Bernhard Krebs – Schweizer Reiseleitung

Was macht Dir besonders Freude an Deinem Beruf?

Vielseitigkeit, Abwechslung, Abenteuerlust. Kontakt zu den Gästen und auf deren Bedürfnisse eingehen.

Ein ganz besonderes Highlight, Anekdote, Erlebnis ...

Unzählige Erlebnisse. Zuletzt Tennismatch um 6 h morgens mit Chinesen auf der Fussgängerpromenade in Wuhan.

Welche Destination(en) oder Region ... gefällt/gefallen Dir besonders gut? Weshalb?

Südostasien, Zentral- und Südamerika. Freundlichkeit, Gelassenheit, Improvisationskünstler, Lebensfreude und den Moment leben.


«Schon in jungen Jahren zog es mich in die grosse weite Welt. In den 70er Jahren reiste ich zweimal auf dem Landweg nach Indien und weiter nach Südostasien. Der erlebnisreiche Trip nach Indien war die beste Lebensschule und prägte mein weiteres Leben. Es folgten viele weitere Reisen, in Asien und in Spanisch sprechenden Ländern fühle ich mich besonders zu Hause. Es ist für mich eine grosse Freude diese traumhaften Länder mit unseren Kunden zu bereisen und diesen viel spannendes zu zeigen und besondere Erlebnisse zu teilen.»

Pressebericht lesen


Weiterempfehlen: