Firmengeschichte Vögele Reisen

Vögele Reisen steht seit 1988 für Ferien mit Mehrwert: garantiert verlässliche Abläufe, Programme voller Erlebnisse, zusammenarbeit mit geprüften Partnern vor Ort. Erfahrene Reiseleiter begleiten Sie während Ihrer Reise ab/bis Schweiz oder vor Ort und machen Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Meilensteine

  • 1988: Gründung von Vögele Reisen AG als Tochterunternehmen der Charles Vögele Mode AG.
  • 1992: Vögele Reisen entwickelt sich rasant und nimmt die Marktführerschaft im Direktreisegeschäft ein. Eintritt in den Deutschen Markt.
  • 1996: Vögele kooperiert mit dem grössten europäischen Reiseveranstalter TUI. In der Schweiz wird die Marke TUI eingeführt.
  • 1997: Fusion zwischen TUI, Vögele und Imholz. Es entsteht die ITV (Imholz, TUI, Vögele), mit den drei Hauptaktionären TUI, FUST (Jelmoli) und Vögele Mode.
  • 1998: Walter Fust und Vögele Mode verkaufen Ihre Anteile an TUI und verhelfen der europäischen Nummer 1 zur Mehrheit am drittgrössten Reiseunternehmen der Schweiz.
  • 2000: Die ITV wird in TUI Suisse Ltd. umfirmiert. Der Schweizer Marktführer Kuoni übernimmt 49% des Aktienkapitals. Zusammenarbeit mit der KIOSK AG. Vögele vertreibt seine Kataloge zusätzlich über diesen neuen Vertriebskanal.
  • 2003: Vögele Reisen feiert sein 15-jähriges Jubiläum und führt unter dem Label "Vögele Select" ein attraktives, erweitertes Rundreiseangebot ein.
  • 2004: Die TUI AG übernimmt die Anteile der Kuoni an der TUI Suisse ltd. Die TUI AG hält somit wieder 100% an ihrer Schweizer Tochter.
  • 2005: Vögele Reisen wird von Lesern des Readers's Digest Das Beste zu einer der drei vertrauenswürdigsten Marken im Tourismus gewählt.
  • 2006: Kooperation mit Tchibo wird lanciert. Auch im 2006 erhält Vögele Reisen von Reader's Digest Das Beste die Auszeichnung zu einer der drei vertrauenswürdigsten Marken im Tourismus.
  • 2008: 20 Jahre Jubiläum. Kooperation mit der Reisekasse Bern. Es kann bis zu 100% des Reisepreises mit REKA-Geld bezahlt werden.
  • 2010: Neulancierung der Marke Vögele Reisen. Der Auftritt "vögelereisen.ch" auf der Frontseite aller Publikationen unterstreicht den Trend zur Nutzung der Online-Kanäle.
  • 2013: Übernahme der Marke Vögele Reisen durch die unabhängige Schweizer Familien KMU Twerenbold Reisen. Die Twerenbold Gruppe umfasst die führenden Spezialisten Twerenbold Reisen (Bus-Rundreisen, Aktiv geniessen und Musikreisen), Reisebüro Mittelthurgau (Fluss- und Kreuzfahrten) und Imbach Reisen (Wandern und Kultur). Gründung der eigenständigen Vögele Reisen AG und umfassende Neupositionierung als eigenständiger Spezialist für begleitete Erlebnis-Rundreisen und Kreuzfahrten mit Schweizer Reiseleitung.
  • 2014: Lancierung der neuen Produktelinie "Erlebniswochen": Erleben und Erholen perfekt kombiniert. Kein (oder maximal nur ein) Hotelwechsel sowie einige Tage zur freien Verfügung sorgen für entspannte Erholung. Spannende Ausflüge mit Deutsch sprechender Reiseleitung lassen unsere Gäste trotzdem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an den Destinationen erleben.
  • 2015: Einführung der Kombi-Reisen: Entspannende Schiffsreisen werden kombiniert und ideal ergänzt mit interessanten Vor- oder Nachprogrammen an Land. Die Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort ermöglicht vertiefte Einblicke, um mehr vom Land zu erleben.
  • 2016: Innovationsschub mit über 20 neuen Reisen. Lancierung der neuen Website als äusseres Zeichen der hohen Bedeutung des „E-Commerce“. Lancierung der eigenen Facebook-Präsenz im Sinne von Kundenbindung.


Weiterempfehlen: