Marsaxlokk
Reise gemerkt
Erlebnistage

Malta Erlebnistage

  • Historische Hauptstadt Valletta
  • Die stille Stadt Mdina
  • Insel Gozo

So klein und idyllisch Malta auf den ersten Blick wirken mag, so reich an einer interessanten Kultur ist die Insel. Entdecken Sie Malta sowie die Schwesterinsel Gozo und entspannen Sie zwischendurch im komfortablen Hotel.

6 Tage ab CHF 1'095.–
  • Valletta Kulturhauptstadt 2018 Valletta Kulturhauptstadt 2018

Abreisedaten:

25.03. – 30.03.18 So - Fr CHF 1'095.–
22.04. – 27.04.18 So - Fr CHF 1'195.–
06.05. – 11.05.18 So - Fr CHF 1'245.–
27.05. – 01.06.18 So - Fr CHF 1'245.–


Zusätzliche Abreisen am 30.09.18, 14.10.18 und 28.10.18 bereits heute unverbindlich vormerken.

Buchungscode: vrmalt01

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die unternommenen Busfahrten.

1. Tag: Zürich – Malta
Abendflug nach Malta. Transfer zu Ihrem Hotel und spätes Abendessen.
2. Tag: Valletta
Die heutige Halbtagestour widmen Sie dem historischen sowie charmanten Valletta. Auf einem Spaziergang durch die Stadt sehen Sie die oberen Barakka Gärten, von denen Sie eine herrliche Aussicht auf den grossen Naturhafen haben. Ausserdem sehen Sie den Grossmeisterpalast und erleben eine original maltesische Gondelbootsfahrt durch die Kanäle des Hafens. Sie haben auch Zeit auf eigene Faust Valletta zu erkunden.
3. Tag: Insel Gozo
Entdecken Sie die Unterschiede von Malta und dessen Schwesterinsel Gozo. Auf der Kleineren der Inseln unternehmen Sie einen Spaziergang durch Victoria, die Hauptstadt von Gozo. Sie besuchen die Höhle von Calypso, wo einst die Nymphe, Odysseus und seine Männer sieben Jahre lang gefangen gehalten haben sollen, gemäss Homers Schriften. Zum Abschluss besuchen Sie eine Farm und probieren die regionalen Weine.
4. Tag: Marsaxlokk – Zurrieq – Mdina
Der heutige ganztätige Ausflug führt Sie zu beeindruckenden Ausgrabungsstätten und zu den berühmten «blauen Grotten». Danach geht es weiter in das idyllische Fischerdörfchen Marsaxlokk, das für die vielen bunten Dghajsa (Fischerboote) im Hafen bekannt geworden ist. Nach einer Pause fahren Sie nach Mdina. Die mittelalterliche und bezaubernde Stadt, auch bekannt als «stille Stadt», gibt Aufschluss über die Vergangenheit der Insel. Den Abend lassen Sie in einem Restaurant mit traditioneller Küche und Musik ausklingen.
5. Tag: Freier Tag oder fakultative Wanderung
Den heutigen Tag gestalten Sie nach Belieben. Optional haben Sie die Möglichkeit an einer halbtägigen Wanderung entlang der Küste nach Mgarr teilzunehmen (Dauer ca. 3 Stunden, bis 4 Wochen vor Abreise buchbar).
6. Tag: Malta – Zürich
Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Zürich.

IHR HOTEL IN SLIEMA

The Victoria Hotel****

Lage: Das Hotel liegt im Zentrum von Sliema. Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und eine Bushaltestelle sind ca. 500 m entfernt.
Hotel: Ein Innen- und Aussenpool (saisonal geöffnet) mit Terrasse, Fitness, Sauna, Spa-Bereich (gegen Gebühr) und ein Restaurant mit Bar.
Zimmer (137): Die Standardzimmer sind mit Bad, TV, Föhn, Minibar, Klimaanlage, Balkon und Kaffee-/Teezubehör ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Air Malta in Economy-Klasse
  • Alle Flugnebenkosten (Wert Fr. 75.–/ Stand 31.08.2017)
  • Transfers bei An- und Abreise
  • 5 Nächte im 4-Sterne The Victoria Hotel
  • Täglich Frühstück und 2x Abendessen, 1x Weinprobe
  • Umfangreiches Ausflugspaket: 2 Ganz- und 1 Halbtagesausflug
  • Beste Betreuung durch Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort während den Transfers und Ausflügen
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Nicht inbegriffen

  • Annullierungskosten- und Assistance-
    versicherung, Details siehe Einstiegstext
  • Kleingruppenzuschlag unter 15 Personen möglich

ERLEBEN UND ERHOLEN

Ausflugspaket mit zwei Ganz- und einem Halbtagesausflug
Beliebtes 4-Sterne Hotel an der St. Pauls Bay
Kein Hotelwechsel

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Sonntag mit Air Malta nach Malta. Rückflug am Freitag ab Malta nach Zürich (Reisedauer ca. 2h 30min).

Einreisebestimmungen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass. Andere Staatsbürger informieren sich bitte bei dem zuständigen Konsulat.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: