Insel Vulcano
  41 Bewertungen

100% empfehlen diese Reise weiter

Reise gemerkt
Die sieben Leuchtfeuer des Mittelmeers

Liparische Inseln – Rundreise

  • Reiseleitung vor Ort
  • Vulkan Ätna
  • Exklusives Ausflugsboot

Zwei von den sieben Schwestern sind noch aktiv: Stromboli, ein Feuerzauber von Lavafontänen, und Vulcano, ein Hamam aus natürlichen Dampfbädern. Alle Inseln haben ihr eigenes Muttermal.

8 Tage ab CHF 1'575.–

Abreisedaten:

15.05. – 22.05.20 Fr - Fr CHF 1'575.–
22.05. – 29.05.20 Fr - Fr CHF 1'625.–
12.06. – 19.06.20 Fr - Fr CHF 1'645.–
19.06. – 26.06.20 Fr - Fr CHF 1'595.–
21.08. – 28.08.20 Fr - Fr CHF 1'745.–
Buchungscode: vrlipa01

1. Tag: Zürich – Catania – Viagrande
Direktflug von Zürich nach Catania und Transfer zu Ihrem Hotel in Viagrande.
Inbegriffene Mahlzeiten: A

2. Tag: Viagrande – Ätna – Milazzo – Lipari (ca. 180 km)
Vom Hotel aus machen Sie sich auf den Weg zum Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Ein Muss für jeden Sizilien Urlauber. Auf 1900 Meter über dem Meer durchwandern Sie den erloschenen Silvestri Krater. Wenn es die Wetterbedingungen zulassen, können Sie fakultativ mit Seilbahn und Geländewagen, begleitet von Bergführern, auf 2800 Meter hochfahren. Abstieg und Weiterfahrt zur Küste. Beim Hafen von Milazzo angekommen, nehmen Sie die Fähre nach Lipari.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

3. Tag: Ausflug Salina
Vorbei an Canneto, dem Bimssteinstrand, erreichen Sie mit dem Boot Santa Marina auf Salina. Von dort aus besichtigen Sie die Ortschaft mit den kleinen Gässchen, welche zum Shoppen einladen. Anschliessend fahren Sie mit dem Boot weiter nach Lingua. Von hier aus können Sie den kleinen See sehen, aus welchem früher Salz gewonnen wurde und der Insel ihren Namen gab. Zurück auf Lipari erkunden Sie die Hauptinsel und dessen Geschichte. Der Tag wird mit einem typsichen sizilianischen Abend mit lokalen Leckerein und Musik abgerundet.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, Light Dinner

4. Tag: Ausflug Panarea und Stromboli
Am Nachmittag entdecken Sie die kleinste bewohnte Insel der Liparen. Nachdem Sie die schönen Strände und Buchten von Panarea, die von der italienischen Schickeria wieder entdeckt wurden, besucht haben, fahren Sie nach Stromboli. Dort können Sie einen entspannten Spaziergang unternehmen. Spät Nachmittags fahren Sie mit dem Schiff bis zur Feuerzunge, wo häufig Lava und glühende Gesteinsbrocken ins Meer rollen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

5. Tag: Ausflug Alicudi und Filicudi
Von Lipari fahren Sie mit dem Boot über Filicudi, an den Felsklippen Pietra Lunga und Pietra Menalda vorbei, nach Alicudi. Vom kleinen Hafen aus, haben Sie genügend Zeit für einen Spaziergang auf der Insel. Wie ein Kegel ragt Alicudi aus dem Meer, wo die Häuser wie Schwalbennester an den Hängen kleben und der Esel das einzige Transportmittel ist. Im Anschluss geht es mit dem Boot zurück nach Filicudi, vorbei an der besonderen vulkanischen Felsklippe La Canna (71 Meter).
Inbegriffene Mahlzeiten: F

6. Tag: Ausflug Vulcano
In der griechischen Mythologie war Vulcano die Werkstatt des Feuergottes Hephaistos, der die Waffen der Götter schmiedete. Die aufsteigenden Dämpfe und warmen, natürlichen Schlammbäder zeigen auch heute noch die Aktivität des Vulkans, weshalb die Werkstatt auf dieser Insel vermutet wurde. Auf Wunsch können Sie ein Schlammbad nehmen, bevor Sie bei einer Wanderung den Gran Cratere (391 m) besteigen. Geniessen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die umliegenden Inseln.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

7. Tag: Lipari – Milazzo – Taormina – Viagrande (ca. 120 km)
Bevor es wieder nach Sizilien geht, haben Sie noch etwas freie Zeit auf Lipari. Spazieren Sie durch die Gassen und geniessen Sie die idyllische Atmosphäre. Oder nutzen Sie die Gelegenheit, um letzte Souvenirs zu besorgen. Im Verlauf des Tages erfolgt die Fahrt mit der Fähre von Lipari nach Milazzo. Nach Ankunft Fahrt nach Taormina. Dieses mittelalterliche Kleinod ist mit seinen Gässchen sicherlich der meist fotografierte Urlaubsort Siziliens. Hier haben Sie Gelegenheit zum individuellen Besuch des griechischen Theaters oder einem Spaziergang über den Corso Umberto.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

8. Tag: Viagrande – Catania – Zürich
Nach dem Frühstück, Fahrt an die Zyklopenküste mit Fotostopp. Im Anschluss fahren Sie weiter in das barocke Acireale und lernen die Stadt bei einem Stadtrundgang kennen. Weiterfahrt zu einer Orangenplantage wo Sie Ihr Mittagessen einnehmen und anschliessend die Plantage besichtigen. Bevor der Transfer zum Flughafen erfolgt, lernen Sie während einem Stadtrundgang Catania etwas besser kennen. Gegen späten Nachmittag Transfer und Rückflug nach Zürich.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die unternommenen Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Edelweiss in Economy
  • 2 Fährüberfahrten
  • 4 Inselfahrten mit exklusivem Ausflugsboot
  • Rundreise in klimatisierten Reisebussen 
  • 7 Nächte in landestypischen Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 4 Abendessen und
    1 Light Dinner
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Freitag mit Edelweiss nach Catania. Rückflug ab Catania am Freitag nach Zürich (Reisedauer ca. 2h 10min).

Gruppengrösse

Maximal 25 Personen.
Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: