Great Ocean Road
Rundreise

Grosse Australien Rundreise

  • Westküste mit der Kulturstadt Perth
  • Ayers Rock
  • Great Ocean Road

Entdecken Sie diesen eindrücklichen Kontinent voller Naturwunder und einzigartigen Tierarten am anderen Ende der Welt. Reisen Sie von saftig grünen Oasen über staubige Wüsten und Hundertseelen-Dörfer bis in die lebhaften Hafenstädte und Metropolen.

22 Tage ab CHF 6'595.–
  • 4 Nächte Tasmanien inklusive

Abreisedaten:

03.11. – 24.11.17 Fr - Fr Ausgebucht
23.02. – 16.03.18 Fr - Fr CHF 6'845.–
30.03. – 20.04.18 Fr - Fr CHF 6'595.–


Zusätzliche Abreisen am 26.10.18, 02.11.18, 22.02.19 und 29.03.19 bereits heute unverbindlich vormerken.

Buchungscode: vraust01

1. Tag: Zürich – Dubai
Am Abend Flug mit Emirates nach Dubai.
2. Tag: Dubai – Perth
Ankunft in Dubai am Morgen, Umsteigen und Weiterflug nach Perth mit Ankunft nach Mitternacht. Anschliessend Transfer in Ihr Hotel.
3. Tag: Perth (ca. 46 km)
Nachdem Sie sich von der langen Reise erholt haben, entdecken Sie am Nachmittag Perth und Fremantle. Sie spazieren durch den Kings Park, er ist einer der grössten Stadtparks der Welt und ist sogar grösser als der Central Park in New York. Auf einer Bootsfahrt können Sie etwas ausspannen und die Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus betrachten.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
4. Tag: Perth (ca. 30 km)
Heute machen Sie einen Ausflug ins Swan Valley, ein Weinanbaugebiet, welches seinen Namen dem gleichnamigen Fluss verdankt. Am Morgen besuchen Sie den von einer australischen Familie geführten Caversham Wildlife Park, wo Sie das australische Tierreich im Kleinformat entdecken. Anschliessend besichtigen Sie ein Weingut und haben die Möglichkeit den australischen Wein zu degustieren.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M
5. Tag: Perth
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Perth auf eigene Faust.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
6. Tag: Perth – Alice Springs
Am Mittag fliegen Sie von Perth nach Alice Springs, ins Red Centre. Zum Abendessen wird Ihnen im Outlander Steakhouse das Drovers Blowout Menü serviert. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, verschiedenstes australisches Fleisch zu kosten.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
7. Tag: Alice Springs – Ayers Rock (ca. 470 km)
Heute erkunden Sie «das Tor zum australischen Outback». Sie schauen sich die gemeinnützige Institution «The Royal Flying Doctors» an. Diese kümmert sich per Telefon oder Flugzeug um die ärztliche Versorgung im Outback. Zudem besuchen Sie die etwas andere Schule, bei der die Kinder über das Internet und per E-Mail unterrichtet werden. Ihr letzter Halt in Alice Springs wird die «Old Telegraph Station» sein. Fahrt zum Ayers Rock, wo Sie zusehen, wie die untergehende Sonne den «heiligen Berg» in einen leuchtroten Felsen verwandelt.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
8. Tag: Ayers Rock (ca. 50 km)
Der Sonnenaufgang über dem Uluru, wie ihn die Aborigines nennen, wird Ihnen bestimmt einen tollen Start in den Tag bieten. Weiter geht es zu den Olgas, wo Sie eine Wanderung durch die einmaligen Felsformationen machen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
9. Tag: Ayers Rock – Melbourne
Am Morgen fliegen Sie via Alice Springs nach Melbourne. (Am 03.11.17 und 23.02.18 fliegen Sie von Alice Springs direkt nach Melbourne und fahren daher am Tag 8 mit dem Bus nach Alice Springs.)
Inbegriffene Mahlzeiten: F
10. Tag: Melbourne
Entdecken Sie Melbourne auf einer Stadtrundfahrt. Laut „The Economist“, führt sie seit Jahren die Liste der lebenswertesten Städte der Welt an.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
11. Tag: Melbourne (ca. 545 km)
Am heutigen Tag fahren Sie ein Stück auf der 243km langen Great Ocean Road. Diese Strasse ist besonders für ihre Kalksteinformationen berühmt, welche auch «Twelve Apostles» genannt werden.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M
12. Tag: Melbourne – Hobart
Gegen Mittag fliegen Sie nach Tasmanien. Am Nachmittag können Sie Hobart, die Hauptstadt der Insel und des gleichnamigen Bundesstaats, selber erkunden.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
13. Tag: Hobart (ca. 91 km)
Es steht Ihnen ein natur- und tierreicher Tag bevor. Zuerst besuchen Sie das Bonorong Wildlife Sanctuary, welches einheimische Tiere in Not rettet und diese bei sich im Park aufnimmt. Die Besucher des Schutzgebietes können diese Tiere beobachten und erhalten die wichtigsten Informationen über deren Lebensweise. Am Nachmittag schlendern Sie durch den Botanischen Garten und erfahren Interessantes über die verschiedenen Blumen und exotischen Pflanzen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M
14. Tag: Hobart (ca. 192 km)
Heute fahren Sie auf die Halbinsel Tasman Peninsula nach Port Arthur. Bekannt ist das Dorf für sein ehemaliges Gefängnis aus der Zeit der Sträflingskolonie Australiens. Bei einer Tour durch die Ruinen, Gärten und restaurierten Gebäude lernen Sie einiges über das Gefängnisleben der damaligen Häftlinge.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
15. Tag: Hobart (ca. 335 km)
Auf Ihrem Ausflug zum Freycinet Nationalpark machen Sie eine Wanderung zu einem der zehn schönsten Strände der Welt, der «Wineglass Bay». Eine fantastische Kulisse mit dem saphirblauen Meer, einem Strand aus perlweissem Sand und im Hintergrund eine hügelige Landschaft werden Sie beeindrucken. Auf dem Rückweg fahren Sie entlang der Ostküste, vorbei an einheimischen Fischerdörfern nach Hobart.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
16. Tag: Hobart – Sydney
Heute müssen Sie sich schon wieder von der Insel verabschieden. Doch die nächste fantastische Stadt in «Down Under» wartet schon auf Sie. Am Nachmittag fliegen Sie nach Sydney.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
17. Tag: Sydney
Die heutige Stadttour zeigt Ihnen die verschiedensten Winkel der Stadt. Unter anderem werden Sie den Surfer Strand Bondi Beach besuchen. In Darling Harbour, dem Stadtviertel mit Theatern, Museen, Restaurants und Shoppingcentren können Sie individuell herum schlendern.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
18. Tag: Sydney
Am Morgen erhalten Sie eine private Führung in der weltberühmten Oper von Sydney, das prächtige Wahrzeichen der Stadt. Anschliessend besuchen Sie den Botanischen Garten.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
19. Tag: Sydney (ca. 210 km)
Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise, Sie fahren in die Blue Mountains. Ein Gebirge, das aufgrund seiner Artenvielfalt der Eukalyptusbäume zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde. Auf dem Rückweg nach Sydney besuchen Sie den Featherdale Wildlife Park, wo Sie einheimische Tiere erspähen können.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, M
20. Tag: Sydney
Den heutigen Tag können Sie nochmals nach Ihrem Geschmack planen. Zum krönenden Abschluss geniessen Sie ein Abendessen auf einer Schifffahrt im Hafen von Sydney.
Inbegriffene Mahlzeiten: F, A
21. Tag: Sydney – Dubai
Ein letzter Tag zur freien Verfügung, an dem Sie noch das machen können, was Ihnen wichtig ist. Am Abend Rückflug nach Dubai.
Inbegriffene Mahlzeiten: F
22. Tag: Dubai – Zürich
Ankunft in Dubai am Morgen, Umsteigen und Weiterflug nach Zürich, mit Ankunft am Mittag.

Alle Kilometerangaben beziehen sich auf die Busfahrten.

Unsere Leistungen

  • Linienflüge mit Emirates in Economy-Klasse
  • Alle Flugnebenkosten (Wert Fr. 720.– / Stand 31.08.2017)
  • 4 Inlandflüge
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 19 Nächte in Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück, 4x Mittag- und 2x Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Beste Betreuung durch Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Nicht inbegriffen

  • Annullierungskosten- und Assistance-
    versicherung, Details siehe Einstiegstext
  • Kleingruppenzuschlag unter 15 Personen möglich

So fliegen Sie

Linienflüge ab Zürich am Freitag mit Emirates via Dubai nach Perth. Rückflug am Donnerstag ab Sydney via Dubai nach Zürich (Reisedauer ca. 24h 40min).
Business-Klasse: Zürich–Dubai, Dubai–Perth, Sydney–Dubai und Dubai–Zürich

Einreisebestimmungen

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist, sowie ein Visum für Australien, welches wir gerne für Sie einholen. Andere Staatsbürger informieren sich bitte beim zuständigen Konsulat.

Gut zu wissen

Bitte beachten Sie, dass die Hotellerie in Australien nicht mit der in Asien vergleichbar ist. Der Standard ist einfacher und die Zimmer kleiner.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: