Der unbekannte Norden

«Ende August durfte ich mit dem thailändischen Fremdenverkehrsamt den Norden Thailands bereisen. Warum Thailand auch das Land des Lächelns genannt wird, wurde mir bereits während dem Flug mit der Thai Airways klar und zeigte sich während der ganzen Reise. Das thailändische Volk ist sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Die Freundlichkeit ist keinesfalls aufgesetzt, sondern kommt von Herzen. Man fühlt sich direkt wohl in diesem Land. Während meiner Reise durfte ich viel über die Kultur sowie über die Geschichte des Landes und der Königsfamilie erfahren. Die Rolle der Königsfamilie wie auch ihre Taten für das Volk beeindruckten mich sehr. Der Norden Thailands deckt viele Bedürfnisse reisefreudiger Menschen ab. Naturliebhaber, Kulturinteressierte und Kulinariker kommen hier auf ihre Kosten. Die grossen Touristenströme sucht man in den Provinzen Nan, Phrae und Lampang vergebens. Die drei Regionen sind noch sehr authentisch und darum genau jetzt einen Besuch wert.»

#

Elena Kühne, Online Marketing & E-Commerce Manager

Welche Reiseart wählen Sie?

Weiterempfehlen: