Wai-O-Tapu
  4 Bewertungen

75% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Geheimnisvolle Orte im Land der Maori entdecken

Neuseeland Rundreise

  • Reiseleitung vor Ort
  • Maori-Kultur
  • Bootsfahrt Milford Sound

Der Inselstaat am anderen Ende der Welt hat es in sich. Ob farbenprächtige Thermalgebiete, majestätische Fjorde, mystische Regenwälder, liebliche Hügellandschaften oder die Kultur der Maori – Aotearoa oder das «Land der langen weissen Wolke» begrüsst Sie mit einem freundlichen «Kia Ora».

  • Maximal 20 Teilnehmer

Abreisedaten:

Wir setzen Sie gerne unverbindlich auf die Warteliste und informieren Sie, sobald ein neuer Abreisetermin verfügbar ist. Wenden Sie sich bitte an unsere Reiseberatung unter 0800 835 800 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@voegele-reisen.ch

Buchungscode: vrneuseela
1. Tag: Zürich – Dubai
Abflug am Abend mit Emirates von Zürich nach Dubai.

2. Tag: Dubai – Auckland
Ankunft in Dubai am Morgen. Umsteigen und Weiterflug mit Emirates nach Auckland.

3. Tag: Auckland (ca. 30 km)
Ankunft am Vormittag in Auckland. Den Rest des Tages können Sie für eine Entdeckungstour nutzen oder sich von der Anreise erholen. Etwa ein Drittel der neuseeländischen Bevölkerung lebt in der «Stadt der Segel».
Inbegriffene Mahlzeiten: -

4. Tag: Auckland – Bay of Islands (ca. 230 km)
Fahrt von Auckland in nördliche Richtung über die Harbour Bridge. Die Reise führt Sie entlang der «Hibiskus Küste» zur Bay of Islands. Hier begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt zum Cape Brett und, wenn das Wetter mitspielt, auch zum «Hole in the Rock». Geniessen Sie die malerische Inselwelt, in der Sie sich befinden.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Bay of Islands oder optionaler Ausflug (ca. 430 km)
Den heutigen Tag können Sie nach Belieben gestalten. Erkunden Sie die Bay of Islands mit ihren Sandstränden und dem tiefblauen Wasser oder nutzen Sie die Gelegenheit, um am optionalen Ausflug zum Cape Reinga und dem «90 Mile Beach» teilzunehmen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

6. Tag: Bay of Islands – Auckland (ca. 260 km)
Dieser Tag beginnt mit dem Besuch des Waitangi Treaty Reserves, wo einst der erste Verfassungsvertrag zwischen den Maoris und Vertretern Grossbritanniens geschlossen wurde. Erforschen Sie die historische Gegend, ehe Sie sich auf den Weg durch üppiges, grünes Farmland nach Auckland machen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

7. Tag: Auckland – Rotorua (ca. 240 km)
Bevor Sie Auckland wieder verlassen, machen Sie eine Rundfahrt durch die grösste Stadt Neuseelands. Anschliessend fahren Sie ins Landesinnere nach Rotorua. Nach Ankunft steht eine kurze Orientierungsfahrt auf dem Programm. Der Abend steht ganz unter dem Stern der Ureinwohner. Geniessen Sie ein traditionelles Maori Hangi-Essen, welches im Erdofen zubereitet wird.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

8. Tag: Rotorua (ca. 20 km)
Rotorua befindet sich auf einem der geothermisch aktivsten Gebiete der Erde. Das führt dazu, dass in diesem Gebiet viele heisse Quellen Dampf aus dem Boden sprühen, sogenannte Geysire. Sie besuchen das Te Puia Thermal Reserve, in dem Sie sprudelnde Schlammbecken und eine dieser Wunderfontänen bestaunen können. Auch werden Sie viel Spannendes über die Geschichte und Lebensweise der Maori erfahren.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

9. Tag: Rotorua – Wellington (ca. 460 km)
Ihre Reise führt Sie ins Wai-O-Tapu Thermal Wonderland, eines der farbenprächtigsten Thermalgebiete. Fahren Sie danach entlang des Taupo Sees und durch Farmland bis nach Wellington. Neuseelands Hauptstadt ist wegen der häufig starken Winde auch bekannt als «Windy Welly».
Inbegriffene Mahlzeiten: F

10. Tag: Wellington
Wellington ist nebst dem politischen und kulturellen Zentrum auch die Hauptstadt Neuseelands. Bei einem Stadtrundgang fahren Sie mit der Wellington Cable Car und spazieren durch den Botanischen Garten sowie das Regierungsviertel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wer möchte, kann das «Te Papa» Nationalmuseum besuchen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

11. Tag: Wellington – Picton – Kaikoura (ca. 260 km)
Heute verlassen Sie die Nordinsel und geniessen die Überfahrt mit der Fähre auf die Südinsel. Durch die Marlborough Sounds fahren Sie nach Picton, die Hafenstadt, die als Verbindungspunkt der Nord- und Südinsel gilt. Weiterfahrt nach Kaikoura, dem idealen Ausgangspunkt für Wal-Touren und die Heimat von Seehunden.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

12. Tag: Kaikoura – Christchurch (ca. 180 km)
Am Morgen können Sie optional an einer Whale Watching Tour teilnehmen (wetterabhängig). Danach Fahrt durch die Canterbury Plains nach Christchurch. Das Erdbeben von 2011 hat die Stadt stark erschüttert und leider einige der schönen viktorianischen Gebäude zerstört.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

13. Tag: Christchurch – Omarama (ca. 343 km)
Weiterfahrt landeinwärts in die Mac Kenzie-Region. Sie durchqueren die Landschaft rund um die Seen Lake Tekapo und Lake Pukaki und kommen nahe beim Mt. Cook vorbei. Ihr heutiges Ziel heisst Omarama.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

14. Tag: Omarama – Dunedin (ca. 265 km)
Richtung Küste geht es via Oamaru bis nach Dunedin. Eine Stadt, die von schottischen Einwanderern gegründet wurde und der man heute den Charme der ursprünglichen Siedler noch ansieht. Am Nachmittag ist ein fakultativer Bootsausflug zu den Albatros-Brutstätten möglich. Mit etwas Glück sehen Sie die Vögel in vollem Flug.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

15. Tag: Dunedin – Te Anau (ca. 290 km)
Fahrt durch die fruchtbaren Ebenen des South Otago Farmlands nach Te Anau, welches am Rande der Fjordlands liegt. Mit dem Boot fahren Sie über den Te Anau See und besuchen die eindrucksvollen Glühwürmchen-Grotten.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

16. Tag: Te Anau – Queenstown (ca. 408 km)
Durch die alpine Landschaft erreichen Sie die Mirror Lakes und den 1200m langen Homer Tunnel. Geniessen Sie eine eindrückliche Bootsfahrt durch den Milford Sound. Weiterfahrt landeinwärts nach Queenstown.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

17. Tag: Queenstown
Ein Tag zur freien Verfügung für Erkundungstouren und Aktivitäten in Queenstown. Die Stadt liegt am tiefblauen Lake Wakatipu und ist das Ferienzentrum der Südinsel.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

18. Tag: Queenstown – Fox Glacier (ca. 374 km)
Vorbei am Lake Wanaka und Hawea und über den Haast Pass fahren Sie zum Fox Glacier, dem längsten Gletscher Neuseelands. Optional können Sie einen Heli-Rundflug zum Gletscher (Abhängig von Wetter- und Sichtverhältnissen) buchen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

19. Tag: Fox Glacier – Greymouth (ca. 288 km)
Entlang der rauen Küste fahren Sie nordwärts nach Greymouth. Unterwegs halten Sie in Punakaiki, wo Sie die aussergewöhnlichen Pancake Rocks sehen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

20. Tag: Greymouth – Christchurch – Dubai (ca. 250 km)
Am Morgen Fahrt zum Flughafen in Christchurch. Rückflug nach Dubai mit Zwischenlandung in Sydney.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

21. Tag: Dubai – Zürich
Umsteigen und Weiterflug nach Zürich mit Ankunft am Nachmittag.


Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Ihre Hotels während der Rundreise

Nächte V-Kat. Off.Kat.
President Hotel Auckland, Auckland1•••***
Paihia Pacific Resort Hotel, Paihia2•••+***+
President Hotel Auckland, Auckland1•••***
Sudima Hotel Lake Rotorua, Rotorua2••••****
Park Hotel Lambton Quay, Wellington2••••****
Kaikoura Gateway Motor Lodge, Kaikoura1••••****
BreakFree on Cashel Christchurch, Christchurch1•••***
Heritage Gateway Hotel, Omarama1•••***
Kingsgate Hotel Dunedin, Dunedin1•••+***+
Kingsgate Hotel Te Anau, Te Anau1•••+****
Ramada Queenstown Central, Queenstown2••••****
Heartland Hotel Fox Glacier, Fox Glacier1•••***
The Ashley Hotel, Greymouth1•••+***+
Änderungen bleiben vorbehalten

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Emirates in Economy
  • 1 Fährüberfahrt
  • Rundreise im Reisebus
  • 17 Nächte in Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 7 Abendessen und 1 Hangi-Dinner
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Hangi

Das Wort aus der Sprache der neuseeländischen Maoris umschreibt eine traditionelle Art des Kochens. Besonders spannend ist die Zubereitungsart: Nachdem ein Loch in den Boden gegraben wurde, werden heisse Steine hineingegeben. Dann werden Speisen, welche in Blätter eingewickelt sind, daraufgelegt und zu guter Letzt wird alles mit Erde überdeckt. Ein ausgeklügeltes Vorgehen, um die Speisen zu garen. Guten Appetit.

So fliegen Sie

Linienflug ab Zürich am Freitag mit Emirates via Dubai (umsteigen) nach Auckland. Rückflug am Mittwoch ab Christchurch via Sydney und Dubai (umsteigen) nach Zürich (Reisedauer ca. 25h 10min, resp. ca. 29h 40min).

Gruppengrösse

Maximal 20 Personen.
Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.
Für die optionalen Ausflüge gilt ein Minimum von 2 Personen.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die optionalen Ausflüge keine exklusiven Vögele Ausflüge sind und auf Englisch geführt werden.

Hinweis

In Neuseeland sind die Hotelzimmer in den Städten teilweise sehr klein.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: