Berggorilla
Reise gemerkt
Rundreise

Uganda-Rundreise

  • 2 Schimpansen Trekkings
  • Safaris im Queen Elizabeth N.P.

Nutzen Sie die Gelegenheit und entdecken Sie die «Perle Afrikas», wie Uganda auch genannt wird. Lassen Sie sich von den Respekt einflössenden Gorillas faszinieren und von den gewieften Schimpansen verzaubern. Auf den Pirschfahrten und Entdeckungstouren fällt es Ihnen bestimmt leicht, in eine etwas andere Welt einzutauchen.

12 Tage ab CHF 5'795.–
  • Inkl. Gorilla Tracking / Maximal 7 Teilnehmer und Beste Betreuung durch Englisch sprechende Reiseleitung vor Ort

Abreisedaten:

10.07. – 21.07.19 Mi - So CHF 5'795.–
24.07. – 04.08.19 Mi - So CHF 5'895.–
28.08. – 08.09.19 Mi - So CHF 5'795.–


Zusätzliche Abreise am 28.08.19 bereits heute unverbindlich vormerken.

Buchungscode: vrugan
1. Tag: Zürich – Istanbul – Entebbe – Kampala (ca. 45 km)
Flug von Zürich nach Entebbe mit Umsteigen in Istanbul. Ankunft in der Nacht und Transfer in Ihr Hotel ins ca. 45 km entfernte Kampala.
2. Tag: Kampala – Fort Portal, Kibale N.P. (ca. 296 km)
Nach einer kurzen Nacht beginnt der Start ins Abenteuer. Ziel des Tages ist der Kibale N.P., der die höchste Anzahl an Primaten von ganz Afrika aufweist. Dazu gehören z. B. die schwarz-weissen Colubusaffen, Paviane und natürlich Schimpansen. Des Weiteren ist der Kibale Wald ein Berg- und Regenwaldsystem mit Gras- und Sumpflandschaften.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
3. Tag: Fort Portal, Kibale N.P.
Das erste Highlight steht an und Sie gehen auf ein Schimpansen Trekking. Sie begleiten ein Forscherteam, welches das Verhalten der aufgeweckten Primaten studiert. Den ganzen Morgen verbringen Sie im Park, bevor es fürs Mittagessen zurück in die Lodge geht. Später unternehmen Sie eine Wanderung durch das Bigodi Sumpfgebiet. Hier gibt es nebst diversen Vogelarten auch eine reiche Vegetation mit verschiedensten Pflanzen zu entdecken.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
4. Tag: Fort Portal, Kibale N.P. – Queen Elizabeth N.P. (ca. 120 km)
Erneut verbringen Sie den Morgen im Kibale Park für Ihr zweites Schimpansen Trekking. Seien Sie gespannt, was die Tiere am heutigen Tag aushecken. Die Weiterreise in den Queen Elizabeth N.P. beginnt am Nachmittag. Dieser Nationalpark wartet mit einer der höchsten Biodiversitäten weltweit auf Sie. Ob Savanne, Regenwald oder Kraterseen und unendlich scheinende Weiten – in diesem Park finden Sie es. Ebenso leben hier fast 100 Säugetierarten wie Löwen, Büffel, Elefanten und Leoparden.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
5. Tag: Queen Elizabeth N.P.
Am frühen Morgen, noch vor dem Frühstück, brechen Sie auf für eine Pirschfahrt in der Region Kasenyi. In der Gegend halten sich einige Grosskatzen auf. Die meisten Löwen ernähren sich von der ebenfalls ansässigen Uganda Antilope. Ein paar jedoch haben sich die Fähigkeit angeeignet auf Bäume zu klettern und Büffel zu jagen. Anschliessend wartet in der Lodge ein stärkendes Frühstück auf Sie. Nach etwas Zeit zum Erholen unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal. Halten Sie Ausschau nach Nilpferden, Büffeln und Vögeln.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
6. Tag: Queen Elizabeth N.P. – Queen Elizabeth N.P., Ishasha (ca. 64 km)
Auf dem Weg in den südlichen Sektor des Nationalparks, steht wieder eine spannende Safari auf dem Programm. Die Umgebung rund um Ishasha ist besonders bekannt für die auf Bäume kletternden Löwen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
7. Tag: Queen Elizabeth N.P., Ishasha – Bwindi Impenetrable N.P. (ca. 70 km)
Die Fahrt vom südlichen Queen Elizabeth N.P. bis in den Bwindi Impenetrable N.P. bietet eine herrliche Szenerie mit Hügeln, Tälern und Terrassenfarmen. Nach Ankunft in der Lodge können Sie entspannen und sich auf die morgige Expedition vorbereiten.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
8. Tag: Bwindi Impenetrable N.P.
Es ist endlich so weit! Am frühen Morgen gehen Sie auf die Suche nach den Berggorillas. Mit Sicherheit das Highlight dieser Reise. Das Trekking kann, je nach Aufenthaltsort der Gorilla-Familie, mehrere Stunden dauern. Die Anstrengung ist es jedoch wert und das Erlebnis bleibt unvergesslich!
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
9. Tag: Bwindi Impenetrable N.P.
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Ruhen Sie sich in der Lodge aus, geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Berge und den Mudanda See oder Sie nehmen am optionalen Ausflug teil. Sie erhalten einen Einblick in das Leben eines Bauern und helfen ihm auf dem Feld etwas mit. Anschliessend wird Ihnen ein köstliches, lokales Mahl serviert (bis 5 Wochen vor Abreise buchbar).
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
10. Tag: Bwindi Impenetrable N.P. – Lake Mburo (ca. 270 km)
Auf der Weiterreise zum Mburo See kommen Sie in den Genuss einer weiteren Pirschfahrt. Die Region um den See ist eine Erweiterung der Ebene Tansanias mit grossen Herden von Zebras, Impalas und weiteren Tieren. Auch Vogelliebhaber kommen auf ihre Kosten.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A
11. Tag: Lake Mburo – Entebbe – Istanbul (ca. 245 km)
Auf dem Weg zurück nach Entebbe überqueren Sie den Äquator, an welchem Sie einen Stopp einlegen. Sie werden somit mit je einem Fuss auf beiden Hemisphären – auf der südlichen sowie der nördlichen – gleichzeitig stehen können. In der Nacht Transfer zum Flughafen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
12. Tag: Istanbul – Zürich
Nachtflug nach Istanbul. Umsteigen und Weiterflug nach Zürich.

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Linienflüge mit Turkish Airlines in Economy-Klasse
  • Alle Flugnebenkosten (Wert Fr. 345.– / Stand 31.08.2018)
  • Rundreise im 4x4 Fahrzeug
  • 10 Nächte in landestypischen bis guten Lodges und Camps
  • Täglich Frühstück, 9x Mittagessen und 9x Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • 1 Gorilla Trekking (Wert USD 600.– / Stand 31.08.2018)
  • 2 Schimpansen Trekkings (Wert USD 300.– / Stand 31.08.2018)
  • Beste Betreuung durch Englisch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Nicht inbegriffen

  • Ca. USD 50.– Visumgebühr Uganda
    (Stand 31.08.2018)
  • Annullierungskosten- und Assistanceversicherung
  • Kleingruppenzuschlag unter 6 Personen möglich

Einreisebestimmungen

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein Visum für Uganda, welches wir gerne für Sie einholen. Andere Staatsbürger informieren sich bitte beim zuständigen Konsulat.

Gut zu wissen

Für diese Reise ist eine Gelbfieberimpfung obligatorisch und eine Malariaprophylaxe empfohlen. Bei Unsicherheit steht Ihnen Vögele Reisen gerne zur Verfügung oder konsultieren Sie Ihren Hausarzt.
Die Trekkings unterliegen strengen Annullierungsbedingungen. Im Falle einer Annullierung werden von den Nationalpark-Behörden 100% der Kosten verrechnet.

So fliegen Sie

Linienflüge ab Zürich am Dienstag mit Turkish Airlines via Istanbul (umsteigen) nach Entebbe (Reisedauer ca. 15h 40min). Rückflug ab Entebbe am Samstag via Istanbul nach Zürich.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: