Ottawa
Reise gemerkt
Englischer und französischer Kulturenmix

Ostkanadas Natur und Metropolen

  • Schweizer Reiseleitung
  • Historische Metropolen
  • Niagarafälle

Geniessen Sie unberührte Landschaften und verbringen Sie zum Einstieg unvergessliche Tage in charmanten Chalets mitten in der Natur. Danach machen Sie sich auf die Suche nach den grossen Meeressäugern und lassen die kulturell unterschiedlichen Millionen-Städte Ostkanadas auf sich wirken.

12 Tage ab CHF 4'145.–
  • Maximal 20 Teilnehmer

Abreisedaten:

28.07. – 08.08.19 So - Do CHF 4'595.–
11.08. – 22.08.19 So - Do CHF 4'445.–
15.09. – 26.09.19 So - Do CHF 4'145.–
Buchungscode: vrostkan
1.Tag: Zürich – Montreal
Flug von Zürich nach Montreal. Nach der Ankunft, bringen wir Sie in Ihre erste Unterkunft.

2. Tag: Montreal – Saint-Alexis-des-Monts (ca. 139 km)
Lehnen Sie zurück und geniessen Sie eine Stadtrundfahrt durch das gelassene Montreal. Die frankophone Metropole ist Schmelzpunkt vieler Kulturen und wartet mit einer spannenden Geschichte und den daraus resultierenden Gegensätzen auf Sie. Sie besuchen unter anderem die Basilika Notre-Dame, ein Wahrzeichen der Stadt. Zum Mittagessen wird Ihnen eine von Montreals Spezialitäten serviert. Am Nachmittag Fahrt nach Saint-Alexis-des-Monts zu Ihrer Unterkunft, welche in der wunderschönen Landschaft eingebettet ist. Sie übernachten in Chalets, welche mit je 4-5 Zimmer mit eigenem Bad ausgestattet sind.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

3.Tag: Saint-Alexis-des-Monts
Sie erwachen in Ihrer Lodge mitten in der Natur. Nach dem Frühstück gibt es eine geführte Wanderung und Sie erfahren vieles über die einheimische Flora und Fauna. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie einige der vielen Aktivitäten, welche vor Ort angeboten werden. Mieten Sie z. B. ein Kanu und erkunden Sie vom Wasser aus die Umgebung. Den Abend können Sie in Ihrem Chalet in heimeliger Atmosphäre ausklingen lassen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

4. Tag: Saint-Alexis-des-Monts – Insel Aux-Coudres (ca. 308 km)
Auf dem Weg zur Insel Aux-Coudres unternehmen Sie einen Spaziergang einer imposanten Schlucht entlang. Später erreichen Sie per Bus und Fähre Ihr heutiges Tagesziel, die Insel Aux-Coudres. Dieses idyllische Eiland ist ein kleines Juwel im St. Lorenzstrom.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Insel Aux-Coudres
Sie erkunden die Insel bei einer Velotour und erleben dabei was sie an Natur und Architektur zu bieten hat. Sie stoppen u.a. bei einer historischen Mühle und erfahren mehr über die Geschichte. Später werden Sie ein gemütliches Picknick in einer Cidrerie (Mosterei) zu sich nehmen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

6. Tag: Insel Aux-Coudres – Tadoussac – Québec (ca. 332 km)
Ihre Entdeckungsreise geht weiter und führt Sie nach Tadoussac, wo Sie eine Schiffsfahrt zur Walbeobachtung machen werden. Die Chancen stehen gut Beluga- oder andere Wale zu sichten. Nach diesem Abenteuer geht es weiter nach Québec. Aus architektonischer Sicht gilt Québec als die europäischste Stadt Nordamerikas. Die Altstadt gehört sogar zum UNESCO-Welterbe.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

7. Tag: Québec
Sie entdecken Québec bei einer Stadtrundfahrt. Erst wirkt die vielbesuchte Stadt amerikanisch. Doch je näher man blickt, findet man zum Beispiel in der Altstadt die Geschichte der Französischen Kolonialzeit. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

8. Tag: Québec – Ottawa (ca. 444 km)
Von Québec geht es weiter in die Hauptstadt Kanadas, nach Ottawa. Das urbane Flair kombiniert mit den vielen Grünflächen macht Ottawa einzigartig. Während der Stadtrundfahrt lernen Sie die unterschiedlichen Viertel kennen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

9. Tag: Ottawa – Toronto (ca. 450 km)
Bevor Sie in Toronto ankommen, unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die 1000 Inseln. Die Inselgruppe zählt mehr als 1860 Inseln und befindet sich im Grenzgebiet von Kanada und den USA. Sie ziehen vorbei an einer zerklüfteten Landschaft, welche mit luxuriösen Anwesen gesprenkelt ist.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

10. Tag: Toronto – Niagarafälle – Toronto ( ca. 267)
Heute profitieren Sie von einer spannenden Stadtführung durch eine der bedeutendsten Städte Kanadas. Mit 2.6 Mio. Einwohnern ist Toronto die grösste Stadt des Landes. Anschliessend fahren Sie zu den Niagarafällen, eines der beeindruckendsten Naturwunder der Erde. Bei einer Bootsfahrt kommen Sie den Fällen ganz nahe, hier kann man auch schon mal einen Spritzer Wasser abbekommen. Lassen Sie die 670 Meter breiten Wasserfälle auf sich wirken.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

11. Tag: Toronto – München
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

12. Tag: München – Zürich
Umsteigen und Flug nach Zürich.

Unsere Leistungen

  • Grundleistungen finden Sie unter: www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten
  • Flüge mit SWISS und Lufthansa in Economy
  • Rundreise im modernen Reisebus
  • 10 Nächte in guten Mittelklasshotels und Lodges
  • Täglich Frühstück, 2 Mittag- und 4 Abendessen
  • Vögele Reiseleitung ab/bis Schweiz
  • Zusätzlich Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

2 Bäume, 1 Quadratfuss ...

... und das ganze Jahr im Wasser – mindestens das muss eine Insel haben, damit sie zu den «1000 Inseln» zählen darf. Diese befinden sich im Grenzgebiet zwischen Kanada und den USA. Rund 1860 Inseln erfüllen
diese Kriterien.

So fliegen Sie

Direktflüge ab Zürich am Sonntag mit SWISS nach Montreal. Rückflug am Mittwoch ab Toronto mit Lufthansa via München (umsteigen) nach Zürich (Reisedauer ca. 10h 40min).

Gruppengrösse

Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: