Los Hervideros
Reise gemerkt
Geniale Kunst in karger Vulkanlandschaft

Lanzarote Erlebniswoche

  • Reiseleitung vor Ort
  • Cesar Manrique’s abstrakte Kunst
  • Ausflug Fuerteventura

Das Jahr 1730, glühende Lava-Fontänen erhellten die Nacht. Seit jeher ist das Farbenspiel der Vulkankegel verbunden mit der Moderne des Künstlers Cesar Manrique ein einmaliges Schauspiel.

8 Tage ab CHF 1'495.–

Abreisedaten:

12.05. – 19.05.19 So - So CHF 1'525.–
16.06. – 23.06.19 So - So CHF 1'495.–
01.09. – 08.09.19 So - So CHF 1'675.–
Buchungscode: vrlanza01
1. Tag: Flug Zürich – Arrecife
Transfer in Ihr Hotel in Costa Teguise.
Inbegriffene Mahlzeiten: A

2. Tag: Cesar Manrique (ca. 70 km)
Der geniale Künstler ist auf der Insel geboren und hat auf ganz Lanzarote seine Spuren hinterlassen. Beim Tagesausflug werden Sie in die Genialität des Malers, Architekten und Umweltschützers einen Einblick erhalten. Unter anderem besichtigen Sie den Kaktusgarten und geniessen einen atemberaubenden Ausblick vom Mirador del Rio.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

3. Tag: Freier Tag oder optionaler Ausflug
Falls Sie den fakultativen Ausflug gebucht haben, geniessen Sie einen unvergesslichen Abend während eines Konzerts im Lavafeld des Vulkans Monte Corona, erbaut durch den Künstler Cesar Manrique..
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

4. Tag: Fuerteventura (ca. 200 km)
Sie tuckern mit der Fähre nach Fuerteventura, wo Sie Betancuria, ehemalige Inselhauptstadt und einer der schönsten Orte der Insel, besuchen. In einem Landhaus aus dem 17. Jahrhundert lernen Sie wissenswertes über die Herstellung handgefertigter Produkte und über landwirtschaftliche Gerätschaften. Danach Stopp bei den beeindruckenden Sanddünen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Freier Tag oder optionaler Ausflug (7 km, 4,5h)
Die vulkanischen Strukturen im Timanfaya Naturpark sind noch gut erhalten, so dass Sie Lavaströme, Seen, Lavatunnel und spektakuläre Krater während der Wanderung sehen werden.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

6. Tag: Ausflug Timanfaya, La Geria, Los Hervideros und El Golfo (ca. 130 km)
Nach dem Frühstück machen Sie sich in Richtung La Geria, dem grössten Weinanbaugut der Kanaren, auf. Um fruchtbaren Boden zu gewinnen, wurden trichterförmige Vertiefungen gegraben und je eine Pflanze eingesetzt. Anschliessend Halt in El Golfo, wo Sie bei einem kurzen Fussmarsch eine grandiose Aussicht auf den halb versunkenen Krater mit der grünen Lagune und dem schwarzen Strand haben.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

7. Tag: Freier Tag
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

8. Tag: Arrecife Zürich
Inbegriffene Mahlzeiten: F

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

IHR HOTEL

Hotel Grand Teguise Playa****, Costa Teguise

Lage: Direkt am Strand El Jablillo (Liegestühle/Schirme gegen Bezahlung). Hotel: Zwei Salzwasser Pools, zwei Bars, ein Restaurant, Fitnessstudio, Sauna und diverse Sportaktivitäten. Liegestühle, Schirme und Handtücher am Pool gegen Kaution. Zimmer (311): Balkon mit Meerblick, Safe (gegen Gebühr), Telefon, TV, Föhn, Kühlschrank und Klimaanlage.

Unsere Leistungen

  • Grundleistungen finden Sie unter: www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten
  • Flüge mit Edelweiss in Economy
  • 2 Fährüberfahrten
  • 7 Nächte im guten Mittelklasshotel
  • Täglich Frühstück, 3 Mittagessen und 7 Abendessen
  • 3 Ganztagesausflüge
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort während den Transfers und Ausflügen

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Sonntag mit Edelweiss nach Arrecife. Rückflug ab Arrecife am Sonntag nach Zürich (Reisedauer ca. 4h).

Gruppengrösse

Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

WAS SIE NOCH WISSEN SOLLTEN

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: