Jacqueline Good – Schweizer Reiseleitung

Was macht Dir besonders Freude an Deinem Beruf?

  • Interessanten Menschen ihre Ferien mit meiner Begleitung und Unterstützung so angenehm wie möglich zu gestalten. Am meisten Freude machen mir nach einer Reise natürlich zufriedene Kunden.

Ein ganz besonderes Highlight, Anekdote, Erlebnis ...

  • Mit einer Reisegruppe am frühen Abend in Kapstadt auf dem Tafelberg zu stehen, um den Sonnenuntergang zu bestaunen, wäre schon ein Erlebnis. Aber an diesem Abend stand nicht nur die tiefrote Sonne für uns parat, nein, denn auf gleicher Höhe, natürlich auf der anderen Seite, konnte die Konkurrenz, der Vollmond in seiner vollsten Pracht bestaunt werden. Einfach ein spezieller Moment, einfach unvergesslich.

Welche Destination(en) oder Region ... gefällt/gefallen Dir besonders gut? Weshalb?

  • Das südliche Afrika, insbesondere Namibia ist einmalig. Diese Weiten, diese Natur mit ihren abwechslungsreichen Landschaften von Steinwüsten bis zu den grossen Sanddünen und die faszinierende Tierwelt lassen keine Wünsche offen. Ein Sonnenuntergang im Busch ist ebenfalls ein besonderes Erlebnis, welche jede Reise in diese fantastische Welt bereichert.

Weiterempfehlen: