CHF 3.045 p.Pers. im DZ inkl. Flug

In Planung: Färöer - die unentdeckten Inseln - inkl Flug

Hauptreise

  • 9 Tage
  • Standortreise
  • MittelklasshotelsMittelklasshotels
  • Ausflug Gjogv
  • Wasserfall Mulafossur
  • Stadtrundfahrt Kopenhagen
  • Besuch Mikrobrauerei
  • Kaffee mit Einheimischen
  • Bauernhof aus dem 17. Jh.
Copenhagen Torshavn Kirkjubour Torshavn

Kleine Häuser mit Grasdächern, steile Hänge und weite, unbewohnte Gegenden, das alles und noch vieles mehr bietet eine der ursprünglichsten Inselgruppen der Welt. Fernab der Touristenpfade entdecken Sie eine wahrlich aussergewöhnliche Flora und Fauna. Lernen Sie bei Kaffee und Kuchen die Einheimischen kennen.

Tag 1
Copenhagen
Ankunft in Kopenhagen und Stadtrundfahrt

Ankunft in Kopenhagen und Stadtrundfahrt

Sie fahren ins Stadtzentrum und geniessen eine Stadtrundfahrt. Kopenhagen liegt auf mehreren Inseln, wobei sich der grösste Teil der Stadt auf Seeland befindet, welche Dänemarks grösste Insel ist. Die Stadt war für Kaufleute im Mittelalter von grosser Bedeutung. Deshalb trägt sie ihren Namen, der übersetzt soviel wie «Kaufmannshafen» oder «Hafen der Kaufleute» bedeutet. Die Auszeichnung «Lebenswerteste Stadt der Welt», hat Kopenhagen aufgrund unterschiedlichster Kriterien bereits mehrfach erhalten. Von spannender Architektur über Grünflächen bis zum sauberen Hafen bietet die junge und gleichzeitig historische Stadt Ihren Besuchern vieles.

Transfer vom Flughafen zum Hotel – ca. 7 km, 20 Minuten

Übernachtung im Comfort Hotel Vesterbro

Übernachtung im 3* Comfort Hotel Vesterbro in Kopenhagen.

Tag 2
Torshavn
Ankunft auf den Färöer Inseln

Flug nach Vagar

Sie fahren zum Flughafen für den Flug auf die Färöer Inseln.

Ankunft auf den Färöer Inseln

Nach Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Den Rest des Tages steht Ihnen für eigene Entdeckungen in einer der kleinsten Hauptstädte der Welt zur Verfügung.

Fahrt von Vagar nach Torshavn – ca. 50 km, 50 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Foroyar

Übernachtung im 4* Hotel Foroyar in Torshavn.

Tag 3
Kirkjubour
Ausflug Torshavn und Kirkjubour

Ausflug Torshavn und Kirkjubour

Sie gehen auf einen Stadtrundgang durch die Altstadt von Torshavn. Durch schmale Gassen und vorbei an mit Gras bedeckten Häusern spazieren Sie zum Hafen und weiter ins moderne Zentrum. Später geht es weiter nach Kirkjubour, welches im Mittelalter das kulturelle Zentrum der Färöer war. Sie besuchen die St. Olavs Kirche, die älteste erhaltene Kirche der Färöer sowie die St. Magnus Kathedrale. Danach nehmen Sie an einer Degustation in einer Mikrobrauerei teil.

Fahrt von Torshavn nach Kirkjubour – ca. 40 km, 1 Stunde

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Foroyar

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 4
Torshavn
Freier Tag, Ausflug Vestmanna

Freier Tag

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gestalten Sie ihn in Eigenregie oder nehmen Sie am optionalen Ausflug teil.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Optionaler Ausflug Vestmanna

Der Ausflug bringt Sie nach Vestmanna, der zweitgrössten Stadt der Insel Streymoy. Bei einer zweistündigen Bootsfahrt fahren Sie hinaus zu den Vogelfelsen und den Vestmannagrotten, die eine imposante Steilküsten-Kulisse bieten. Hier leben unzählige Vögel und mit ein wenig Glück lassen sich sogar Seehunde beobachten. Sie segeln an den steilen und vertikalen Klippen Vestmannas vorbei, entlang tiefer Felsschluchten und einzigartigen Grotten. Geniessen Sie auf der Bootsfahrt die raue und lebendige Küste der Hauptinsel Streymoy.

Fahrt von Torshavn nach Vestmanna – ca. 80 km, 1h 20 Minuten

Übernachtung im Hotel Foroyar

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 5
Gjogv
Ausflug Gjogv und Saksun

Ausflug Gjogv und Saksun

Im Anschluss an das Frühstück werden Sie heute gleich zwei tolle Ortschaften besuchen. Der erste Stopp ist in Gjogv, wo Sie später auch das Mittagessen einnehmen. Das idyllische Dörfchen zeichnet sich durch seine grossartige Natur, die farbigen Häuser und die malerische Landschaft aus. Weiterfahrt nach Saksun. Unterwegs fahren Sie am höchsten Berg der Insel vorbei. In Saksun angekommen besuchen Sie einen Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert. Hier tauchen Sie in das Leben von dazumal ein. Nutzen Sie die Chance und unterhalten Sie sich mit den Einheimischen bei Kaffee und Kuchen.

Fahrt von Torshavn nach Gjogv und Saksun – ca. 160 km, 3 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Foroyar

Übernachtung in Ihrem Hotel wie am Vortag.

Tag 6
Gasadalur
Ausflug Gasadalur

Ausflug Gasadalur

Der heutige Ausflug führt Sie nach Gasadalur. Durch das kleine Dorf spazieren Sie zum Aussichtspunkt wo sie einen atemberaubenden Blick auf den berühmten Wasserfall Mulafossur haben. Geniessen Sie die weitläufige Ruhe und beobachten Sie, wie die Wassermenge über die steilen Felsklippen ins offene Meer stürzt.

Zurück in Torshavn besuchen Sie eine heimische Familie und nehmen ein gemeinsames Abendessen ein.

Fahrt von Torshavn nach Gasadalur – ca. 120 km, 2h 10 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Hotel Foroyar

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortag.

Tag 7
Mikladalur
Ausflug Leirvik und Mikladalur

Ausflug Leirvik und Mikladalur

Sie tauchen in die Welt der Wikinger ein, denn am heutigen Tag besuchen Sie Leirvik, eine alte Wikingersiedlung. Später fahren Sie durch einen mit Lichtkunst dekorierten Untersee-Tunnel und nach dem Mittagessen besichtigen Sie in Klaksvik die Christianskirche. In Mikladalur sehen Sie die berühmte Statue der Robbenfrau. Die tragische Sage erzählt, dass sie in der Dreikönigsnacht das Fell abwarf und eine menschliche Gestalt annahm. Durch eine List gelang es einem Mann ihr Fell zu verstecken, um ihre Heimkehr zu verhindern.

Fahrt von Torshavn nach Mikladalur – ca. 200 km, 3h 50 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Foroyar

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortrag.

Tag 8
Torshavn
Freier Tag

Freier Tag

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Foroyar

Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortrag.

Tag 9
Torshavn
Torshavn – Abreise

Torshavn – Abreise

Sie treten heute mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

Fahrt vom Hotel zum Flughafen – ca. 50 km, 50 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung ab 15 Personen, darunter Kleingruppenzuschlag möglich. Maximal 25 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten
Nebenkosten

Das Preisniveau auf den Färöer Inseln ist mit dem in Dänemark zu vergleichen. Da dieses Land auf der Liste der eher teureren Länder steht, müssen Sie daher mit hohen Preisen, zum Teil sogar über dem Preisniveau in der Schweiz, rechnen.

So fliegen Sie

Linienflug ab Zürich am Donnerstag mit SAS nach Kopenhagen und Weiterflug am nächsten Tag nach Vagar. Rückflug am Freitag ab Vagar via Kopenhagen (umsteigen) nach Zürich (Reisedauer ca. 5h 40min).

Covid-19-Einreisebestimmungen

Die aktuell gültigen Covid-19-Einreisebestimmungen finden Sie unter diesem Link: www.viselio.com/entry-monitor/

Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.

 

Länder­informationen

Färöer

Wetter & Klima

Dank des Golfstroms gibt es keine extremen Klimaunterschiede zwischen Sommer und Winter. Das Klima auf den Färöern ist durch milde Temperaturen geprägt. Die wärmsten Monate (Juni bis September) sind durchschnittlich 13 Grad, aber die Temperaturen können auch bis 22 Grad ansteigen. Helle und lange Tage sind vorauszusetzen. Man muss das ganze Jahr mit viel Wind rechnen und das Wetter kann sehr schnell wechseln. In Kopenhagen herrscht ein kühl gemässigtes Klima. Die Temperaturen sind im Sommer angenehm warm und liegen durchschnittlich bei 16 bis 22 Grad.

Klimatabelle Torshavn

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C76778101212111087
Min. Temperatur °C555679111110875
Sonnenstunden / Tag234578766332
Regentage241921171711111117844

Einreisebestimmungen für Schweizer Bürger

Reisedokumente

Für die Einreise auf die Färöer Inseln wird ein gültiger Reisepass benötigt, der mindestens 3 Monate über das Rückreise Datum gültig ist.

Visum

Es wird kein Visum benötigt.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Für weitere detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an folgende Institutionen:

  • Tropeninstitut (Schweiz): 0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)
  • Medical Services von SWISS: +41 (0)58 584 68 33
  • Oder besuchen Sie die Internetseite: www.safetravel.ch

Sprachen

Auf den Färöer Inseln wird in der färingischen Sprache kommuniziert welche mit anderen nordischen Sprachen, am ehesten aber mit Isländisch, eng verwandt ist. Die dänische Sprache ist die am zweithäufigsten gesprochene Sprache und auch Englisch ist sehr verbreitet.

Die Landessprache in Dänemark ist Dänisch. Hier wird problemlos Englisch verstanden und zum Teil auch Deutsch gesprochen.

Währung

Es gibt zwei anerkannte Währungen auf den Färöer Inseln – die färingische Krone und die dänische Krone (DKK). Während die färingische Regierung eigene Geldscheine drucken lässt, werden aber die dänischen Münzen genutzt. Die dänischen Geldscheine werden überall auf den Inseln als Zahlungsmittel akzeptiert. Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld wie auch einer gängigen Kreditkarte.

Zeitverschiebung

Während unserer Sommerzeit besteht zwischen der Schweiz und den Färöer Inseln besteht ein Zeitunterschied von -1 Stunde. Zwischen der Schweiz und Dänemark besteht kein Zeitunterschied.

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Hier Planung starten

Standortreise
CHF 3.045 p.Pers. im DZ inkl. Flug
Reise in Planung
Jetzt vormerken
  • 9 Tage Standortreise

In Planung: Färöer - die unentdeckten Inseln - inkl Flug

  • Täglich Frühstück, 1 Lunchbox, 2 Mittag- und 1 Abendessen
  • Gruppenreise im modernen Reisebus
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort & Eintritte laut Reiseprogramm
  • Kaffee und Kuchen mit Einheimischen
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: Vögele Reisen

Hier Planung starten

Standortreise
CHF 3.045 p.Pers. im DZ inkl. Flug
Reise in Planung
Jetzt vormerken

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan