Riga, Schwarzhäupterhaus
Reise gemerkt
Reise durch drei spannende Kulturen, deren Geschichte und malerische Landschaften

Baltikum Mietwagen-Rundreise

  • Drei charaktervolle Hauptstädte
  • Naturparadies Kurische Nehrung
  • Im Juni Mittsommer erleben

Alte Gutshöfe, Burgen wie aus dem Märchen und herausgeputzte Städte hält das Baltikum genauso bereit wie nicht enden wollende Wälder und einsame Seen. Ebenso begeistert die Ostseeküste, die auf tausend Kilometer immer wieder ihr Antlitz wandelt. Kein Wunder lassen Litauen, Lettland und Estland stetig mehr Reiseherzen höher schlagen.

10 Tage ab CHF 995.–
  • Flexibel & Individuell

Abreisedaten:

11.05. – 20.05.21Di - DoCHF 1'095.–
15.06. – 24.06.21Di - DoCHF 995.–
22.06. – 01.07.21Di - DoCHF 1'065.–
20.07. – 29.07.21Di - DoCHF 1'105.–
24.08. – 02.09.21Di - DoCHF 1'025.–

Individuelle Reisetermine sind auf Anfrage buchbar. Preisänderungen vorbehalten. Zusätzliche Abreise am 06.07.21 auf Anfrage buchbar.

1. Tag: Flug Zürich – Frankfurt – Vilnius
Annahme Ihres Mietwagens am Flughafen. Fahrt zu Ihrem Hotel, Nahe der Altstadt. Lernen Sie am Abend in einem der vielen Restaurants die litauische Küche kennen
ca. 5 km, Fahrzeit ca. 15 Min.
Inbegriffene Mahlzeiten: –

2. Tag: Vilnius
Die charmante Altstadt zählt zu einer der besterhaltensten in Europa. Schlendern Sie durch die verwinkelten Strassen und Gassen der barocken Altstadt mit prachtvollen Bauten verschiedener Epochen und zahlreichen Kirchen. Versteckte Ateliers, kleine Galerien und Hipster-Cafés finden Sie im Künstlerviertel «Uzupis». Wer das Wahrzeichen der Stadt sehen und eine geniale Aussicht über die Stadt geniessen möchte, muss den Turm der Gediminas Burg besuchen.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

3. Tag: Vilnius – Trakai – Klaipeda
Idyllisch am Galve See liegt die Wasserburg Trakai – eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Litauens. Trakai war im 14. und 15. Jahrhundert Residenz der litauischen Grossfürsten. Lassen Sie sich bei einem Besuch ins Mittelalter versetzen. Weiterfahrt an die Küste, nach Klaipeda. Litauens älteste und einzige Hafenstadt. In der liebevoll restaurierten Altstadt erleben Sie das Zusammenwirken von alter sowie neuer Architektur und spüren den ostpreussischen Einfluss von früher. Viele Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein ca. 319 km, Fahrzeit ca. 3.5 Std.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

4. Tag: Klaipeda – Nida – Klaipeda
Heute bietet sich ein Ausflug auf die Kurische Nehrung, mit seiner wunderschönen Landschaft, an. Kurze Fahrt mit der Autofähre von Klaipeda nach Smyltine. Die Kurische Nehrung, ein Landstreifen der die Kurische Haff von der Ostsee trennt, wird auch als die «litauische Sahara» bezeichnet. Wie wäre ein Besuch des ehemaligen Fischerdorfs Nida mit seinen farbenfrohen Holzhäusern und imposanten Dünen? Hier können Sie das Bernsteinmuseum sowie das Thomas-Mann-Haus besichtigen. Bei einer Schifffahrt geniesst man einen tollen Blick auf die majestätischen Sanddünen und die herrliche Umgebung ca. 96 km, Fahrzeit 3 Std.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

5. Tag: Klaipeda – Palanga – Riga
Das Seebad Palanga beeindruckt mit seinem langen Sandstrand, liebevoll restaurierten Häusern und dem imposanten Schloss. Besuchen Sie das Bernsteinmuseum und erhalten Sie sogleich einen interessanten Einblick in die adlige Vergangenheit Litauens. Flanieren Sie durch den Schlosspark bevor Sie aufbrechen. Fahrt über die Grenze nach Lettland. Die Hauptstadt Riga (UNESCO) wird auch die «Perle des Baltikums» genannt. Im Laufe der Geschichte hat jedes Jahrhundert seine Spuren in der charmanten Altstadt hinterlassen. Spazieren Sie durch die Gassen, entdecken Sie eindrucksvolle Gebäude, wie das Schwarzhäupterhaus auf dem Rathausplatz und die St. Petri Kirche, von dessen Turm Sie ein herrliches Panorama geniessen können ca. 307 km, Fahrzeit ca. 4 Std. 15 Min.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

6. Tag: Riga
Entdecken Sie Riga ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Wunderschöne Fassaden sehen Sie an den geschichtsträchtigen Handelshäusern der «Drei Brüder». Russische Spuren von früher kann man an der Geburtskathedrale erkennen, welches die Grösste orthodoxe Kirche aller baltischen Staaten ist. Im Gegenzug symbolisiert das Freiheitsdenkmal die Unabhängigkeit Lettlands. Die lokale, eher deftige Küche können Sie auf dem üppigen Zentralmarkt bestaunen – da kann einem nur das Wasser im Mund zusammenlaufen. Seinem Gaumen kann man in den zahlreichen Restaurants und Cafés, z. B. am gemütlichen Livenplatz, verwöhnen. Kennen Sie Rigas «Schwarzen Balsam»?
Inbegriffene Mahlzeiten: F

7. Tag: Riga – Gauja Nationalpark – Pärnu
Wen Riga in seinen Bann gezogen hat, könnte den Vormittag nutzen um noch weitere schöne Ecken zu entdecken. Ihr heutiges Ziel ist das fantastisch an der Ostseeküste gelegene Pärnu in Estland. Möchten Sie sich noch mal frische Meeresluft einatmen, feinen Sand unter den Füssen spüren oder einmal so richtig entspannen? Der Kurort ist bekannt für seine Schlammheilkuren. Wellnessen Sie in einem der hiesigen Spas und lernen Sie estnische Saunarituale kennen ca. 183 km, Fahrzeit ca. 2 Std. 45 Min.
Wanderfreudige und Naturliebhaber können einen Abstecher in den Gauja Nationalpark unternehmen. Es erwartet Sie eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, erstaunliche Felsformationen und geheimnisvolle Höhlen ca. 233 km, Fahrzeit ca. 3 Std.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

8. Tag: Pärnu – Tallinn
Heute erwartet Sie die estnische Hauptstadt Tallinn, welche der politische, kulturelle und wirtschaftliche Mittelpunkt des Landes ist. Viele Jahre regierten hier die Dänen, worauf der Name Tallinn «die dänische Stadt» zurück zu führen ist. Die charmante Altstadt aus der Hansezeit harmoniert gut mit den modernen, trendigen Stadtvierteln. Die Einwohner lieben ihre Stadt und sind sehr stolz auf sie. Lassen Sie sich von dieser beliebten Stadt in den Bann ziehen ca. 129 km, Fahrzeit ca. 2 Std.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

9. Tag: Tallinn
Ein Grossteil der Altstadt ist von der imposanten Stadtmauer umgeben. Von den ursprünglich 46 Türmen sind noch circa die Hälfte erhalten. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, z. B. durch die St. Katharinen Passage mit romantischen Mauerbögen. In der Markthalle kommen Sie kulinarisch voll auf Ihre Kosten. Möchten Sie vielleicht eines der verschiedenen estnischen Biere degustieren? Ausserdem lädt der Kadrioru-Park zum Verweilen ein und hier finden Sie auch einige Museen, z. B. das moderne und bekannte Kunstmuseum «KUMU». Eins ist sicher, Tallinn bietet für jedermann etwas.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

10. Tag: Flug Tallinn – Frankfurt – Zürich
Fahrt an den Flughafen, Rückgabe Ihres Mietwagens ca. 5.5 km, Fahrzeit ca. 25 Min.
Inbegriffene Mahlzeiten: F

Ihre Hotels während der Mietwagen-Rundreise

Nächte V-Kat. Off.Kat.
Comfort Hotel LT, Vilnius2•••***
Ibis Styles Klaipeda Aurora Hotel, Klaipeda2•••***
Wellton Riverside SPA Hotel, Riga2••••****
Viiking Spa Hotel, Pärnu1•••***
Hotel L' Ermitage, Tallinn2••••****
Änderungen bleiben vorbehalten!

Unsere Leistungen

  • Flüge mit Lufthansa in Economy
  • Mietwagen der Kategorie Kompaktklasse/ CDMR z. B. VW Golf
  • Unbegrenzte Kilometer und umfangreiches Versicherungspaket
  • 9 Nächte in guten Mittelklasshotels
  • Täglich Frühstück
  • Telefonische Betreuung durch Deutsch sprechende Agentur vor Ort
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer

Nicht inbegriffen

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die folgenden Leistungen vor Ort zu begleichen sind: Einwegmiete ca. Euro 293, zwei Grenzübertritte ca. Euro 60, Park- und Mautgebühren, Benzin, Eintritte/ Führungen, Kurtaxen, Trinkgelder, Navigationsgerät, Extra-Leistungen z. B. Kindersitz, tlw. Zusatzfahrer.

So fliegen Sie

Linienflug ab Zürich am Dienstag mit Lufthansa via Frankfurt (umsteigen) nach Vilnius. Rückflug am Donnerstag ab Tallinn via Frankfurt (umsteigen) nach Zürich (Reisedauer ca. 5h 30min).

Was Sie noch wissen sollten

Einreise, Versicherung und mehr finden Sie unter:
www.voegele-reisen.ch/rund-ums-reisen/was-sie-noch-wissen-sollten

Mietwagen Versicherungspaket

Das Versicherungspaket beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme (vielerorts bedeutet das: voll/voll)
  • Vollkasko- & Kfz-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall, auch bei Schäden an Glas, Dach, Reifen & Unterboden (inkl. Ölwanne) & Kupplung
  • Erstattung von Schäden an Autoradio und Navigationssystem in Verbindung mit einem Einbruchschaden
  • Erstattung der Abschleppkosten und Erstattung der Kosten für den Verlust / die Beschädigung von Fahrzeugschlüssel und -papieren sowie die Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Landesübliche Haftpflichtversicherung sowie erhöhte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von 7.5 Millionen Euro durch die Allianz Versicherungs AG
  • Personen-Insassenunfallversicherung (PAI) inklusive einer Deckung bis zu 20.000 Euro pro Person im Mietwagen
  • Alle lokalen Steuern und Flughafengebühren
  • Vielerorts Zusatzfahrer inklusive
  • Nicht inbegriffen:
  • Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die folgenden Leistungen vor Ort zu begleichen sind: Einwegmiete ca. Euro 293, zwei Grenzübertritte ca. Euro 60

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: