sanur

Tag 15
Sanur

Abreise oder individuelle Verlängerung, HOTELÜBERSICHT

Abreise oder individuelle Verlängerung

Ihre Rundreise durch Indonesien endet heute. Geniessen Sie bis zum Transfer zum Flughafen nochmals etwas freie Zeit im Hotel. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 18:00 zur Verfügung.

Bei Buchung der optionalen Badeverlängerung bleiben Sie im Hotel in Sanur und geniessen weitere erholsame Tage am Strand.

Bei Buchung der optionalen Verlängerung auf Sulawesi erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Flug nach Makasar auf Sulawesi am Morgen.

Gäste mit Abreise in Eigenregie oder individuellem Aufenthalt: Ihr Transfer mit der Gruppe vom Hotel zum Flughafen ist inbegriffen, sofern sich Ihre Abflugzeit mit derjenigen der Gruppe deckt oder Sie diesen mitnutzen möchten. Andernfalls Transfer in Eigenregie zum Flughafen oder für Ihre Weiterreise.

HOTELÜBERSICHT

**Die voraussichtlichen Hotels für diese Rundreise**

1. Nacht: Hotel Aryaduta Medan**** in Medan

2. & 3. Nacht: Bukt Lawang Eco Lodge in Bukit Lawang

4. Nacht: Hotel Grand Mutiara*** in Berastagi

5. & 6. Nacht: Tabo Cottage**** auf der Insel Samosir

7. Nacht: Hotel Aryaduta Medan**** in Medan

8. - 10. Nacht: Hotel The Phoenix**** in Yogyakarta

11. & 12. Nacht: Hotel Jiwa Jawa Bromo im Bromo National Park

13. & 14.Nacht: Hotel Puri Santrian**** in Sanur

Hoteländerungen bleiben vorbehalten. Alternativen entsprechen gleicher Hotelkategorie. Die finale Hotelliste mit den detaillierten Adressen, erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 14 Tage vor Abreise.



Leistungen

Im Reisepreis inklusive

Alles anzeigen

Die beliebtesten Reisekombinationen

Die meisten Gäste unternehmen diese Hauptreise mit diesen Vor- und Nachprogrammen

Alle Vor- und Nachprogramme können Sie im nächsten Schritt auswählen.

17 Tage
Hauptreise
Indonesien
4 Tage
Nachprogramm
Ab + CHF 370
Zuschlag p. Pers.
Ausgewählt Auswählen
Ausgewählt Auswählen
17 Tage
Hauptreise
Indonesien
4 Tage
Nachprogramm
Ab + CHF 710
Zuschlag p. Pers.
Ausgewählt Auswählen
Ausgewählt Auswählen

Vorschau aller Nachprogramme

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung ab 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich. Maximal 20 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
Nebenkosten

In Indonesien ist das Preisniveau tiefer als in der Schweiz.

So fliegen Sie

Flug mit Singapore Airlines ab Zürich via Singapur nach Medan. Rückflug mit Singapore Airlines ab Denpasar via Singapur nach Zürich.

Sonstiges
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass für diese Reise eine körperliche und mentale fitte und stabile Verfassung notwendig ist und die Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung – wir beraten Sie gerne.
  • Programmänderungen vorbehalten.

 

Länder­informationen

Indonesien

Wetter & Klima

In Indonesien herrscht tropisches Klima und es gibt somit nur zwei Jahreszeiten, Regen- und Trockenzeit. Die Temperaturen liegen am Tag immer um die 30°C. In den trockeneren Sommermonaten von Mai bis Oktober sind kurze Regenschauer eher die Ausnahme. Die Luftfeuchtigkeit ist in dieser Zeit ebenfalls geringer als im Winter.

 

Klimatabelle Indonesien

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C292930303030303132323130
Min. Temperatur °C242424242423232323242424
Sonnenstunden / Tag6h6h8h8h8h8h9h9h10h9h7h7h
Regentage181715119754581214

Einreisebestimmungen für Schweizer Bürger

Reisedokumente

Für die Einreise nach Indonesien benötigen Schweizer Bürger einen Reisepass, der mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist und noch mindestens zwei leere Seiten für Ein-/Ausreisevermerke enthält.

Visum

Schweizer Staatsbürger können für einen Aufenthalt von weniger als 30 Tagen das Visum bei Einreise beantragen. Das Visum kann auch vor Abreise (wird empfohlen) online auf https://evisa.imigrasi.go.id/ beantragt werden und hat eine Gebühr von IDR 500'000.- (ca. CHF 30.-)

Für Bali muss zudem eine Tourismusabgabe in Höhe von IDR 150'000.- (ca. CHF 10.-) bezahlt werden. Auch diese kann vor Einreisen online auf https://lovebali.baliprov.go.id/# bereits einbezahlt werden.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Eine Impfung gegen Hepatitis A wird für alle Reisenden empfohlen, die in tropische oder subtropische Länder reisen. Auch wird die Mitnahme eines Malaria Notfallmedikaments, welches man bei Verdacht einnehmen kann, empfohlen.

Für weitere detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an folgende Institutionen:

  • Tropeninstitut (Schweiz):                         0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)
  • Medical Services von SWISS                    +41 (0)58 584 68 33
  • Oder besuchen Sie die Internetseite:    www.healthytravel.ch

Sprachen

Die Landessprache in Indonesien ist Bahasa Indonesia. Englisch ist die meistverbreitete Fremdsprache und wird in den grösseren Hotels und Restaurants gesprochen.

Währung

Die Landeswährung ist die Indonesische Rupiah. Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme von USD (um diese in die Landeswährung umzutauschen), Maestro-Karte sowie eine gültige Kreditkarte. Es gibt inzwischen vor allem in den Touristischen Gebieten viele Bankomaten (ATM), an denen Sie mit Ihrer EC/MAESTRO-Card Bargeld beziehen können. Kreditkarten sind innerhalb Indonesiens nicht flächendeckend verbreitet. Sie werden aber in Grossstädten oder grösseren touristischen Einrichtungen mehrheitlich akzeptiert. Das Mitführen von Bargeld ist daher sehr zu empfehlen.

Zeitverschiebung

Der Zeitunterschied zwischen der Schweiz und Sumatra/Java beträgt plus 5  Stunden während unserer Sommerzeit bzw. plus 6 Stunden während unserer Winterzeit.

Der Zeitunterschied zwischen der Schweiz und Bali beträgt plus 6 Stunden während unserer Sommerzeit bzw. plus 7 Stunden während unserer Winterzeit.

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Rundreise
CHF 4.350
  • 17 Tage Rundreise

Indonesien

  • Flüge gemäss Reiseprogramm (wenn gebucht)
  • 2 Inlandflüge
  • 14 Nächte in guten Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 8 Mittagessen, 2 Nachtessen, 1 Food Tour
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: Vögele Reisen

Rundreise
CHF 4.350

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan