Lofoten
Majestätische Berge, tiefe Fjorde und atemberaubende Naturkulissen

Nordkap - Lappland - Lofoten

  • Fahrt mit der Ofotbahn
  • Wikingerfest
  • Nordkap Zertifikat

Tauchen Sie ein in die einmalige Welt des ungezähmten, hohen Nordens. Von der wärmenden Mitternachtssonne bis zum eiskalten Wind, der um die schroffen Klippen weht, werden Ihre Sinne alles erleben. Begleiten Sie uns auf den Spuren der Wikinger auf eine unvergessliche Reise zum Dach Europas.

10 Tage ab CHF 3'595.–
  • Abreise 14.06.2017 mit Vögele Reiseleitung ab/bis Schweiz

Abreisedaten:

19.07. – 28.07.17 Mi - Fr CHF 3'595.–
26.07. – 04.08.17 Mi - Fr CHF 3'595.–

Buchungscode: vrnolalo

1. Tag: Zürich – Tromsö
Flug von Zürich über Oslo nach Tromsö. Ankunft in Tromsö, im «Paris des Nordens». Ein Bus bringt Sie vom Flughafen zu Ihrem Hotel, wo Sie die erste Nacht verbringen werden.
Inbegriffene Mahlzeiten: A
2. Tag: Tromsö – Hammerfest
Am Morgen des heutigen Tages machen Sie eine spektakuläre Panoramafahrt mit der Fähre durch den Ulls- und den Lyngenfjord. Geniessen Sie den Blick auf die Lyngenalpen. Weiter geht es nach Hammerfest. Noch heute sieht man in der Hafeneinfahrt die Verteidigungsschanze, welche nach der Eroberung der Briten errichtet wurde.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
3. Tag: Hammerfest – Honningsvag
Mit einem Postschiff fahren Sie heute nach Honningsvag. Die Stadt wird als «Tor zum Nordkap» bezeichnet. Von dem können Sie sich am Abend auf dem sich 302 m aus dem Eismeer erhebenden Schieferplateau überzeugen. Bei gutem Wetter können Sie die intensive Mitternachtssonne bestaunen, wie Sie es fast nirgends sonst auf der Erde können.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
4. Tag: Honningsvag – Kautokeino (ca. 335 km)
Auf dem Weg nach Kautokeino durchqueren Sie die wilde Hochebene der Finnmark und machen Halt in Alta. Hier besichtigen Sie Norwegens älteste Felszeichnungen. Die 2000 bis 6500 Jahre alten Ritzungen in den Felsen gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. In Kautokeino angekommen, statten Sie «Juhl’s Silberschmiede» einen Besuch ab. Entdecken Sie die verblüffenden Schätze von traditionellem samischem Schmuck oder modernem Silberdesign mitten in der norwegischen Tundra.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
5. Tag: Kautokeino – Kiruna (ca. 324 km)
Heute geht es durch Finnland hindurch in die nördlichste Stadt Schwedens, nach Kiruna. Die Bergwerks-Stadt trägt ihren Namen vom nordsamischen Wort «giron», zu deutsch Schneehuhn, welches auch im Wappen der Stadt wiederzufinden ist. Im nahegelegenen Jukkasjärvi befindet sich auch das berühmte Eishotel, welches jeden Winter neu aufgebaut wird.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
6. Tag: Kiruna – Svolvär (ca. 370 km)
Mit der Ofotbahn, die früher als Erzbahn fungierte um schweres Eisenerz aus dem Norden über die Berge zu transportieren, fahren Sie vom schwedischen Kiruna weiter in den Norden ins norwegische Narvik. Von da geht es in die pittoreske Inselwelt der Lofoten nach Svolvär. Die Lofoten werden auch als «Norwegens ungezähmte Inseln» bezeichnet.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
7. Tag: Lofoten
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, den Zauber der Lofoten auf sich wirken zu lassen. Sie besuchen das beeindruckende Wikingermuseum «Lofotr», wo Sie am Abend ein Nachtessen nach der Tradition der kriegerischen Nordmänner einnehmen werden.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
8. Tag: Svolvär – Tromsö (ca. 420 km)
Die Rückfahrt nach Tromsö treten Sie über das zweite Inselparadies des Nordens, die «Vesteralen», an. Obwohl diese Inseln auf derselben Höhe wie Grönland und sogar nördlich von Island liegen, ist das Klima hier auf Grund des Golfstromes sehr mild.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
9. Tag: Tromsö – Oslo
Szenenwechsel am Morgen. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen, von wo Sie nach Oslo weiterfliegen. Dort angekommen, erkunden Sie die wunderschöne Hauptstadt Norwegens während einer Stadtrundfahrt. Der Rest des Tages steht Ihnen für Ihre eigenen Entdeckungstouren zur Verfügung. Besuchen Sie z.B. eines der zahlreichen interessanten Museen oder machen Sie einen Spaziergang auf die Inseln, die durch Brücken mit dem Festland verbunden sind.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
10. Tag: Oslo – Zürich
Sie nehmen Abschied von dieser charmanten Stadt und der ereignisreichen Reise. Transfer zum Flughafen und Abflug nach Zürich.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Linienflüge mit SAS Scandinavian Airlines in Economy-Klasse
  • Alle Flugnebenkosten (Wert Fr. 225.– / Stand 28.02.2017)
  • Rundreise im komfortablen Reisebus
  • 9 Nächte in guten Mittel- bis Erstklasshotels
  • Täglich Frühstück und 8x Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Beste Betreuung durch Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Nicht inbegriffen

  • Annullierungskosten- und Assistance-
    versicherung, Details siehe Einstiegstext
  • Kleingruppenzuschlag unter 15 Personen möglich

So fliegen Sie

Linienflüge am Mittwoch mit SAS Scandinavian Airlines ab Zürich via Oslo nach Tromsö (Reisedauer ca. 5h 45min). Rückflug am Freitag ab Oslo nach Zürich.

Einreisebestimmungen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass. Andere Staatsbürger informieren sich bitte bei dem zuständigen Konsulat.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: