Schweizer Reiseleitung
CHF 3.700 p.Pers. im DZ inkl. Flug

Temperamentvolles Kuba - inklusive Flug

Hauptreise

  • 12 Tage
  • Rundreise
  • MittelklasshotelsMittelklasshotels
  • Stadtbesichtigung Havanna
  • Tanzshow «Havanna Queens»
  • UNESCO Weltkulturerbe Trinidad
  • Denkmal von «Che» Guevara
  • Badetage auf Cayo Santa Maria
Havanna Matanzas Pinar del Ri... San Francisco de Paula

«Die schönste Insel, die Menschenaugen jemals erblickten», schrieb Kolumbus nach seiner Entdeckung der Karibikinsel. Auf unserer Reise rund um Kuba überzeugen wir uns selbst. Doch nicht nur die Schönheit prägt die Insel, sondern auch eine jahrelange Geschichte mit Kolonialherrschaft, Sklaverei und Unabhängigkeitskriegen.

Tag 1
Havanna
Ankunft in Havanna

Ankunft in Havanna

Herzlich Willkommen auf der Insel Kuba. Nach Ankunft, Fahrt vom Flughafen zum Hotel in Havanna - ca. 25 km, 40 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Kleines Abendessen im Hotel

Übernachtung im Hotel Melia Cohiba

Übernachtung im 4* Hotel Melia Cohiba in Havanna

Tag 2
Havanna
Havanna - Kolonial und Modern, Besuch eines «Torcedores» (Zigarrendreher), Tanzshow «Havanna Queens»

Havanna - Kolonial und Modern

Heute besichtigen Sie nach dem Frühstück während eines Spaziergangs das historische Zentrum Havannas. Alt-Havanna wurde 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. In ganz Lateinamerika kann keine Stadt mit einer grösseren Anzahl an Kolonialbauten aufwarten. Lassen Sie sich von der wun-derschönen Altstadt entzücken und besichtigen Sie die «Plaza de Armas», den «El Templete», den Kathedralenplatz, die «Plaza Vieja» und viele andere beeindruckende Orte.

In einem Restaurant mitten in der Stadt nehmen Sie Ihr Mittagessen ein.

Besuch eines «Torcedores» (Zigarrendreher)

Im Anschluss an den Stadtspaziergang besuchen Sie einen «Torcedores» (Zigarrendreher). Schauen Sie ihm bei der Arbeit über die Schulter, denn kubanische Zigarren sind immer handgerollt und erfordern viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Der Job des «Drehers» ist in dem ganzen Ablauf der Zigarrenherstellung der Wichtigste und wird von den Kubanern hoch angesehen.

Tanzshow «Havanna Queens»

Am Abend erleben Sie eine spektakuläre Tanzshow der «Havanna Queens» mit Tapas und kubanischen Cocktails. Geniessen Sie einen unvergesslichen Abend mit einem spannungsgeladenen Repertoire an Salsa, Mambo, Cha-Cha-Cha, Conga und Rumba bis hin zu Breakdance mit akrobatischen Einlagen.

Fahrt ins Zentrum von Alt-Havanna, Besuch der Zigarrendreher und Fahrt zur Tanzshow - ca. 25 km, 1.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Melia Cohiba

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 3
Matanzas
Ausflug Hershey

Ausflug Hershey

Am heutigen Tag steht der Besuch von Hershey an, das am Weitesten entwickelte Dorf Kubas des 20. Jahrhunderts, gegründet und benannt durch dem amerikanischen Schokoladen-Unternehmer Milton Hersehy. Milton Hershey betrieb hier bis in die 1940er Jahre sein Zuckerimperium. Fahrt mit dem einzigen noch bestehenden historischen Elektro-Zug von Havanna bis Matanzas.

Fahrt vom Hotel zum Bahnhof Guanabo - ca. 20 km, 30 Minuten, Zugfahrt von Havanna nach Hershey ca. 1 Stunde und Rückfahrt von Hershey nach Havanna - ca. 60 km, 1.5 Stunden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Melia Cohiba

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 4
Pinar del Rio , Valle de Vinales
Ausflug Vinales

Ausflug Vinales

Heute heisst es etwas früher aufstehen. Entlang der Tabakroute gelangen Sie auf der Tabak-Route nach Pinar del Rio, die grünste aller Provinzen mit den wohl besten Tabak-Böden der Welt. Sie werden einen Stopp bei dem Aussichtspunkt «Los Jazmines» machen, wo Sie die einzigartige Umgebung des Vinalestals festhalten können.

Nach Ankunft lernen Sie mehr über das Leben eines Tabakbauern. Sie besichtigen sein Haus, das Trockenhaus und während eines Rundgangs natürlich auch die Tabakfelder.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen besuchen Sie den kleinen botanischen Garten von Caridad. Der wurde vor vielen Jahren von Caridad und ihrer Schwester angelegt. In dem Garten wachsen interessante Pflanzen aus aller Welt, welche auch Sie beeindrucken werden.

Fahrt ins Vinales Tal und zurück - ca. 450 km, 5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Übernachtung im Hotel Melia Cohiba

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 5
San Francisco de Paula
Ein Tag im Zeichen von Hemingway, Cojimar, «Der alte Mann und das Meer»

Ein Tag im Zeichen von Hemingway

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des grossen amerikanischen Schriftstellers Hemingway. Er verliebte sich bei seinem ersten Besuch 1932 in die Insel, so dass er sich später auch auf der Insel niederliess. Seine Liebesbeziehung zu Kuba überdauerte sogar seine Ehe, das Batista Regime und den Beginn der Revolution. Der heutige Tag ist u.a. diesem Thema gewidmet.

Während des Ausfluges werden Sie den ehemaligen Wohnsitz in San Francisco de Paula des Schriftstellers von aussen besichtigen, welcher nun ein Museum ist. Bepflanzt mit Bäumen und Pflanzen befindet es sich auf einer Anhöhe mit traumhaftem Blick über Stadt und Hügel.

Cojimar, «Der alte Mann und das Meer»

Danach geht es nach Cojimar, wo eines seiner mit einem Nobelpreis ausgezeichneten Werke verfilmt wurde - «Der alte Mann und das Meer».

Am Nachmittag fahren Sie wieder zurück in Ihr Hotel in Havanna. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Hemingwaytour - ca. 47 km, 1.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Hotel Melia Cohiba

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 6
Rio Hatiguanico
Bootsfahrt auf dem Rio Hatiguanico, Hafenstadt Cienfuegos

Fahrt entlang der historischen Schweinebucht

Fahrt in Richtung Zentralkuba über die Autopista, vorbei an der historischen «Schweinebucht» in Guama, Schauplatz der gescheiterten Invasion von Exilkubanern im Jahr 1961. Unser Tagesziel ist die von französischer Kolonialarchitektur geprägte Hafenstadt Cienfuegos.

Bootsfahrt auf dem Rio Hatiguanico

Sie steigen auf ein Motorboot um und fahren entlang des Rio Hatiguanico, wo Sie eine Vielzahl an Wasservögeln, Reptilien und Fischen sehen werden. Die Fahrt geht durch Mangrovenwälder zu den Frischwasserquellen des Flusses und zu den Sumpfwäldern in nahezu unberührter Natur.

Hafenstadt Cienfuegos

Die von französischer Kolonialarchitektur geprägte Hafenstadt Cienfuegos wird auch die «Perle des Südens» oder «Stadt der hundert Feuer» genannt.

Am Nachmittag machen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit dem Hauptplatz «José Martí» und dem nostalgischen «Terry Theater», wo einst Caruso sang. Das 1887 erbaute Theater befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand, sehenswert sind vor allem das Deckenfresko und der vierrangige Bühnensaal.

Ein Blickfang ist das «Palacio de Valle», das wohl berühmteste Gebäude von Cienfuegos wurde 1917 von kubanischen und ausländischen Architekten für den Zuckerbaron Acisclo del Valle Blanco - damals einer der reichsten Männer Kubas - gebaut und weist gotische, venezianische und maurische Elemente auf.

Fahrt von Havanna in Richtung Schweinebucht und weiter nach Cienfuegos - ca. 300 km, 4.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Übernachtung im Kolonialhotel La Union

Übernachtung im 3.5* La Union Kolonialhotel oder Jagua Hotel in Cienfugos

Tag 7
Trinidad
UNESCO Weltkulturerbe Trinidad

UNESCO Weltkulturerbe Trinidad

Am Morgen fahren Sie entlang der Panoramaküstenstrasse weiter nach Trinidad. Die Stadt an der Südküste Kubas ist ein UNESCO Weltkulturerbe mit einer einzigartiger Kolonialarchitektur - ca. 85 km, 1.5 Stunden

Noch vor dem Mittagessen besuchen Sie eine urige Honiglikör-Bar und probieren einen leckeren Cocktail names «Canchánchara», zubereitet aus Wasser, Limone, Honig und Zuckerrohrlikör. Anschliessend erhalten Sie eine Führung durch ein historisches Museum, welches Ihnen ein Bild der Ver-gangenheit der Stadt aufzeigen wird.

Spätnachmittags starten Sie zu einem Spaziergang über den Hauptplatz, umsäumt von den prächtigen Herrenhäusern der Zuckerbarone. Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit der Stadt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Las Cuevas

Übernachtung im 3* Hotel Las Cuevas in Trinidad

Tag 8
Trinidad
Freier Tag oder optionaler Ausflug, Nationalpark Topes de Collantes

Freier Tag oder optionaler Ausflug

Geniessen Sie Ihren freien Tag in Trinidad und besuchen Sie nochmals die schöne Altstadt, besichtigen Sie eines der zahlreiche Museen oder besuchen Sie den südöstlich der Plaza Mayor liegenden kleinen Markt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Optional können Sie an einem Ausflug in den Nationalpark Topes de Collantes (800 m) in der Sierra del Escambray, zweithöchstes Gebirge Kubas teilnehmen.

Nationalpark Topes de Collantes

Bei Buchung des optionalen Ausflug in den Nationalpark Topes de Collantes bringt Sie die Fahrt über eine kurvenreiche Strasse durch den Regenwald. Fotostopp mit einem einmaligen Ausblick auf das Karibische Meer, ein Paradies für Wanderer, Vogelkundler und Botaniker. Nach einer ca. 60-minütigen Fahrt sind Sie am Ausgangspunkt Ihrer Wanderung angekommen. Sie führt entlang des Rio Melodioso durch eine vielfältige Natur mit endemischer Flora und Fauna. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit zum Baden in den natürlichen Schwimmbecken unter Wasserfällen.

Hinweis für den heutigen Tag Mittlerer Schwierigkeitsgrad, ca. 3 Stunden. Wir empfehlen Ihnen feste Wanderschuhe anzuziehen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von deutschsprachigen Guides kann es zu Zusammenlegungen von Gruppen kommen. Eine private Durchführung der Wanderung kann nicht garantiert werden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Las Cuevas

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 9
Tal der Zuckermühlen
Tal der Zuckermühlen «Valle de los Ingenios», Besuch von Sancti Spiritus, Camagüey

Tal der Zuckermühlen «Valle de los Ingenios»

Gestärkt vom Frühstück fahren Sie am Morgen zum Tal der Zuckermühlen, wo Sie den Sklaventurm «Torre de Iznaga» besteigen (optional) und sich von der wunderschönen Aussicht über das Tal «Valle de los Ingenios» begeistern lassen können. Der Sklaventurm, gelegen im Zentrum des Tals, diente der Beaufsichtigung der Sklaven auf den Zuckerrohrfeldern. Die Sklaven wurden von der Turmglocke zur Arbeit gerufen und auch von hier aus überwacht. Unruhe und Ansammlungen der Sklaven, die in Aufständen enden könnten, sollten so von den Aufsehern frühzeitig bemerkt werden. Heute gilt der Turm als Mahnmal.

Fahrt über die Ausläufer des Sierra del Escambray Gebirges nach Camagüey

Weiter geht es über die Ausläufer des Sierra del Escambray Gebirges in das vom Tourismus noch unberührte Sancti Spiritus, eine Provinz in Zentralkuba.

Besuch von Sancti Spiritus

Die Einwohner leben von den Haupterwerbsquellen der Zuckerindustrie und der Viehzucht. Sie kommen in den Genuss eines Stadtrundgangs inklusive Besichtigung der berühmten Yayabo Brücke, welche über den Yayabo Fluss führt. Es handelt sich um die älteste noch stehende Steinbogenbrücke Kubas.

Camagüey

Nach dem gemeinsamen Mittagessen begeben Sie sich durch die grüne Zuckerrohrebene in Richtung Osten nach Camagüey, Heimat des grossen Dichters Nicolas Guillén. Camagüey ist bekannt für Werke von zeitgenössischen Malern und Töpfern.

Abends Spaziergang über die Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers und gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Camagüey.

Fahrt von Trinidad, über Sancti Spiritus nach Camagüey - ca 275 km, 4.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Übernachtung im Hotel Encanto Santa Maria

Übernachtung im 3* Hotel Ecanto Santa Maria oder Hotel Encanto El Marques in Camagüey

Tag 10
Camagüey
Besuch der Kinderhilfsorganisation «Camaquito»

Besuch der Kinderhilfsorganisation «Camaquito»

Die im Jahre 1514 gegründete Stadt Camagüey wurde labyrinthisch, aus Schutz vor Piraten, angelegt. Der sehr verwinkelten historischen Stadtkern umfasst 300 Hektar und ist einer der bedeutendsten des Landes.

Heute wird Ihnen die Kinderhilfsorganisation «Camaquito» vorgestellt. Camaquito ist eine Schweizer Kinderhilfsorganisation, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, vorwiegend in der Provinz Camagüey beheimatete Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene bis 25 Jahre in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport, Gesundheit sowie Umwelt zu unterstützen.

Im Bildungsbereich unterstützt Camaquito Renovationen, Unterhaltsarbeiten und Erweiterungen bestehender Kindergärten und Schulen. Zusätzlich organisiert die Organisation kulturelle und sportliche Aktivitäten für die Schüler. All dies ermöglicht den Kindern in den Genuss einer soliden Ausbildung in einem guten Umfeld zu kommen.

Im Kulturbereich unterstützt die Organisation verschiedene kulturelle Institutionen, unter anderem eine Kindertanz- und Kindertheatergruppe sowie die Kinderabteilung des «Ballet de Camagüey». Dies eröffnet den jungen kubanischen Künstlerinnen und Künstlern neue Perspektiven. Ausserdem werden Weiterbildungsangebote sowie Austauschmöglichkeiten organisiert.

Im Sportbereich unterstützt Camaquito das Projekt «Viva el futbol», dank denen der kubanische Nachwuchs in Aussengebieten ebenfalls in den Genuss von sportlichen Aktivitäten kommt – und so auch von den soziokulturellen und pädagogischen Erlebnissen profitieren kann. Im Gesundheitsbereich unterstützt Camaquito die Entbindungsklinik, das Behindertenheim sowie das Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche in Camagüey. Mit den Spendengeldern wird vor allem die Infrastruktur genannter Einrichtungen instandgesetzt und modernisiert. Camaquito unterstützt bereits bestehende kubanische Institutionen und ermöglicht so die Lebensbedingungen von Tausenden von jungen Kubanerinnen und Kubanern, welche die Zukunft dieses Landes darstellen, zu verbessern.

Fahrt von Camagüey nach Santa Clara

Am Ende des Tages Weiterfahrt in Richtung Zentralkuba nach Santa Clara - ca. 290 km, 4 Stunden Hier hat Che Guevara seinen grössten Sieg errungen und seine letzte Ruhestätte gefunden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Los Caneyes

Übernachtung im 3* Hotel Los Caneyes in Santa Clara

Tag 11
Santa Clara
Gedenkstätte «Che» Guevara

Gedenkstätte «Che» Guevara

Nach dem Frühstück besuchen Sie das monumentale Denkmal von Ernesto «Che» Guevara, einem der berühmtesten «Guerilleros» der Welt. Im Jahre 1988 wurde das Denkmal angelegt und 1997 mit der Überführung der Gebeine Che Guevaras aus Bolivien eingeweiht. Danach geht es weiter zum «Tren Blindado» von aussen, ein gepanzerter Militärzug, der von Che Guevera zum Entgleisen gebracht wurde. Das war der Zeitpunkt des Sieges der Rebellen über das Baptista Regimen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Fahrt von Santa Clara auf Cayo Santa Maria

Nach Ihrem Vormittagsprogramm in Santa Clara bringt Sie ein separater Transfer auf Cayo Santa Maria. Über einen 37 km langen Damm in das Natur- und Inselparadies Cayo Santa Maria – ein Geheimtipp mit herrlichen Traumstränden. Zeit für Sonne und Meer.

Übernachtung im Hotel Cayo Santa Maria auf Cayo Santa Maria

Übernachtung im 4* Hotel Cayo Santa Maria

Tag 12
Cayo Santa Maria
Freie Tage auf Cayo Santa Maria

Freie Tage auf Cayo Santa Maria

Geniessen Sie Ihre Badeverlängerung 3 Nächte im Hotel Meli Las Dunas auf Cayo Santa Maria.

Inbegriffene Mahlzeiten: All Inclusive

Übernachtung im Hotel Cayo Santa Maria auf Cayo Santa Maria

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 13
Havanna
Fahrt von Cayo Santa Maria nach Havanna

Fahrt von Cayo Santa Maria nach Havanna

Freie Zeit bis der Transfer nach Havanna startet.

Übernachtung im Hotel Melia Cohiba in Havanna

Übernachtung im 4* Hotel Melia Cohiba in Havanna

Tag 14
Havanna
Havanna - Abreise

Havanna - Abreise

Ihre Rundreise endet heute und Sie machen sich auf die Heimreise.

Sie können den Transfer zum Flughafen mit der Gruppe gerne mitnutzen, sofern sich Ihre Abflugzeit mit der Abreise der Gruppe deckt. Andernfalls Transfer in Eigenregie.

Das hat mich begeistert

Julia Klotzke
Julia Klotzke Product Managerin

«Neun Monate durfte ich auf Kuba Menschen kennen und schätzen lernen. Hier war ich als Reiseleiterin tätig und bereiste das Land später auch privat. Seither lässt mich Lateinamerika nicht mehr los. Noch heute pflege ich den Kontakt. Es bedeutet für mich Lebenslust zum einen und ein wahnsinniger Reichtum an Natur zum anderen.»

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung ab 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich. Maximal 25 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten
Nebenkosten

Die Kosten für verschiedene Güter des täglichen Gebrauchs sind in Kuba geringer als in der Schweiz, jedoch auch nicht immer verfügbar oder vorhanden.

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich mit Edelweiss nach Havanna. Rückflug ab Havanna mit Edelweiss nach Zürich (Reisedauer ca. 11h 20min.).

Covid-19-Einreisebestimmungen

Über die geltenden Einreisebedingungen zum Zeitpunkt Ihrer Abreise informieren wir Sie rechtzeitig mit den Reiseunterlagen. 

Aktuelle Informationen zur Einreise finden Sie unter diesem Link: https://www.voegele-reisen.ch/einreisebestimmungen/

Schutz- und Hygienemassnahmen auf Reisen

Die geltenden Schutz- und Hygienemassnahmen werden für jede Reise aktualisiert. Sie werden mit den Reiseunterlagen rechtzeitig über die spezifisch geltenden Bedingungen im ausgewählten Reiseland informiert.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: https://www.voegele-reisen.ch/sicher-unterwegs/

Sorgenfrei-Paket: Jetzt buchen und flexibel bleiben

Wir wissen: Faire Buchungsbedingungen sind nun ebenso wichtig wie der Gesundheitsschutz auf Reisen. Unser Sorgenfrei-Paket stellt das sicher!

  • Spesenfrei Umbuchen bis 61 Tage vor Reiseantritt
  • Reiseversicherung neu inklusive Pandemieschutz: Bei Buchung unserer optionalen Annullations- und Assistance-Reiseversicherung (pro Reise oder als Jahresversicherung) ist neu der Pandemieschutz inklusive (in Zusammenarbeit mit Allianz Travel).
  • Kostenlose Stornierung und Rückzahlungsgarantie: Sollte eine Quarantänepflicht auch für geimpfte Personen bei Einreise an der Destination oder bei Rückreise in die Schweiz innerhalb von 30 Tagen vor Abreise (oder weniger) eingeführt werden, stornieren wir die Reise kostenlos. Unsere Kunden werden umgehend informiert und erhalten die volle Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen.
  • Hygiene und Sicherheit auf Reise: Die maximale Gruppengrösse haben wir auf vielen Reisen reduziert. Unser Hygiene- & Schutzkonzept sowie die Massnahmen unserer Partner im Ausland folgenden den Empfehlungen des BAG sowie den Vorschriften vor Ort.
Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.

 

Länder­informationen

Kuba

Wetter & Klima

Die Wassertemperatur liegt das ganze Jahr zwischen 24 und 29 Grad Celsius, welches sehr angenehm ist zum Baden. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind gering.

Klimatabelle Kuba

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C293031313233343433323230
Min. Temperatur °C181920202122232424Okt.2220
Sonnenstunden / Tag777789987676
6Regentage345676556753

Einreisebestimmungen für Schweizer Bürger

Reisedokumente

Für die Einreise nach Kuba benötigen Schweizer Staatsbürger einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig sein muss.

Visum

Eine Touristenkarte wird benötigt welches Sie durch Vögele Reisen mit den Reiseunterlagen erhalten. Ausserdem benötigen Sie eine Bestätigung in Englisch, dass Sie über eine Auslandskrankenkassenversicherung verfügen.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Sie können sich bei uns nach den Adressen der zuständigen Konsulate erkundigen.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Generell empfohlen werden Impfungen gegen: Tetanus, Diphtherie, Polio, Masern, Hepatitis A, und Gelbfieber. Sollten Sie aus einem Gelbfieberinfektionsgebiet anreisen, so ist die Gelbfieberimpfung obligatorisch.

Für weitere, ausführliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder folgende Institutionen:

Tropeninstitut (Schweiz):                           0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)

Medical Services von SWISS:                  +41 (0)58 584 68 33

Oder besuchen Sie die Internetseite:      www.safetravel.ch

Kleidung und wichtige Utensilien

Wir empfehlen die Mitnahme von leichter, gut waschbarer, atmungsaktiver Sommerkleidung und einem warmen Pullover. Im Reisegepäck sollten Windjacke, Regenponcho/Schirm, Badesachen, Kopfbedeckung und gutes Schuhwerk für die Wanderungen (eventuell Ersatzschuhe für die Ausflüge) nicht fehlen. Ebenfalls raten wir zur Mitnahme eines guten Mückensprays.

Sprachen

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und grösseren Restaurants wird auch Englisch und teilweise Deutsch gesprochen.

Währung

Der Peso Convertible ist die offizielle Währung auf Kuba.

Zeitverschiebung

Der Zeitunterschied zwischen der Schweiz und Kuba beträgt minus 6 Stunden.

Ähnliche Reisen

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Hier Planung starten

Rundreise
CHF 3.700 p.Pers. im DZ inkl. Flugp.Pers. im DZ inkl. Flug
Rundreise inkl. Badetage
Flugpreis
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
  • 12 Tage Rundreise

Temperamentvolles Kuba - inklusive Flug

  • Täglich Frühstück, 8 Mittag- und 5 Abendessen
  • Gruppenreise im klimatisierten Reisebus
  • Vögele Reiseleitung ab/bis Schweiz
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: Vögele Reisen

Hier Planung starten

Rundreise
CHF 3.700 p.Pers. im DZ inkl. Flugp.Pers. im DZ inkl. Flug
Rundreise inkl. Badetage
Flugpreis
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan