Jersey La Corbiere
Reise gemerkt
Geheimtipp im Ärmelkanal

Jersey Erlebniswoche

  • Reiseleitung vor Ort
  • Gärten von Samares Manor
  • Jersey War Tunnels

Auf dieser Insel entdecken Sie das Beste aus Frankreich und England vereint: Königliche Gärten und mächtige Burgen, umrahmt von einer majestätischen Landschaft, die Sie in ihren Bann ziehen wird.

8 Tage ab CHF 1'795.–

Abreisedaten:

30.05. – 06.06.20 Sa - Sa CHF 1'795.–
04.07. – 11.07.20 Sa - Sa CHF 1'795.–
18.07. – 25.07.20 Sa - Sa CHF 1'875.–
Buchungscode: vrjersey
1. Tag: Flug Zürich – Jersey
Inbegriffene Mahlzeiten: A

2. Tag: Jersey (Norden & Osten) (ca. 30km)
Bei einer interessanten Rundfahrt lernen Sie den Osten und Norden der Insel besser kennen. Sie besuchen die botanischen Gärten von Samarés Manor, welche unter anderem einen der umfassendsten Kräutergärten der Britischen Inseln beherbergen. Danach reisen Sie entlang der Südostküste nach Gorey, wo schon von weither sichtbar die Burg Mont Orgueil oberhalb des alten Hafens thront. Danach besichtigen Sie die Burg, welche Jersey für über 600 Jahre vor französischen Angriffen schützte. Nach der Besichtigung reisen Sie entlang der Ostküste nach Norden bis ins malerischen St. Catherine’s. Rückfahrt zum Hotel.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

3. Tag: St. Helier 
Heute Morgen steht eine Stadtführung durch die Hauptstadt Jerseys, St. Helier, an. Während dieser Führung wird Ihnen die Geschichte der Stadt näher gebracht. Die viktorianische Stadthalle, die Stadtkirche sowie die Bronzestatuen der wohl berühmtesten Bewohnern der Insel gehören zu den Höhepunkten der Stadt. Im Fischmarkt können Sie an einer Austernverkostung teilnehmen. Nach dem Stadtrundgang besuchen Sie das der Stadt vorgelagerte Elizabeth Castle. Es liegt auf einer Felsinsel, die bei Ebbe zu Fuss, bei Flut aber nur per Boot erreicht werden kann. 
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

4. Tag: Optionaler Ausflug Guernsey
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Falls Sie sich für den optionalen Ausflug nach Guernsey entschieden haben, reisen Sie mit der Fähre hinüber zur Nachbarinsel. In Guernsey angekommen, starten Sie mit einer Stadtführung durch die wohl schönste Stadt der Kanalinseln, St. Peter Port. Die Hauptstadt Guernseys besticht mit ihren steilen, engen Gassen und bietet eine Auswahl der besten Geschäfte, Restaurants und Attraktionen. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus entlang der Küste. Unter anderem halten Sie auch an der Little Chapel. Die «kleine Kapelle» gilt als kleinste geweihte Kirche der Welt. Am Nachmittag kehren Sie mit der Fähre zurück nach Jersey.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Jersey (Westen) (ca. 37km)
Am heutigen Tag geht es entlang der Südküste nach Westen. Am Vormittag besuchen Sie einen von Jerseys wunderschönen Privatgärten. Ihr Ausflug führt Sie danach weiter zu den Jersey War Tunnels. Die Jersey War Tunnels sind nicht nur ein Museum, sie gelten ebenfalls als ständiges Mahnmal an die deutsche Besatzungszeit während des zweiten Weltkrieges und sind eine unvergessliche, bewegende Erfahrung. Fahrt an die Westküste mit ihrer wunderschönen St. Ouen’s Bucht und ihrem 6 km langen Sandstrand. Sie fahren weiter bis zur Burg Rosnez am nordwestlichsten Ort der Insel. Hier starten Sie einen Spaziergang zur malerischen Bucht von Plemont, welche Sie nur bei Ebbe besichtigen können. Danach können Sie den Ausflug bei einem Cream Tea ausklingen lassen. Rückfahrt zum Hotel.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

6. Tag: Optionaler Ausflug Sark
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Falls Sie den optionalen Ausflug zur Insel Sark gebucht haben, fahren Sie mit der Fähre nach Sark, wo Sie eine ganz eigene Welt kennenlernen werden. Sark gehört zwar zur Vogtei von Guernsey, hat aber viele eigenartige Gesetze behalten. So basiert das politische System Sarks bis heute auf dem Feudalsystem. Auf dieser Insel gibt es bis auf einige Traktoren keine Fahrzeuge, deshalb werden Sie die Insel zu Fuss erkunden. Sie besuchen die Gärten La Seigneurie, die zu den schönsten formellen Gartenanlagen der Kanalinseln gehören. Rückfahrt nach Jersey am späteren Nachmittag.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

7. Tag: Jersey (Inselinneres, ca. 17km)
Am Morgen besuchen Sie die Eric Young Orchid Foundation. Der Gründer, Eric Young, wollte eine Orchideensammlung kreieren, damit jede/r die Schönheit und Eleganz der Orchideen bewundern kann. Danach reisen Sie weiter zum Jersey Zoo, welcher eine international anerkannte Wohltätigkeitsorganisation und Naturschutzeinrichtung ist. In diesem Zoo können Sie einige der meistbedrohten Tierarten bestaunen. Sumatra Orang-Utans, Andenbären und Montserrat Amseln, die man vom Fusse eines schwelenden Vulkans gerettet hat, leben in einer üppigen, ausgedehnten Umgebung. Nach Ihrem Besuch kehren Sie zum Hotel zurück. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

8. Tag: Flug Jersey – Zürich
Inbegriffene Mahlzeiten: F
 

Ihr Hotel

Best Western Royal Hotel***, St. Helier

Lage: Zentral gelegen und nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Hotel: Restaurant, Terrasse, Bar, Fahrradverleih (gegen Gebühr). Zimmer (89): Bad, TV, WLAN, Föhn und Klimaanlage/Heizung.

Unsere Leistungen

  • Grundleistungen finden Sie unter: www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten
  • Flüge mit Blue Islands in Economy
  • Transfers bei An- und Abreise
  • 7 Nächte im landestypischen und guten Mittelklasshotel
  • Täglich Frühstück und 7 Abendessen
  • 2 Ganz- und 2 Halbtagesausflüge
  • Eintritt und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort während den Transfers und Ausflügen
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Samstag nach Jersey. Rückflug ab Jersey via Guernsey am Samstag nach Zürich (Reisedauer ca. 2h 30min).

Gruppengrösse

Maximal 30 Personen.
Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter: 
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: