Jardin Erik Borja
Reise gemerkt
Avignon > Arles > Lyon > Mâcon > Chalon-sur-Saône

Excellence Rhône: Garten-Flussreise Rhône

An den Ufern von Rhône und Saône zeigt Frankreichs Süden sein grünes Antlitz. Unberührte Naturparadiese wechseln sich ab mit moderner Gartenkunst, vielfältigen Landschaftsgärten und romantischen Oasen – fachkundig begleitet von Botaniker Kevin Nobs.

8 Tage ab CHF 1'795.–
  • Botanische Exkursionen in fachkundiger Begleitung

Abreisedaten:

26.06. – 03.07.21Sa - SaCHF 1'795.–
Buchungscode: eravi3_ga
Veranstalter dieser Reise: Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG, 8570 Weinfelden
Tag 1 Schweiz > Avignon > Arles
Busanreise nach Avignon.

Tag 2 Arles > Port St. Louis
In Arles begrüsst uns das Licht des Südens. Unser Spaziergang führt in den Jardin de la Maison de Santé, wo Van Gogh einst malte. Auf seinen Spuren schlendern wir am Amphitheater vorbei zum Stadtgarten Jardin d’Eté. Von der Stadt geht’s am Nachmittag ins Naturparadies Camargue. Im Ornithologischen Park Pont de Gau erleben Sie Flamingos in ihrem natürlichen Lebensraum und erfahren viel Wissenswertes über Natur- und Artenschutz.

Tag 3 Avignon
Heute unternehmen Sie eine botanische Zeitreise. Der Jardin Médiéval d’Uzès ist ein lebendiges Herbarium, in dem die grünen Schätze mittelalterlicher Heilkunst gedeihen. Nach der Mittagspause am römischen Aquädukt Pont du Gard geht’s zurück in die Gegenwart – in den exotischen Garten und Bambuswald La Bambouseraie en Cévennes.

Tag 4 La Voulte > Lyon
Ist das noch Garten oder schon Kunst? In den Gärten des Bildhauers Erik Borja verschmilzt das Grün mit skulpturalen Details zum Gesamtkunstwerk. Zu den spektakulären Highlights zählen der meditative Japangarten und ein mediterraner, auf Terrassen angelegter Hanggarten. Erstaunliches aus der Pflanzenwelt erfahren Sie am Nachmittag auch an Bord – beim Vortrag unseres botanischen Experten Kevin Nobs.

Tag 5 Lyon > Trévoux
Unser Stadtrundgang in Lyon führt in die grüne Oase der Gourmet-Metropole. Der Parc de la Tête d’Or entstand zur gleichen Zeit wie der New Yorker Central Park. Er ist das Werk der Gebrüder Denis und Eugène Bühler, zweier Landschaftsarchitekten mit Schweizer Wurzeln.

Tag 6 Trévoux > Chalon-sur-Saône
Adieu Rhône, Bonjour Saône! An neuen, grünen Ufern geht es flussaufwärts zum Château de Pizay. Den Schlossgarten entwarf der berühmte André Le Nôtre, oberster Gartenarchitekt des «Sonnenkönigs» Ludwigs XIV. und Schöpfer der Barockgärten in Versailles.

Tag 7 Chalon-sur-Saône
Im Jardin Géo-Botanique Georges Nouelle erleben Sie auf 1.3 Hektaren acht typische Landschaften der Region: die Kalksteinküste der Chalonnaise, das Sumpfgebiet der Bresse, Weinberge, Wasserfälle, Steingärten, provenzalische Aroma- und Heilpflanzen und vieles mehr. Den Einheimischen folgen wir ans Ufer der Saône zu einem ihrer Lieblingsorte: dem Rosengarten Saint Nicolas, den wir in voller Blüte geniessen dürfen. La vie est belle!

Tag 8 Chalon-sur-Saône > Schweiz
Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

Excellence Rhône ****+

Excellence Rhône

Kabinenausstattung
Alle 71 geräumigen Kabinen liegen aussen und sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Sie gehören zu den grössten Kabinen auf einem Flussschiff: Auf dem Ober- und Mitteldeck 16 m2 gross mit französischem Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür, auf dem Hauptdeck 12 m2 gross mit klei neren Fenstern, die aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind. Eine beschränkte Anzahl an Hauptdeck-Kabinen stehen für Einzelbelegung zur Verfügung. Die Betten auf Ober- und Mitteldeck lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Auf dem Hauptdeck 2 Einzelbetten. 2 Mini-Suiten auf dem Oberdeck hinten haben ihren eigenen Privatbalkon. 2 Kabinen auf dem Mitteldeck sind rollstuhlgängig (Kabine 200/201). Sämtliche Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung, 220 V.

Bordausstattung
Die eleganten Räumlichkeiten an Bord sorgen dafür, dass Sie sich sehr wohl fühlen werden.Grosszügiges Foyer mit Rezeption, Reiseleiter-Desk, Internet-Desk, Nichtraucher Restaurant und Aussichtslounge am Bug mit Bar. Auf dem grossflächigen Sonnendeck finden Sie genügend Liegen und Stühle. Vier Sonnensegel können hochgeklappt werden. Windgeschützt sind Sie im beliebten verglasten Wintergarten direkt hinter der Brücke. Die «Logen- oder Sehplätze» befinden sich auf dem Vorschiff direkt unter der Brücke. Bitte beachten Sie, dass ein generelles Rauchverbot für den gesamten Innenbereich gilt. Auf den Aussengalerien und dem Sonnendeck ist das Rauchen gestattet.

Unterhaltung
In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Hier wird bei musikalischer Unterhaltung der Nachmittagskaffee oder der Drink an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende
und Tanzmusik runden das Tagesprogramm ab.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Im hellen Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein sehr reich haltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü hingegen wird serviert. Abends verwöhnt Sie der Chefkoch mit mehrgängigen Menüs. Nach jedem Abendessen wird zudem ein grosses Buffet mit internationalem Käse angeboten. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine internationale Auswahl an Weinen an. Der Kapitän begrüsst alle Gäste zum Welcome-Cocktail und Kapitänsabend.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2005/2006
Kategorie 4****+
Länge 110 m
Breite 11,40 m
Tiefgang 1,50 m
Passagiere 142
Besatzung 34
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Bordsprache Deutsch
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Reederei Swiss Excellence River Cruise Basel
Design Nazly Twerenbold

Kabinen

71 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Ober- und Mitteldeck. 16 m² grosse Kabinen mit französischem Balkon , raumhohen Panoramafenstern und Schiebetür. Sie haben die Wahl zwischen Twin- und Double-Kabinen (einzeln oder zusammenplatzierte Betten).

Mini Suiten mit Privatbalkon (Oberdeck), 18 m² gross, Sekt und Früchte bei Ihrer Ankunft, Bademäntel.

2 bedingt rollstuhlgängige Kabinen (Mitteldeck, Nr. 200/201).

Hauptdeck. Doppelkabinen (zwei EInzelbetten), 12 m² gross mit Oberfenstern (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen).

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

2-Bett Kabine Ober-/Mitteldeck

Mini Suite mit Privatbalkon Oberdeck

2-Bett-Kabine Hauptdeck

Kabinen

Excellence Rhône ****+

Lobby

Excellence Rhône ****+

Restaurant

Excellence Rhône ****+

Lounge  /  Bar

Excellence Rhône ****+

Sonnendeck

Excellence Rhône ****+

Kabinen

71 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Ober- und Mitteldeck. 16 m² grosse Kabinen mit französischem Balkon , raumhohen Panoramafenstern und Schiebetür. Sie haben die Wahl zwischen Twin- und Double-Kabinen (einzeln oder zusammenplatzierte Betten).

Mini Suiten mit Privatbalkon (Oberdeck), 18 m² gross, Sekt und Früchte bei Ihrer Ankunft, Bademäntel.

2 bedingt rollstuhlgängige Kabinen (Mitteldeck, Nr. 200/201).

Hauptdeck. Doppelkabinen (zwei EInzelbetten), 12 m² gross mit Oberfenstern (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen).

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

2-Bett Kabine Ober-/Mitteldeck

Mini Suite mit Privatbalkon Oberdeck

2-Bett-Kabine Hauptdeck

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Unsere Leistungen

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord
  • An-/Rückreise mit Königsklasse-Luxusbus
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Königsklasse-Luxusbus während der ganzen Reise
  • Alle Besichtigungen gemäss Reiseprogramm
  • Mittagessen in Pont du Gard
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Gepäckservice am Hafen
  • Free WiFi an Bord
  • Experten-Begleitung
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Landausflüge
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung

    Reduktionen

    • Kabinen hinten –100

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder
      mittelthurgau.ch/club –45

    Zuschläge

    • Alleinbenützung Kabine Mittel-/Oberdeck CHF 895.–
    • Königsklasse-Luxusbus CHF 245.–
    • Klimaneutral reisen, Stiftung myclimate +1.25%

    Wählen Sie Ihren Abreiseort

    06:10 Wil
    06:35 Winterthur-Wiesendangen SBB
    06:35 Basel SBB
    06:50 Pratteln, Aquabasilea
    07:00 Zürich-Flughafen
    07:00 Aarau SBB
    08:00 Baden-Rütihof
    09:00 Burgdorf
    11:45 Genf Flughafen

    Botaniker & Pflanzenkundler Kevin Nobs

    Wo Pflanzen wachsen und gedeihen, ist sein Zuhause. Schon früh erkundete der 28-jährige die Natur im heimischen Emmental. Den «Heilpflanzen an der Emme» widmete er auch seine prämierte Maturaarbeit und sein erstes Buch, das er 2012 als Student veröffentlichte. Seinen drei Studienfächern Pharmazie, Biologie und Germanistik widmet er sich noch heute. 2017 gründete er mit Gleichgesinnten das Unternehmen «Skepping» (Afrikaans für Kreation und Schöpfung). Ihr Ziel ist es, in Vorträgen, Kursen und Exkursionen das Umweltbewusstsein der Menschen zu schärfen. «Denn aus der Natur schöpfen wir Gesundheit, Wohlbefinden und Kreativität»

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

    Mehr zu Ihrem Schiff

    mittelthurgau.ch/schiffe

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: