Chefchaouen
  12 Bewertungen

73% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Auf den Spuren der Berber

Marokko Authentisch Rundreise

  • Reiseleitung vor Ort
  • Chefchaouen
  • Kochen mit einer Berber-Familie

Sie gehen mit uns auf Entdeckungsreise zu den ersten Bewohnern Marokkos, der Berber. Wir lernen eine Berber Familie kennen und kochen mit ihnen. Sie schlendern durch verschiedene Medinas und die blaue Stadt Chefchaouen.

12 Tage ab CHF 1'695.–

  • Maximal 18 Teilnehmer

Abreisedaten:

21.09. – 02.10.20Mo - FrCHF 1'695.–
12.10. – 23.10.20Mo - FrCHF 1'795.–
Buchungscode: vrmaroaut

1. Tag: Zürich – Marrakesch
Flug von Zürich nach Marrakesch. Hier werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung begrüsst und zum Hotel gebracht. Am Abend können Sie sich während des Essens auf die bevorstehende Reise einstimmen.
Inbegriffene Mahlzeiten: A

2. Tag: Marrakesch
Während der Stadtrundfahrt entdecken Sie unter anderem die pulsierende Altstadt, das Handwerkerviertel und die Saadier-Gräber. Die Gräber wurden erst 1917 zufällig entdeckt und gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Marrakeschs. Tauchen Sie ein, in eine Welt voller Farben, orientalischer Gerüche und reichlicher Geschichte.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

3. Tag: Marrakesch – Casablanca – Mohammedia (ca. 270 km)
Die Reise geht weiter nach Casablanca. Beim Spaziergang schlendern Sie vorbei an Art Deco Gebäuden, welche noch aus der Zeit der Schutzherrschaft der Franzosen stammen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

4. Tag: Mohammedia – Kenitra – Chefchaouen (ca. 337 km)
Auf dem Weg nach Kenitra besuchen Sie eine Kasbah, die im 12. Jh. auf einen Hügel gebaut wurde. Dort oben erwartet Sie eine herrliche Aussicht über das Meer und den Maamoura-Wald. Anschliessend geht es weiter zu einem Highlight dieser Reise, nach Chefchaouen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Chefchaouen
Die «blaue Stadt Marokkos» liegt zwischen zwei Bergen und ist eine der schönsten Städte der Region. Den andalusischen Einfluss sieht und spürt man vor allem in der Architektur und auch die Bewohner sprechen oft noch Spanisch. Während des Stadtrundganges steigen Sie die Gässchen der Altstadt hinauf zur Moschee. Geniessen Sie den friedlichen Ort und das Geschehen im Herzen der Altstadt. Von den blauen Häusern und Gassen werden Sie bestimmt auch verzaubert sein.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

6. Tag: Chefchaouen – Fès (ca. 200 km)
Bevor Sie nach Fès fahren, legen Sie einen Halt in Ouazzane ein. Der Ort ist bekannt für seine Jahrtausende alte Handwerkskunst.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

7. Tag: Fès
Den ganzen Tag verbringen Sie im wunderschönen Fès. Mittels Stadtführung lernen Sie u.a. die Medina und die erste Universität der Welt kennen. Ebenfalls kommen Sie am Seffarine Square vorbei sowie an vielen in die Arbeit vertieften Handwerkern.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

8. Tag: Fès – Azrou (ca. 83 km)
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Später besuchen Sie die kleine Ortschaft Ifrane, welche im Mittleren Atlas Gebirge liegt. Bei den Einheimischen ist die Stadt auch bekannt als die «kleine Schweiz». Grund dafür ist u.a. die europäisch anmutende Architektur, die den Franzosen zu verdanken ist.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

9. Tag: Azrou – Afourer (ca. 280 km)
Ein weiteres Highlight der Reise steht auf dem Tagesprogramm: Das Kochen mit einer Berber-Familie! Sie fahren in ein kleines Berber-Dörfchen und werden dort auf dem Souk die nötigen Zutaten einkaufen. Zurück im Hause bereiten Sie gemeinsam und unter Anleitung das Gericht zu. Lassen Sie sich das authentische Mahl schmecken und nutzen Sie die Zeit mit der Familie.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

10. Tag: Afourer – Marrakesch (ca. 223 km)
Auf dem Weg nach Marrakesch legen Sie einen Stopp bei den unglaublichen Ouzoud Wasserfällen ein, welche zu den schönsten Marokkos gehören. Es steht Ihnen genug Zeit zur Verfügung, um die Fälle zu besichtigen und herum zu spazieren. Mit etwas Glück begegnen Sie Berberaffen, die am Fusse der Wasserfälle leben.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

11. Tag: Marrakesch
Den heutigen Tag können Sie nach Belieben gestalten. Wie wäre es mit Einkaufen von Souvenirs auf einem der zahlreichen Souks? Wenn Sie es etwas ruhiger angehen möchten, empfiehlt sich z.B. die Besichtigung eines botanischen Gartens.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

12. Tag: Marrakesch – Zürich
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Edelweiss in Economy
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 11 Nächte in landestypischen Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 1 Mittag- und 11 Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Montag mit Edelweiss nach Marrakesch. Rückflug am Freitag ab Marrakesch nach Zürich (Reisedauer ca. 3h 30min).

Gruppengrösse

Maximal 18 Personen.
Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: