Porto
Reise gemerkt
Kiel > Amsterdam > Dover > Le Havre > La Coruna > Porto > Lissabon > Gibraltar > Barcelona > Savona

Costa Pacifica: Kiel-Savona

Die vielen Gesichter Europas werden auf dieser Kreuzfahrt sichtbar. Von Kiel nach Savona erwarten Sie historische Städte und lebendige Metropolen. Die Costa Pacifica bringt Sie von der Ostsee über den Atlantischen Ozean in den Süden bis zum Mittelmeer.

13 Tage ab CHF 1'295.–

Abreisedaten:

10.09. – 22.09.19 Di - So CHF 1'295.–
Buchungscode: gcokie3
Veranstalter dieser Reise: Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG, 8570 Weinfelden
Tag 1 Zürich > Hamburg > Kiel
Flug von Zürich nach Hamburg. Stadtrundfahrt in Hamburg. Anschliessend erfolgt der Transfer zum Hafen in Kiel und Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff. Um 18 Uhr legt die Costa Pacifica ab.

Tag 2 An Bord

Tag 3 Amsterdam/Niederlande
In Amsterdam findet man ein breites Spektrum an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast oder das Reichmuseum. Aufenthalt von 12 bis 20 Uhr

Tag 4 Dover/London/England
Heute haben Sie die Gelegenheit, London zu besuchen. Die Hauptstadt Grossbritanniens ist eine Weltmetropole mit vielen Gesichtern. So kann man hier auch neben den Geschäftsgebäuden Strassenmusikanten bewundern, die die Passanten zu begeistern wissen. In London gibt es zahlreiche berühmte Museen wie «The Cabaret Mechanical Museum», Musicals der Weltklasse und überzeugte Individualisten. Dies alles ist so typisch für die Stadt an der Themse wie der Nebel, die königlichen Skandale und der Buckingham Palast. Das kulturelle Angebot der 7 Millionen Metropole ist ausserordentlich vielfältig. Dazu zählen u. a. Theater, weltbekannte Orchester und Opernbühnen. Aufenthalt von 9 bis 20 Uhr.

Tag 5 Le Havre/Paris/Frankreich
Die Stadt Le Havre im Nordwesten Frankreichs liegt in der Region Haute-Normandie. Le Havre wurde während des Zweiten Weltkrieges grösstenteils zerstört und nach den Plänen des Architekten Auguste Perret wieder aufgebaut. Nutzen Sie die Zeit für einen Besuch von Paris, der romantischen Hauptstadt Frankreichs. Schlendern Sie über die Champs Elysees, essen Sie ein Baguette in einem der vielen Strassencafés oder besuchen Sie den berühmten Eifelturm, den Arc de Triomphe und die Kathedrale Notre Dame. Aufenthalt von 8 bis 19 Uhr.

Tag 6 An Bord

Tag 7 La Coruna/Spanien
La Coruña wurde unter den Phöniziern, Kelten und Römern zur Hafenstadt und ist es bis heute geblieben. Aufgrund der Lage am Meer ist die Fischindustrie natürlich eine wichtige Einnahmequelle. In den letzten Jahren wurden aber auch einige Projekte durchgeführt, um den Ausbau der Infrastruktur voranzutreiben. Kultur-, Sport- und andere Freizeitaktivitäten konnten verbessert und ausgebaut werden und führten zu einem Wachstum im Tourismusbereich. Auch schaffte man es, mehr Firmen in La Coruña anzusiedeln und somit die Wirtschaft anzukurbeln. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr

Tag 8 Leixoes/Porto/Portugal
Vom Hafen in Leixões, wo die Kreuzfahrtschiffe anlegen, ist es ein Katzensprung nach Porto. Die Stadt am Ufer des Douro-Flusses bietet viel Tradition und viele Möglichkeiten einen schönen Tag zu verbrigen. Die Altstadt Ribeira ist ebenso sehenswert wie die Kathedrale mit ihrem prachtvoll vergoldeten Hauptaltar oder die barocke Clérigos-Kirche. Ein Highligt sind sicher die traditionellen Boote der Portweinkellereien auch barcos rabelos genannt. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 9 Lissabon/Portugal
Die weisse Stadt am Meer ist auf sieben Hügeln erbaut und vom Naturhafen Rio Jejo umrahmt. Lissabon ist die Hauptstadt von Portugal und zugleich eine der ältesten Städte Europas. Moderne und klassische Themen, die sich in einem Regenbogen aus Licht und Empfindungen immer von Neuem verschlingen. Das ist Lissabon! Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 10 Gibraltar/Grossbritannien
Dieser felsige Landstreifen am Eingang des Mittelmeers besticht durch seine natürliche Schönheit. Die Halbinsel blickt auf eine faszinierende und bewegte politische Geschichte zurück und verfügt über ein vielfältiges architektonisches Erbe. Die Strasse von Gilbraltar ist eine der meistbefahrendsten Wasserwege der Welt und Gibraltar selbst britisches Überseegebiet. Besuchen Sie die Tropfsteinhöhle St. Michaels Cave, das Moorish Castle aus dem 11. Jahrhundert oder fahren Sie mit der Seilbahn hoch auf den Affenfelsen zu den Berberaffen. Aufenthalt von 13 bis 20 Uhr.

Tag 11 An Bord

Tag 12 Barcelona/Spanien
Die Hauptstadt Kataloniens ist zweifelsohne eine der schönsten Städte Europas und eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Die Ramblas, das Gotische Viertel oder Antonio Gaudìs Monumentalbau, die Kathedrale Sagrada Familia sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Barcelona zu einer besonderen Stadt machen. Aufenthalt von 7 bis 14 Uhr

Tag 13 Savona/Italien > Schweiz
Morgens Ankunft Ihres Kreuzfahrtschiffes. Busrückreise zu Ihrem Ausstiegsort.

Costa Pacifica ****+

Die Costa Pacifica

  • Spass, Unterhaltung und Komfort
  • Lockere Atmosphäre
  • Grand-Prix-Rennwagen-Simulator

Das Geheimnis ihrer Schönheit ist die stilistische Vielfalt. An Bord der «Costa Pacifica» ist alles überraschend, aufregend, abwechslungsreich, die Eindrücke scheinen nicht abzureissen – die überwältigende Aussenbrücke mit Kristalldach und Nachtkino, das Theater, das mit innovativer Technologie optimale Klangqualität bietet. Erleben Sie unvergessliche Augenblicke, die Sie jederzeit mit Ihren ganz individuell zusammengestellten Kreuzfahrt-Melodien neu erwecken können. Willkommen an Bord!

Kabinenausstattung
Alle Kabinen sind aussergewöhnlich grosszügig, behaglich und hell ausgestattet mit Dusche/WC, Kleiderschrank, Kommode, Föhn, Safe, Klimaanlage, TV, Radio, Video und Minibar.

Sport, Entspannung, Beauty
4 Swimmingpools, 2 davon mit ausfahrbarem Dach, 4 Whirlpools, Joggingparcours, Samsara-Spa (nur für Samsara-Kabinen oder gegen Aufpreis), Fitness-Center, Sauna, Dampfbad und Thalassotherapie-Becken können von unseren sportlichen Gästen benützt werden. Hospital mit Bordarzt.

Unterhaltung
Gönnen Sie sich einen Drink in einem der eleganten Salons oder Cafés. Besuchen Sie eine der 13 Bars, darunter auch eine «Cognac- und Cigar-Bar», oder vergnügen Sie sich im dreistöckigen Theater, der Diskothek oder im Kasino. Auch ein Shopping-Center, eine Bibliothek und ein Internet-Café fehlen nicht.

Kulinarisches und Mahlzeiten
In den 5 verschiedenen Restaurants werden Sie auf diesem Schiff kulinarisch verwöhnt.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2009
Kategorie 4****+
BRT 114147
Länge 290 m
Breite 35.5 m
Passagiere 3780
Besatzung 1110
Passagierdecks 12
Bordwährung EUR, Kreditkarten
Bordsprache Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch
Stromspannung 110/220 V
Flagge Italien

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Flug mit Swiss Zürich–Hamburg
  • Busrückreise in die Schweiz
  • Transfer nach Kiel
  • Stadtrundfahrt Hamburg
  • Trinkgeld an Bord (im Wert von Fr. 13.– p.P/Nacht)
  • Kapitänsempfang, Galadinner
  • Freie Teilnahme an Bordveranstaltungen
  • Gepäckservice am Hafen
  • Mittelthurgau-Reiseleitung ab 30 Gästen

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung über www.mittelthurgau.ch)
  • Persönliche Auslagen
  • Getränkepaket Più Gusto (CHF 35.– p.P./Nacht)
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung (auf Anfrage)

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage

Wählen Sie Ihren Ausstiegsort

ca. 20:45 Martigny SBB, ca. 21:30 Luzern, Inseli, ca. 22:30 Zürich-Flughafen , ca. 23:15 Bern-Neufeld, ca. 23:30 Basel SBB

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: