Kapitol in Havanna
Reise gemerkt
Insel – Rundumblick

Kuba Rundreise

  • Schweizer Reiseleitung Schweizer Flagge
  • Havanna Queens
  • Tabakregion Pinar del Rio

«Die schönste Insel, die Menschenaugen jemals erblickten», schrieb Kolumbus nach seiner Entdeckung der Karibikinsel. Auf unserer Reise rund um Kuba überzeugen wir uns selbst. Doch nicht nur die Schönheit prägt die Insel, sondern auch eine jahrelange Geschichte mit Kolonialherrschaft, Sklaverei und Unabhängigkeitskriegen.

11 Tage ab CHF 3'475.–

  • Neu mit optionaler Badeverlängerung

Abreisedaten:

09.11. – 19.11.20Mo - DoCHF 3'695.–
16.11. – 26.11.20Mo - DoCHF 3'925.–
23.11. – 03.12.20Mo - DoCHF 3'675.–
14.12. – 24.12.20Mo - DoCHF 3'475.–
11.01. – 21.01.21Mo - DoCHF 3'545.–
Buchungscode: vrkuba02

Impressionen Kuba / Kinderhilfsorganisation Camaquito 

1. Tag: Flug Zürich – Madrid – Havanna
Nach Ankunft, Fahrt vom Flughafen zum Hotel in Havanna.
Inbegriffene Mahlzeiten: A

2. Tag: Havanna
Während eines Spaziergangs besichtigen Sie Alt-Havanna mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Unter anderem können Sie während eines Rundgangs durch eine Tabakfabrik den Torcedores (Zigarrendreher) über die Schultern schauen. Abends besuchen Sie die Tanzshow der «Havanna Queens».
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M

3. Tag: Ausflug Hershey
Besuch von Hershey, das am Weitesten entwickelte Dorf Kubas des 20. Jahrhunderts, gegründet durch dem amerikanischen Schokoladen-Unternehmer Milton Hersehy. Fahrt mit dem einzigen noch bestehenden historischen Elektro-Zug.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M

4. Tag: Ausflug Vinales
Entlang der Tabakroute gelangen Sie in die grünste Provinz, Pinar del Rio, wo die besten Tabak-Böden der Welt seien. Sie lernen mehr über das Leben der Tabakbauern und besichtigen ein Trockenhaus. Später erkunden Sie den Botanischen Garten von Caridad.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

5. Tag: Ausflug San Francisco de Paula – Cojimar
Am Morgen besuchen Sie Hemingways ehemaligen Wohnsitz, der heute als Museum dient. Hier können Sie durch die Fenster einen Blick in das Leben des berühmten Autors erhaschen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

6. Tag: Havanna – Guama – Cienfuegos
Fahrt vorbei an der historischen «Schweinebucht» in Guama, Schauplatz der gescheiterten Invasion von Exilkubanern im Jahr 1961. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit, während einer Bootstour entlang des Rio Hatiguanico eine Vielzahl an Wasservögeln, Reptilien und Fischen zu beobachten. In Cienfuegos besichtigen Sie den «Palacio de Valle», eine historische Prunkvilla.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

7. Tag: Cienfuegos – Trinidad
Entlang der Panorama-Küstenstrasse fahren Sie nach Trinidad. Während eines Stadtrundganges erfahren Sie mehr über die Vergangenheit der Stadt und besuchen neben einer urigen Honiglikör-Bar auch einen ehemaligen Palast.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M

8. Tag: Trinidad oder optionaler Ausflug
Geniessen Sie Ihren freien Tag. Optional können Sie einen Ausflug in den Nationalpark Topes de Collantes (800 m) mit anschliessender Wanderung auf dem Guanayara-Trail buchen. Möglichkeit zum Baden in natürlichen Schwimmbecken.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

9. Tag: Trinidad – Sancti Spiritus – Camagüey
Nach einem Stopp beim Sklaventurm, wo Sie einen Panoramablick geniessen können, geht die Reise weiter nach Sancti Spiritus, eine vom Tourismus noch kaum berührte Stadt im Zentrum Kubas. Stadtrundgang und Besichtigung der Yayabo Brücke.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M, A

10. Tag: Camagüey – Santa Clara
Die im Jahre 1514 gegründete Stadt wurde labyrinthisch angelegt.
Heute wird Ihnen die Kinderhilfsorganisation «Camaquito» vorgestellt. Camaquito ist eine Schweizer Kinderhilfsorganisation, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, vorwiegend in der Provinz Camagüey beheimatete Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene bis 25 Jahre in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport, Gesundheit sowie Umwelt zu unterstützen.
Im Bildungsbereich unterstützt Camaquito Renovationen, Unterhaltsarbeiten und Erweiterungen bestehender Kindergärten und Schulen. Zusätzlich organisiert die Organisation kulturelle und sportliche Aktivitäten für die Schüler. All dies ermöglicht den Kindern in den Genuss einer soliden Ausbildung in einem guten Umfeld zu kommen.
Im Kulturbereich unterstützt die Organisation verschiedene kulturelle Institutionen, unter anderem eine Kindertanz- und Kindertheatergruppe sowie die Kinderabteilung des «Ballet de Camagüey». Dies eröffnet den jungen kubanischen Künstlerinnen und Künstlern neue Perspektiven. Ausserdem werden Weiterbildungsangebote sowie Austauschmöglichkeiten organisiert.
Im Sportbereich unterstützt Camaquito das Projekt «Viva el futbol», dank denen der kubanische Nachwuchs in Aussengebieten ebenfalls in den Genuss von sportlichen Aktivitäten kommt – und so auch von den soziokulturellen und pädagogischen Erlebnissen profitieren kann.
Im Gesundheitsbereich unterstützt Camaquito die Entbindungsklinik, das Behindertenheim sowie das Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche in Camagüey. Mit den Spendengeldern wird vor allem die Infrastruktur genannter Einrichtungen instandgesetzt und modernisiert.
Camaquito unterstützt bereits bestehende kubanische Institutionen und ermöglicht so die Lebensbedingungen von Tausenden von jungen Kubanerinnen und Kubanern, welche die Zukunft dieses Landes darstellen, zu verbessern.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M

11. Tag: Santa Clara – Havanna – Madrid
Nach dem Frühstück Besuch des Denkmals von Che Guevara und des gepanzerten Militärzugs «Tren Blindado» von aussen. Im Anschluss Fahrt zum Flughafen Havanna und Rückflug nach Zürich.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

12. Tag Flug Madrid – Zürich

Bei Verlängerung:

11. Tag: Santa Clara – Cayo Santa Maria
Besuch des Denkmals von Che Guevara und des gepanzerten Militärzugs «Tren Blindado» von aussen. Im Anschluss Fahrt nach Cayo Santa Maria für Ihre optionale Badeverlängerung.

12. Tag - 14.Tag: Cayo Santa Maria
Geniessen Sie die freien Tage und den wunderschönen Strand.
Inbegriffene Mahlzeiten: All Inclusive

14. Tag: Cayo Santa Maria – Havanna
Transfer von Cayo Santa Maria.

15. Tag: Flug Havanna – Madrid
Transfer zum Flughafen Havanna und Flug nach Zürich.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

16. Tag: Madrid – Zürich

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Ihre Hotels während der Rundreise

Nächte V-Kat. Off.Kat.
Melia Cohiba, Havanna5•••••*****
La Union, Cienfuegos oder1••••***+
Jagua, Cienfuegos1•••+***
Las Cuevas, Trinidad2•••***
Encanto Santa Maria, Camagüey oder1•••***
Encanto El Marques, Camagüey oder1•••***
La Sevillana, Camagüey oder1•••***
Gran Hotel, Camagüey1•••***
Los Caneyes, Santa Clara oder1•••***
La Granjita, Santa Clara1•••***
Änderungen bleiben vorbehalten

Hotel Melia Cayo Santa Maria****
Cayo Santa Maria

Hotel: Die Anlage besteht aus zweistöckigen Gebäuden und liegt direkt am Meer. Süsswasser-Pools, Sonnenterrasse, À-la-carte Restaurants, Buffetrestaurant sowie diverse Bars. Zimmer (358): Bad, Klimaanlage, TV, Föhn, Balkon, Minibar und Safe. Sport & Wellness: Diverse Sportarten, Fitness- center, Sauna, Massagen sowie Beautysalon mit diversen kosmetischen Behandlungen (gegen Gebühr).

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Iberia in Economy
  • Touristenkarte
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 10 Nächte in landestypischen Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 8 Mittag- und 5 Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Vögele Reiseleitung ab/bis Schweiz
  • Zusätzlich Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Bei Verlängerung

  • 3 Nächte im 4-Sterne Hotel
  • All Inclusive
  • Telefonische Betreuung durch Deutsch sprechende lokale Agentur

Kuba und die Oldtimer

Vor vielen Jahren von den reichen Amerikanern eingeführt, sind sie noch heute, jedoch kaum im Originalzustand, auf der Insel anzutreffen. Die Farben der Nummernschilder geben Aufschluss über die Verwendung. So steht rot für Touristen, gelb für Privatleute, schwarz für Diplomaten und weiss für Minister. 

Kinderhilfsorganisation Camaquito in Camagüey

Camaquito ist eine Schweizer Kinderhilfsorganisation, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, vorwiegend in der Provinz Camagüey beheimatete Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene bis 25 Jahre in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport, Gesundheit sowie Umwelt zu unterstützen. 
Im Bildungsbereich unterstützt Camaquito Renovationen, Unterhaltsarbeiten und Erweiterungen bestehender Kindergärten und Schulen. Zusätzlich organisiert die Organisation kulturelle und sportliche Aktivitäten für die Schüler. All dies ermöglicht den Kindern in den Genuss einer soliden Ausbildung in einem guten Umfeld zu kommen.
Im Kulturbereich unterstützt die Organisation verschiedene kulturelle Institutionen, unter anderem eine Kindertanz- und Kindertheatergruppe sowie die Kinderabteilung des «Ballet de Camagüey». Dies eröffnet den jungen kubanischen Künstlerinnen und Künstlern neue Perspektiven. Ausserdem werden Weiterbildungsangebote sowie Austauschmöglichkeiten organisiert.
Im Sportbereich unterstützt Camaquito das Projekt «Viva el futbol», dank dem der kubanische Nachwuchs in Aussengebieten ebenfalls in den Genuss von sportlichen Aktivitäten kommt – und so auch von den soziokulturellen und pädagogischen Erlebnissen profitieren kann. 
Im Gesundheitsbereich unterstützt Camaquito die Entbindungsklinik, das Behindertenheim sowie das Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche in Camagüey. Mit den Spendengeldern wird vor allem die Infrastruktur genannter Einrichtungen instandgesetzt und modernisiert.
Camaquito unterstützt bereits bestehende kubanische Institutionen und ermöglicht so die Lebensbedingungen von Tausenden von jungen Kubanerinnen und Kubanern, welche die Zukunft dieses Landes darstellen, zu verbessern. 

So fliegen Sie

Linienflug ab Zürich am Montag mit Iberia via Madrid (umsteigen) nach Havanna. Rückflug am Donnerstag ab Havanna via Madrid (umsteigen) nach Zürich (Reisedauer ca. 14h 40min, resp. ca. 13 h). Ankunft am Freitag.

Gruppengrösse

Maximal 25 Personen.
Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
http://www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: