Sommeraktion
Malaysia - Borneo - Brunei
Kombinierbar
CHF 5.150 p.Pers. im DZ

Malaysia - Borneo - Brunei 16 Tage Rundreise

  • MittelklasshotelsMittelklasshotels
  • max. 20
  • CO2-Klimaschutzbeitrag
  • Schweizer Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Kuala Lumpur
  • Besuch der Orang-Utans
  • Historisches Georgetown
  • Grüne Cameron Highlands
  • Naturpark Kinabalu
  • Sultanat Brunei
Singapore Malacca Ayer Itam Kuala Lumpur

Eine abwechslungsreiche Reise zwischen Urwald und Grossstadtdschungel, welche Sie durch die Pflanzen- und Tiervielfalt der Insel Borneo führt, Ihnen einen Einblick in die malaysische Kultur ermöglicht und imposante Städte, sowie malerische Landschaften offenbart. Zum Schluss tauchen Sie ein, in die Welt des reichen Sultanats Brunei.

Reiseerlebnis

Malaysia - Borneo - Brunei
Insider-Erlebnis
Borneo - Ein Herz für Orang Utans

Wie aus Gefangenschaft befreite Orang Utans auf die Wiederauswilderung vorbereitet werden, erfahren Sie aus erster Hand und helfen mit beim Training der Tiere.

Ihre Reise im Detail

16 Tage Rundreise



Tag 1
Singapore

Ankunft in Singapur

Ankunft in Singapur

Ankunft in Singapur

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung willkommen geheissen. Um sich direkt auf Ihre Reise einzustimmen, wartet eine halbtägige Sightseeing-Tour auf Sie, auf welcher Sie bereits die Highlights von Singapur entdecken.

Im Anschluss erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Gäste mit Anreise in Eigenregie oder früherer Ankunft: Ihr Transfer mit der Gruppe vom Flughafen zum Hotel ist inbegriffen, sofern sich Ihre Ankunftszeit mit derjenigen der Gruppe deckt oder Sie sich zur Ankunftszeit im Ankunftsbereich des entsprechenden Flughafens einfinden. Bitte erkunden Sie sich nach der Flugnummer und den Flugzeiten. Andernfalls Transfer in Eigenregie zum ersten Hotel. Bitte teilen Sie uns bis vier Wochen vor Abreise mit, ob Sie am Flughafen oder im ersten Hotel zur Gruppe stossen.

Inbegriffene Mahlzeiten: -

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Singapur

Tag 2
Malacca

Stadtführung Malakka & Flussfahrt

Stadtführung Malakka & Flussfahrt

Heute Morgen startet Ihre Reise in Richtung Malaysia.

Gegen Mittag erreichen Sie das heutige Tagesziel, Malakka. Geniessen Sie ein typisches «Peranakan» Mittagessen, bevor Ihre Stadtbesichtigung startet.

Während rund 400 Jahren wurde Malakka zuerst durch Portugal und Holland und dann durch die Briten regiert. Tief in die fesselnde Geschichte eintauchend, entdeckten Sie auf Ihrer Tour durch die Stadt verschiedene bedeutende Monumente aus dieser aufregenden Ära, wie das portugiesische Fortress Porta de Santiago und die St. Paul's Church. Ebenfalls sehen Sie den ältesten chinesischen Tempel der Halbinsel «Cheng Hoon Teng».

Im Anschluss erfolgt das Check-in im Hotel, bevor Sie am Abend eine Bootsfahrt auf dem Fluss Malakka geniessen. Der Fluss teilt das Civic Distrikt vom Wohn- und Handelsviertel ab. Während ca. 45 Minuten fahren Sie entlang von historischen Gebäuden, Lagerhäusern, Kirchen und kleinen Dörfern.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 224km, 3 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Malakka

Tag 3
Ayer Itam

Besuch Kampung Cantik, Kuala Lumpur

Besuch Kampung Cantik

Heute starten Sie den Tag mit der Einführung durch einen lokalen Spezialisten in das Dorfleben von Kampung Cantik. Auf dem Dorfrundgang werden Sie unter anderem auch Ölpalmen sehen und lernen, wie das Öl aus der Palme gewonnen wird. Ebenfalls erleben Sie hier die Früchte- und Gewürzvielfallt der Region mit Curryblättern, Zitronengrass, Durianfrucht und vielem mehr.

Nach dem Spaziergang sind Sie eingeladen, ein typisches malaysisches Mittagessen bei den Einheimischen einzunehmen. Gestärkt durch das Mittagessen bei den Einheimischen, setzen Sie anschliessend Ihre Reise in Richtung Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias, fort.

Kuala Lumpur

Nach Ihrer Ankunft in Kuala Lumpur begeben Sie sich auf eine Stadtführung, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Independent Square oder das Sultan Abdul Samad Gebäude zu sehen. Dieses Gebäude zählt zu den ersten im Maurischen Stil in Kuala Lumpur und wurde 1897 erbaut.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 150km, 2 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Kuala Lumpur

Tag 4
Kuala Lumpur

Orang Asli & Twin Towers

Orang Asli & Twin Towers

Sie besuchen heute das Oran Asli Museum, welches den Ureinwohnern Malaysias, den Oran Asli, ihrer Geschichte und Kultur gewidmet ist. Nebst dem Museumsbesuch lernen Sie hier auch die Community der Oran Asli kennen und lernen von den Dorfbewohnern, wie Sie in Bambus kochen können. Ebenfalls können Sie einer Dorfbewohnerin beim Weben über die Schulter schauen.

Nach dem Besuch bei den Ureinwohnern geht es nun zurück ins moderne Kuala Lumpur. Sie besuchen die berühmten Twin Towers und steigen auf über 450 Meter Höhe. Dass 88-stöckige Bauwerk ist sowohl am Tag als auch bei Nacht einen Besuch wert.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Ihrem Hotel in Kuala Lumpur

Tag 5
Cameron Highlands

Fahrt in die Cameron Highland

Fahrt in die Cameron Highland

Nach dem Frühstück verlassen Sie Kuala Lumpur. Ihr heutiges Tagesziel sind die Cameron Highlands, das Hochland Malaysias, auf etwa 1.500 Metern Höhe. Die Cameron Highlands sind bekannt für die vielfältige Teeauswahl, die hier angebaut wird.

Auf dem Weg in die Highlands besuchen Sie die berühmten Batu Caves, wo sich der Schrein der Hindu-Gottheit Lord Subramaniam in einer Kalksteinhöhle befindet. Die Batu-Höhlen, die von einer monumentalen Statue der Hindu-Gottheit Lord Murugan bewacht werden, sind ein malaysischer Nationalschatz. Über 272 farbige Treppenstufen erreichen Sie die Tempelhöhlen.

Weiter führt die Fahrt vorbei am Lata Iskander Wasserfall zu Ihrem Hotel in den Cameron Highlands.

Tagesentfernung gemäss Programm – 210km, 3.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Ihrem Hotel in der Region der Cameron Highlands

Tag 6
Penang, Malaysia

Tour durch die Cameron Highlands & Fahrt nach Penang

Tour durch die Cameron Highlands & Fahrt nach Penang

Am heutigen Tag besuchen die Teeplantage, eine Gemüsefarm und einen lokalen Markt.

Danach fahren Sie weiter nach Penang und legen auf dem weg mehrere Stopps ein. Sie besuchen den Sam Poh Tong Höhlentempel in Ipoh, die Ubudiah Moschee und den Iskanariah Palast in Kuala Kangsar.

Auf dem weiteren Weg nach Penang überqueren Sie einen der längsten Brücken Asiens.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 247km, 3.45 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Penang

Tag 7
George Town

Fort Cornwallis & Georgetown

Fort Cornwallis & Georgetown

Nach dem Frühstück fahren Sie für einen kurzen Fotostopp zum Fort Cornwallis, wo einst Francis Light und seine Mannschaft 1786 landeten. Francis Light war ein britischer Entdecker und Gründer der britischen Kolonie in Penang.

In George Town angekommen, starten Sie Ihren Besuch beim prächtigen chinesischen Clanhaus Khoo Kongsi. Khoo Kongsi ist eine prächtige Halle, die mit komplizierten Schnitzereien und Holzarbeiten verziert ist und ihre Besucher in Erstaunen versetzt. Das Clanhaus gilt als Wahrzeichen der chinesischen Präsenz und Tradition in Malaysia.

Von Khoo Kongsi aus unternehmen Sie eine Rikscha-Fahrt. Sie werden die kolonialen Gebäude in Georgetown bewundern können, darunter das Rathaus, die Muntri Strasse und die berühmte Strasse mit den schönen Streetart-Künsten.

Georgetown ist eine farbenprächtige, multikulturelle Stadt und war einst wichtiger Handelsplatz an der Strasse von Malakka. Heute ist sie die Hauptstadt der Insel Penang und bietet ein grosses historisches Stadtzentrum.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortag

Tag 8
Kuching

Flug nach Kuching

Flug nach Kuching

Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Inlandflug mit Malaysia Airlines oder ähnlich von Penang nach Kuching auf die Insel Borneo.

Flugzeit ca. 2 Stunde und 15 Minuten.

Nach der Ankunft werden Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter aus Sarawak herzlich begrüsst. Danach erfolgt der Transfer zum Hotel.

Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 50km, 1.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Kuching

Tag 9
Kuching

Ausflug zu den Orang Utans

Ausflug zu den Orang Utans

Heute steht ein weiteres Highlight Ihrer Reise auf dem Programm - der Besuch des Orang Utans Zentrums «Matang Widlife Centre». Dieses Zentrum ist einzigartig unter den acht Orang Utans Rehabilitationszentren auf Borneo und Sumatra, da es ein Schutz und Rettungszentrum für alle Wildtiere in Sarawak ist. Sarawak bezeichnet die Nordwestküste der Insel Borneo.

Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, sich dem Team der NGO "Orang Utans Project Sdn. Bhd." anzuschliessen. Nach einer Begrüssung und einem Einführungsvortrag über das "Matang Wildlife Centre" und die Orang-Utans-Rehabilitation können Sie bei der Arbeit mit den Orang-Utans aktiv werden. Langeweile kann für Tiere in Gefangenschaft ein grosser Stressfaktor sein. Helfen Sie mit, verschiedene Beschäftigungsgegenstände für die Orang-Utans herzustellen, verteilen Sie diese in den verschiedenen Gehegen und beobachten Sie, was die Orang-Utans damit anstellen.

Später fahren Sie weiter zum «Semenggoh Orang Utans Centre». Hier haben Sie die Möglichkeit, die halbwilden Orang-Utans zu beobachten, die aus der Gefangenschaft gerettet und auf das Überleben im umliegenden Waldreservat vorbereitet wurden. Dank des erfolgreichen Zuchtprogramms in Semenggoh besteht eine gute Chance, einen der herzerwärmendsten Anblicke in Borneo zu erleben, eine Orang-Utans-Mutter mit ihren jungen Babys.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 62km, 1.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Lunchpacket

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Kuching

Tag 10
Kuching

Kuching Wetlands

Kuching Wetlands

Heute erwartet Sie eine Bootsfahrt durch den Kuching Wetlands National Park. Tauchen Sie ein in die Ruhe der Natur und lauschen Sie den natürlichen Geräuschen, während Sie eine entspannte Fahrt auf dem Santubong-Fluss geniessen. Links und rechts des breiten Wassers erstrecken sich dichter Wald und Mangrovenwälder, die von einer Vielzahl von Vögeln belebt werden. Mit etwas Glück können Sie während der Fahrt Krokodile, Nasenaffen und sogar Irawadi-Delfine sehen. Je nach Wassertand und Saison haben Sie die Möglichkeit, die Mangrowenwälder per Boot zu erkunden.  

Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp im Fischerdorf Salak, wo Sie einen kurzen Spaziergang durch das Stelzendorf unternehmen und einen Einblick in das authentische Leben der Einheimischen erhalten.

Nach der Bootsfahrt fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 66km, 2 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortag

Tag 11
Kota Kinabalu

Flug nach Kota Kinabalu

Flug nach Kota Kinabalu

Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Inlandflug mit AirAsia oder ähnlich von Kuching nach Kota Kinabalu.

Flugzeit ca. 2 Stunde und 30 Minuten.

Nach der Ankunft werden Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter in Sabah begrüsst und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel.

Der restliche Tag stehe Ihnen zur freien Verfügung.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 20km, 45 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Kota Kinabalu

Tag 12
Kota Kinabalu

Kinabalu Park & Dschungelpfad (Canopy Walk)

Kinabalu Park & Dschungelpfad (Canopy Walk)

Heute Morgen führt Ihre Fahrt durch den Crocker Range Nationalpark, und mit etwas Glück können Sie sogar vom Bus aus einen Blick auf den höchsten Berg Malaysias werfen, den Mount Kinabalu, der stolze 4095 Meter in die Höhe ragt. Die Route zum Kinabalu Park ist faszinierend, umgeben von einer einzigartigen Vegetation, die Ihre Sinne verzaubert. Sie machen einen Halt an den lokalen Obst- und Kunsthandwerkständen, wo Sie die Gelegenheit haben die vielfältigen Angebote zu durchstöbern und vielleicht sogar einen herrlichen Blick auf den Mount Kinabalu zu ergattern, wenn sich der Nebel lichtet. Der Mount Kinabalu versteckt sich oft im Nebel.

Anschliessend setzen Sie Ihre Fahrt fort zum Kinabalu-Park. Dort unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang durch den Park in Begleitung eines Führers, der Ihnen die faszinierende Pflanzen- und Blumenwelt näherbringt. Je nach Saison erblühen im Kinabalu-Park schöne Orchideen. Es wird empfohlen, gute Turn- oder halbhohe Trekkingschuhe anzuziehen, um auf den oft nassen Pfaden sicheren Halt zu haben.

Nach dem Besuch setzen Sie die Fahrt fort und kehren in einem lokalen Restaurant ein, wo Sie ein köstliches Mittagessen geniessen können.

Nach dem Mittagessen begeben Sie sich auf Erkundungstour. Auf einem Dschungelpfad laufen Sie zunächst ca. 200 Höhenmeter mit hoher Luftfeuchtigkeit bergauf. Anschliessend beginnt die Überquerung auf einer Reihe von Hängebrücken, die in 40 Metern Höhe über dem Boden gebaut wurden. Geniessen Sie den atemberaubenden Panoramablick auf das Blätterdach des Regenwaldes. Falls Sie den Dschungelpfand nicht unternehmen möchten, besteht die Möglichkeit, im Park auf einer Bank im Schatten zu warten oder ein Bad in den heissen Quellen (kostenpflichtig) zu nehmen.

Nach dem beeindruckenden Dschungelpfad Erlebnis kehren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel. Mit etwas Glück können Sie während der Rückfahrt einen erneuten Blick auf den Mount Kinabalu werfen sowie einen schönen Sonnenuntergang und die Reisfelder bewundern.

Da die Fahrt heute lange dauert, wird empfohlen, entweder gut zu frühstücken oder sich etwas für die Busfahrt mitzunehmen.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 250km, 6 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortag

Tag 13
Kota Kinabalu

Altstadt Kota Kinabalu & Gewürzmarkt

Altstadt Kota Kinabalu & Gewürzmarkt

Heute unternehmen Sie einen Spaziergang zum Handwerksmarkt von Kota Kinabalu. Hier finden Sie hunderte von Ständen, die handwerklichen Kunstwerke der Region verkaufen. Hier finden Sie vielleicht das perfekte Souvenir.

Weiter spazieren Sie zum Gewürz-Bazaar und lernen wertvolles über die verschiedenen Gewürze und deren Verwendung.

Nach dem Markbesuch haben Sie die Gelegenheit zuzuschauen wie Roti (indische Fladenbrot) sowie der Tarik Tee hergestellt wird.

Ihre Tour durch Kota Kinabalu führt Sie weiter in den ältesten Teil der Stadt. Sie gehen vorbei am Padan Merdeka, dem Atkinson Clock Tower und dem Australian Palace, bevor Sie durch die Gaya Street, die älteste Strasse der Stadt, spazieren. Sie haben die Gelegenheit chinesische gedämpfte Buns zu kosten.

Vor der Weiterreise nach Brunei geniessen Sie ein lokales Mittagessen.

Transfer vom Stadtzentrum zum Flughafen und Flug nach Brunei.

Flug nach Bandar Seri Begawan

Das Einreiseformular für Brunei wurde bereits durch die lokale Agentur ausgefüllt, und Sie sind bereits im System registriert. Auch wenn man Sie am Schalter beim Check-in fragt, können Sie angeben, dass Sie bereits alle erforderlichen Informationen hinterlegt haben. Sie benötigen keine Kopie oder ein ausgedrucktes Formular, da alle Angaben online registriert sind.

Transfer zum Flughafen und Inlandflug mit Royal Brunei von Kota Kinabalu noch Brunei.

Flugzeit ca. 20 Minuten

Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 17km, 30 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Brunei

Tag 14
Bandar Seri Begawan

Stadtführung Bandar Seri Begawan & Abreise, HOTELÜBERSICHT

Stadtführung Bandar Seri Begawan & Abreise

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch den Kleinstaat Brunei und seine faszinierende Hauptstadt Bandar Seri Begawan.

Ihre Stadtbesichtigung startet mit dem Besuch der grossen «Jame'Asr Hassanil Bolkiah» Moschee. Die Moschee wurde 1994 zum 25. Thronjubiläum des Sultans fertig gestellt. Zu Ehren der 29 bisherigen Herrscher in Brunei hat die Moschee 29 goldenen Kuppeln.

Sie fahren weiter durch die Stadt bevor Sie das Malay Technology Museum besuchen.

Zum Schluss Ihrer heutigen Besichtigung legen Sie zwei Photostopps ein. Zuerst halten Sie an der « Omar Ali Saifuddien Mosque», welche als schönste Moschee Asiens und als Wahrzeichen von Brunei gilt. Gebaut ist der eindrückliche Bau komplett aus Marmor und besticht durch seine grosse, goldene Kuppel. Den zweiten und letzten Photostopp Ihrer Reise gehört dem Sultans Palast «Istana Nurul Iman». Der Palast ist der Wohn- und Amtssitz des regierenden Sultans Hassanal Bolkiah und gilt als der grösste Palast der Welt, in welchem ein regierendes Staatsoberhaupt lebt. Im Vergleich zum Buckingham Palast in London ist der «Istana Nurul Iman» Palast dreimal so gross.

Zusammenfassend ist Bandar Seri Begawan eine Stadt, die die Balance zwischen Moderne und Tradition hält und Besuchern die Möglichkeit bietet, in die reiche Kultur und die atemberaubende Umgebung von Brunei einzutauchen.

Im Anschluss erfolgt der Transfer an den Flughafen für Ihren Rückflug via Singapur nach Zürich. Ankunft in Zürich am Folgetag.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Bitte beachten Sie, dass die Restaurants während des Ramadans in Brunei geschlossen sind. Essen im Freien ist verboten.

HOTELÜBERSICHT

**Die voraussichtlichen Hotels für diese Rundreise**

1. Nacht: Hotel Citadines Connect City Centre in Singapur 2. Nacht: Hotel Swiss Garden in Malakka 3. & 4. Nacht: Hotel Melia in Kuala Lumpur 5. Nacht: Strawberry Park Resort in den Cameron Highlands 6. & 7. Nacht: The Wembley Hotel in Penang 8. - 10. Nacht: Grand Margherita Hotel in Kuching 11. & 12. Nacht: The Palace Hotel in Kota Kinabalu 13. Nacht: J Hotel in Bandar Seri Begawan

Hoteländerungen bleiben vorbehalten. Alternativen entsprechen gleicher Hotelkategorie. Die finale Hotelliste mit den detaillierten Adressen, erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 14 Tage vor Abreise.



Leistungen

Im Reisepreis inklusive

Alles anzeigen

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung ab 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich. Maximal 20 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten
Nebenkosten

In Malaysia/Borneo und Brunei ist das Preisniveau niedriger als in der Schweiz.

So fliegen Sie

Linienflug ab Zürich mit Singapore Airline nach Singapur.  Rückflug ab Bandar Seri Begawan (Brunei) via Singapur (umsteigen) nach Zürich.

Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.
  • Der Ramadan ist der Fastenmonat im Islam und findet vom 10.03.-09.04.2024 (28.02.-30.03.2025) statt. Während des Ramadans fasten gläubige Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, um ihre Hingabe an den Glauben zu zeigen.
    Wenn Sie eine Reise während des Ramadans planen, sollten Sie berücksichtigen, dass in vielen muslimischen Ländern bestimmte Regeln und Traditionen gelten. Zum Beispiel können Restaurants tagsüber geschlossen sein und das öffentliche Leben kann sich verlangsamen. Es ist wichtig, Respekt für die religiösen Bräuche und Traditionen der Menschen vor Ort zu zeigen.

Länder­informationen

Malaysia & Borneo

Wetter & Klima

In Malaysia sind die Temperaturen das gesamte Jahr über hoch und es fällt viel Regen. Es gibt relativ geringe Temperaturschwankungen, die Tagestemperaturen bewegen sich zwischen 22-32 Grad. Durch die hohen Temperaturen und der Niederschlagsmenge ist die Luftfeuchtigkeit entsprechend hoch.

Im gesamten Land herrscht Äquatorialklima mit einer Regen- und Trockenzeit, die in den verschiedenen Regionen unterschiedlich stark ausgeprägt sind.

Klimatabelle Kuala Lumpur

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C333334333333333333323232
Min. Temperatur °C232424242524242424242424
Sonnenstunden / Tag222223222211
Regentage191720232018171920252724

Klimatabelle Kota Kinabalu

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C282929293030303030292929
Min. Temperatur °C232323242424242424242424
Sonnenstunden / Tag99991010101010988
Regentage151113151614131315191918

Einreisebestimmungen für Schweizer Bürger

Reisedokumente

Schweizer Staatsbürger benötigen bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen für die Einreise einen noch mindestens 6 Monate nach Rückreise gültigen Reisepass.

Einen Ausdruck des MDAC (Malaysia Digital Arrival Card) schwarz-weiss oder farbig bei Ein- und Ausreise. Vorzuweisen sind zudem gültige Papiere zur Reisefortsetzung ins nächste Land, ein Nachweis der gebuchten Unterkunft sowie ein Beleg für ausreichende Geldmittel für die Dauer des Aufenthalts.

Visumspflicht

Ein MDAC (Malaysia Digital Arrival Card, Elektronische Einreisegenehmigung) wird zwingend benötigt. Registrieren Sie sich spätestens 72 Stunden vor Abflug unter: https://imigresen-online.imi.gov.my/mdac/main?registerMain
Diese Registrierung ist für alle obligatorisch und muss zweimal ausgedruckt (schwarz-weiss oder farbig) und bei der Ein- sowie Ausreise vorgezeigt werden.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Bei Einreisen aus Infektionsgebieten, die innerhalb der letzten 6 Tage besucht wurden, ist eine Impfung gegen Gelbfieber vorgeschrieben (nicht bei Flughafentransit). 

Für weitere detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an folgende Institutionen:

Tropeninstitut (Schweiz):                           0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)

Medical Services von SWISS:                    +41 (0)58 584 68 33

Oder besuchen Sie die Internetseite:     www.healthytravel.ch

Sprachen

Singapur: Die Landessprachen sind Englisch, Malaiisch, Mandarin & Tamil. Die Amts- und Verwaltungssprache ist Englisch. Fast alle Einwohner verstehen und sprechen neben ihrer Nationalsprache auch Englisch.

Malaysia/Borneo: Die Landessprache ist Bahasa Malaysia (Malaiisch). In den Hotels und grösseren Restaurants wird auch Englisch gesprochen.

Brunei: Die Landessprachen sind Malaiisch und mehrere chinesische Sprachen. In den Hotels und grösseren Restaurants wird auch Englisch gesprochen.

Währung

Singapur: Die Landeswährung in Singapur ist der der Singapur-Dollar.

Als Zahlungsmittel werden die meisten gängigen Kreditkarten akzeptiert, besonders in Hotels, Restaurants und Geschäften. (American Express, Diners Club, Visa, Master Card und Eurocard).

Malaysia/Borneo: Die Landeswährung in Malaysia und Borneo ist der Malaysische Ringgit.

Als Zahlungsmittel werden die meisten gängigen Kreditkarten akzeptiert, besonders in Hotels, Restaurants und Geschäften. (American Express, Diners Club, Visa, Master Card und Eurocard).

Brunei: Die Landeswährung in Brunei ist der Bruneo-Dollar. Der Wert des Brunei-Dollar entspricht dem des Singapur Dollars.

Als Zahlungsmittel werden die meisten gängigen Kreditkarten akzeptiert, besonders in Hotels, Restaurants und Geschäften. (American Express, Diners Club, Visa, Master Card und Eurocard).

 

Zeitverschiebung

Der Zeitunterschied zur Schweiz beträgt plus 6 Stunden während unserer Sommerzeit bzw. plus 7 Stunden während unserer Winterzeit.

Weitere Reisen in Asien

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Hier Planung starten

Rundreise
CHF 5.150 p.Pers. im DZ
  • 16 Tage Rundreise

Malaysia - Borneo - Brunei

  • Flüge gemäss Reiseprogramm (wenn gebucht)
  • 3 Inlandflüge (erhalten Sie vor Ort)
  • 13 Nächte in sehr guten Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 5 Mittagessen
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: Vögele Reisen

Hier Planung starten

Rundreise
CHF 5.150 p.Pers. im DZ

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan