Essaouira
  17 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Märchen aus 1001 Nacht

Marokkos Königsstädte Rundreise

  • Reiseleitung vor Ort
  • Kontrastreiches Dades Tal
  • Kasbah Ait-Ben-Haddou

Die 4 Königsstädte Rabat, Meknes, Fès und Marrakesch öffnen Ihnen das Tor zum arabischen Afrika. Wir treffen auf Künstler des alten Handwerks und werden vom Atlas-Gebirge stets begleitet.

11 Tage ab CHF 1'575.–

Abreisedaten:

07.02. – 17.02.20 Fr - Mo CHF 1'575.–
21.02. – 02.03.20 Fr - Mo CHF 1'745.–
28.02. – 09.03.20 Fr - Mo CHF 1'745.–
13.03. – 23.03.20 Fr - Mo CHF 1'745.–
27.03. – 06.04.20 Fr - Mo CHF 1'795.–


Zusätzliche Abreisen im September, Oktober und November 2020 bereits heute unverbindlich vormerken.

Buchungscode: vrmaro02
1. Tag: Zürich – Marrakesch
Direktflug nach Marrakesch. Transfer zum Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erholen Sie sich von der Anreise oder gewinnen Sie auf eigene Faust erste Eindrücke von Marrakesch und seinem Flair aus tausendundeiner Nacht.
Inbegriffene Mahlzeiten: A

2. Tag: Marrakesch
Ganztägige Besichtigung von Marrakesch. Sie sehen den El Bahia Palast, die Koutoubia Moschee, die Stadtmauer und vieles mehr. Das bunte Treiben, speziell auf dem berühmten Marktplatz Djemaa El Fna, und der lebhafte Geist dieser faszinierenden Stadt werden Sie begeistern.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

3. Tag: Marrakesch – Essaouira – Casablanca (ca. 530 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Essaouira, das ehemalige Mogador und Musterbeispiel für arabische Städte. Weiterfahrt und Ankunft in Casablanca.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

4. Tag: Casablanca – Rabat – Meknes (ca. 320 km)
Am Morgen machen Sie eine Rundfahrt durch die wirtschaftlich bedeutende Stadt Casablanca. Hier besichtigen Sie u.a. Sehenswürdigkeiten wie den Platz Mohamed V oder die riesige Moschee Hassan II. Anschliessend geht es weiter nach Rabat, der Hauptstadt Marokkos. Die prächtige Königsstadt beherbergt viele imposante Bauten wie den Königspalast, den Hassan Turm oder die Oudaya Kasbah.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Meknes – Volubilis – Moulay Idriss – Fès (ca. 140 km)
Geniessen Sie den Ausflug durch die Stadt des Herrschers Moulay Ismaïl. Sie sehen das berühmte Tor Bab Mansour und das Mausoleum. Weiter geht es in Richtung Fès. Unterwegs besuchen Sie die heilige Stadt Moulay Idriss, Grabstätte des Gründers der ersten marokkanischen Dynastie sowie Volubilis, die wichtigste römische Ausgrabungsstätte des Landes.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

6. Tag: Fès
Den heutigen Tag verbringen Sie in der «Stadt der Kunst und Religion». Die Rundfahrt führt Sie u.a. zur Medersa Attarine, zur Koranuniversität Karouine und zu den berühmten Souks mit ihren unzählig vielen, schmalen Gassen. Am Nachmittag sehen Sie ausserdem die Stadtmauer und den Königspalast von Fès.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

7. Tag: Fès – Midelt – Erfoud (ca. 480 km)
Sie nehmen Abschied von der ältesten Königsstadt und fahren über das mittlere Atlasgebirge sowie durch das landschaftlich reizvolle Ziz-Tal bis nach Erfoud. Die Stadt liegt inmitten der Palmenhaine des Tafilalets.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

8. Tag: Erfoud – Rissani – Erfoud (ca. 46 km)
Sie besichtigen die Wüstenstadt Rissani, die Sie mit einem imposanten Eingangstor begrüsst. Als Knotenpunkt zwischen dem Norden und Süden Marokkos hat sie seit jeher einen wichtigen Status, was sich an den zahlreichen Ksours, Speicherburgen der Berber, erkennen lässt. Am Abend können Sie auf einer optionalen Jeepfahrt zu den Sanddünen von Merzouga den stimmungsvollen Sonnenuntergang beobachten (bis 5 Wochen vor Abreise buchbar).
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

9. Tag: Erfoud – Tinghir – Boumalne (ca. 200 km)
Weiter geht es heute über Tinghir, welches im Zentrum einer wunderschönen Oase liegt, zur Todra Schlucht. Geniessen Sie den spektakulären Ausblick auf die beinahe senkrecht abfallenden Felswände. Danach fahren Sie durch das eindrucksvolle Dades Tal weiter nach Boumalne. 
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

10. Tag: Boumalne – Ouarzazate – Marrakesch (ca. 330 km)
Fahrt nach Ouarzazate, wo Sie die Kasbah Tifoultoute und die Kasbah Aït-Ben-Haddou besichtigen. Beide wurden schon für zahlreiche Filme wie «Sodom und Gomorrha», «Gladiator» und «Die Mumie» als Kulisse verwendet. Geniessen Sie die schönen Ausblicke auf der Fahrt nach Marrakesch.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

11. Tag: Marrakesch – Zürich oder Verlängerung
Transfer zum Flughafen und Flug nach Zürich. Wenn Sie die Verlängerung gebucht haben, geniessen Sie zwei Nächte mehr im schönen Marrakesch.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Edelweiss in Economy
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 10 Nächte in landestypischen Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück und 10 Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Freitag mit Edelweiss nach Marrakesch. Rückflug am Montag ab Marrakesch nach Zürich (Reisedauer ca. 3h 30min).

Gruppengrösse

Maximal 25 Personen.
Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.
Für die optionale Jeepfahrt gilt ein Minimum von 5 Personen.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: