Blaue Stadt Jodhpur
Reise gemerkt
Die märchenhafte Welt der Maharadschas

Rajasthan (Indien) Rundreise

  • Schweizer Reiseleitung Schweizer Flagge
  • Taj Mahal
  • Ranthambore Nationalpark

Begeben Sie sich auf die Spuren der einstigen Fürsten Rajasthans: Prächtige Städte wie das blau bemalte Jodhpur oder das romantische Udaipur funkeln in der kargen Wüste. Die raffiniert verzierten Forts lassen die goldene Vergangenheit erahnen.

16 Tage ab CHF 2'900.–

Abreisedaten:

07.11. – 22.11.19 Do - Fr CHF 2'900.–
14.11. – 29.11.19 Do - Fr CHF 2'950.–
21.11. – 06.12.19 Do - Fr CHF 2'950.–
23.01. – 07.02.20 Do - Fr CHF 2'950.–


Zusätzliche Abreisen am 06.02.20, 20.02.20 und 05.03.20 bereits heute unverbindlich vormerken.

Buchungscode: vrindi01
1. Tag: Zürich – Delhi
Flug am Mittag mit SWISS nonstop nach Delhi.

2. Tag: Delhi
Ankunft in Delhi um Mitternacht und Transfer in Ihr Hotel. Nachdem Sie sich von der Anreise erholen konnten, unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch das alte und neue Delhi, dabei werden Sie einige eindrückliche Bauten entdecken. Zum einen besuchen Sie die Freitagsmoschee, die grösste Moschee Indiens, in der mehr als 20‘000 Gläubige gemeinsam beten können. Zum anderen die Gedenkstätte Gandhis, wo Mahatma Gandhi beigesetzt wurde. Zudem sehen Sie das Qutub Minar, ein über 70m hohes UNESCO Weltkulturerbe, das als Sieges- und Wachturm diente.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

3. Tag: Delhi – Mandawa (ca. 270 km)
Fahrt nach Mandawa, ein Wüstenstädtchen, welches sich bestens als Ausgangspunkt für Ihre Reise durch Rajasthan eignet. Den Mittelpunkt der Stadt bildet das inzwischen in ein Hotel umgebaute Fort, von wo aus Sie einen herrlichen Blick über die Stadt haben. Sie besichtigen prachtvoll bemalte Havelis, so nannte man die alten Handelspaläste für die Karawanen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

4. Tag: Mandawa – Bikaner (ca. 190 km)
Die heutige Etappe bringt Sie in die Wüste Thar nach Bikaner, eine Stadt auf der einstigen Route der Karawanen. Sie besuchen das Junagarh Fort, den wohl urtümlichsten Rajasthanpalast. Im Anschluss lernen Sie die einzige staatliche Kamelzuchtfarm Indiens kennen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Bikaner – Jaisalmer (ca. 333 km)
Die heutige Fahrt führt Sie quer durch die Wüstenlandschaft Rajasthans. Bereits von weitem erkennen Sie die goldene Sandsteinfestung von Jaisalmer.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

6. Tag: Jaisalmer
Jaisalmer gilt als «Juwel der Wüste». Bei einer Stadtbesichtigung besuchen Sie das Sonargarh Fort, welches von hohen Mauerringen umschlossen ist. Am Abend erleben Sie beim Kamelritt über die Sanddünen die wunderschöne Wüstenlandschaft.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

7. Tag: Jaisalmer – Jodhpur – Luni (ca. 290 km)
Weiterfahrt nach Jodhpur, dem «Tor zur Wüste». Auf einer Stadtführung besuchen Sie das beeindruckende Fort Mehrangarh sowie das Mausoleum, welches für den Maharajah Jaswant Singh erbaut wurde. Danach haben Sie die Gelegenheit für einen kurzen Spaziergang durch den lebhaften Basar von Jodhpur.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

8. Tag: Luni – Udaipur (ca. 275 km)
Die Reise führt Sie in das wunderschöne Udaipur. Unterwegs besichtigen Sie drei imposante Jain Tempel in Ranakpur. Die «romantische Stadt» Udaipur liegt an einem künstlich angelegten See und ist mit ihren Gärten, Tempeln und Palästen eine wahre Oase in der Wüste Thar.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

9. Tag: Udaipur
Heute besichtigen Sie den Stadtpalast, welcher durch seine wunderschöne Lage am See beeindruckt. Anschliessend besuchen Sie den Hindu Tempel Jagdish. Am Nachmittag erwartet Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Pichola See.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

10. Tag: Udaipur – Pushkar (ca. 274 km)
Weiter geht es nach Pushkar. Die Ortschaft liegt am gleichnamigen See und ist bekannt für die vielen Ghats (Badestellen) sowie für ihre Tempel und den alljährlichen Kamelmarkt. Am Abend besuchen Sie den Brahma Tempel.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

11. Tag: Pushkar – Jaipur (ca. 142 km)
Bei einer Besichtigung der «rosa Stadt» Jaipur sehen Sie das Museum des Stadtpalastes sowie das Observatorium Jantar Mantar. Geniessen Sie auf einer Rikschafahrt durch die lebhaften und farbenfrohen Märkte das Flair dieser interessanten Stadt.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

12. Tag: Jaipur
Mit dem Jeep fahren Sie zum Fort Amber, das auf einem Bergrücken über dem Tal thront. Unterwegs machen Sie einen Fotostopp am wunderschönen «Palast der Winde».
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

13. Tag: Jaipur – Ranthambore N.P. (ca. 180 km)
Weiterfahrt in den Ranthambore Nationalpark. Der Park war einst das Jagdrevier der Maharajahs von Jaipur. Heute ist der Park berühmt für seine Tiger. Mit etwas Glück können Sie eine dieser seltenen Grosskatzen auf der Safari entdecken.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

14. Tag: Ranthambore N.P. – Agra (ca. 58 km)
Zugfahrt nach Bharatpur und anschliessend Weiterfahrt mit dem Bus nach Agra. Unterwegs besichtigen Sie die «Geisterstadt» Fatehpur Sikri. In Agra besuchen Sie das berühmte Agra Fort.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

15. Tag: Agra – Delhi (ca. 210 km)
Es ist so weit! Heute sehen Sie das märchenhafte Grabmal Taj Mahal. Der Traum aus weissem Marmor ist der Höhepunkt Ihrer Reise. Am Nachmittag Fahrt nach Delhi.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

16. Tag: Delhi – Zürich (ca. 5 km)
Nach Mitternacht Flug mit SWISS nonstop nach Zürich. Ankunft am frühen Morgen.

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Grundleistungen finden Sie unter: www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten
  • Flüge mit SWISS in Economy
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 14 Nächte in sehr guten Mittelklass- und Heritage-Hotels
  • Täglich Frühstück und Abendessen
  • Vögele Reiseleitung ab/bis Schweiz
  • Zusätzlich Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

Palast der Winde

Hawa Mahal heisst der wunderschön verzierte Tempel in Jaipur. Im 18. Jahrhundert liess ihn ein Maharadscha für seine Haremsdamen errichten, damit diese einen Blick auf die Strassen werfen konnten und trotzdem «unsichtbar» für die Welt draussen blieben. Die spezielle Bauweise, welche eine ständige Luftzirkulation im Innern zulässt, gab dem Palast seinen Namen.

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Donnerstag mit SWISS nach Delhi. Rückflug am Freitag ab Delhi nach Zürich (Reisedauer ca. 8h 50min).

Gruppengrösse

Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: