Neuseeland – am schönsten Ende der Welt

«Was für ein traumhafter Flecken Erde! Besonders beeindruckt hat mich die Vielfältigkeit des Landes. Und natürlich die Natur: endlose Weiten, tiefblaue Seen, majestätische Berge, malerische Küsten und Fjorde. Auch die Tierwelt mit ihren Meeressäugern und einzigartigen Vögeln sowie die Einigkeit der Bevölkerung sprechen für den Inselstaat. Ein Land der Einwanderer und trotzdem leben sie – so unterschiedlich sie auch sein mögen – friedlich miteinander.»

Weiterempfehlen: