Aurora Borealis über Hallgrimskirche
Reise gemerkt
Magischer Lichtertanz über der Eisdecke

Islands Nordlichter

  • Reiseleitung vor Ort
  • Nordlicht-Jagd
  • Bad in heisser Quelle

Winterliche Landschaften, dunkle Nächte, die durch ein mystisches Licht erhellt werden, zugefrorene Wasserfälle – Island zeigt sich auch im Winter in einem ganz besonderen Kleid. Lassen Sie sich verzaubern.

7 Tage ab CHF 2'295.–

Abreisedaten:

23.01. – 29.01.20 Do - Mi CHF 2'295.–
06.03. – 12.03.20 Fr - Do CHF 2'345.–
Buchungscode: vrislawi

Impressionen Island

1. Tag: Flug Zürich – Reykjavik

2. Tag: Reykjavik – Fludir (ca. 150 km)

Stadtführung durch Reykjavik. Sie besuchen das Nordlicht-Zentrum und lernen mehr über das Himmelsphänomen. Später sehen Sie ein anderes Winterspektakel. Sie besuchen den Gullfoss Wasserfall, der im Winter mit seinen dicken Eiswänden besonders eindrücklich ist. 
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

3. Tag: Fludir – Vik (ca. 230 km)
Sie besichtigen zwei prächtige Wasserfälle, bevor es zu den schwarzen Stränden geht. Abends gehen Sie auf Nordlichter-Jagd. Sie spazieren durch die Dunkelheit und mit etwas Glück sehen Sie das märchenhafte Spektakel, Aurora Borealis.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

4. Tag: Ausflug Skaftafell NP und Gletscherlagune (ca. 250 km)
Der Nationalpark zählt zu einer der schönsten Naturperlen Islands und beherbergt unter anderem den grössten Gletscher Europas. Sie betrachten imposante Eisberge in der Gletscherlagune. 
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A

5. Tag: Vik – Reykjavik (ca. 320km)
Heute entspannen Sie im 38 Grad warmen Wasser in einer heissen Quelle. Lassen Sie die im Schnee eingebettete Landschaft auf sich wirken. Fahrt nach Reykjavik und freier Nachmittag.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

6. Tag: Reykjavik
Freier Tag und Zeit für eigene Entdeckungen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

7. Tag: Flug Reykjavik – Zürich


Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Icelandair in Economy
  • Rundreise im modernen Reisebus
  • 6 Nächte in guten Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück und 3 Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Islands Jökull

Sie haben bestimmt auch schon einmal irgendwo etwas von einem «Jökull» in Island gehört. Kein Wunder, denn Jökull bedeuted Gletscher und Gletscher hat es in Island reichlich. Rund 11% der Landesoberfläche sind davon bedeckt. Der grösste ist der Vatnajökull. Er ist etwa 8300 km2 gross und somit auch der grösste Gletscher Europas.

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Donnerstag mit Icelandair nach Reykjavik. Rückflug am Mittwoch ab Reykjavik nach Zürich (Reisedauer ca. 3h 50min).

Gruppengrösse

Maximal 25 Personen.
Minimum 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich.

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: