Sorgenfrei-Paket
Jetzt sorgenfrei buchen für Reisen bis Oktober 2021
CHF 2.595 p.Pers. im DZ inkl. Flug

In Planung: Sri Lanka - inklusive Flug

Hauptreise

  • 11 Tage
  • Kleingruppenreise
  • KomforthotelsKomforthotels
  • Löwenfelsen in Sigiriya
  • Höhlentempel in Dambulla
  • Yala Nationalpark
  • Zahntempel in Kandy
  • Teeplantagen in Nuwara Eliya
Colombo Sigiriya Polonnaruwa Hiriwadunna

Das Land mit eindrucksvollen Felsentempeln, alten Königsstädten und riesigen Buddha-Statuen besitzt eine interessante Geschichte und eine üppige Vegetation. In der malerischen Landschaft lassen sich riesige Teeplantagen finden, die eine wichtige Rolle im Tropenparadies Sri Lanka spielen.

Tag 1
Colombo
Ankunft in Colombo

Ankunft in Colombo

Ankunft in Colombo am Morgen. Transfer in Ihr Hotel.

Am Nachmittag werden Sie die Hauptstadt Sri Lankas auf einer Rundfahrt erkunden. Colombo entwickelt sich langsam vom reinen Polit- und Wirt-schaftszentrum zu einer bedeutenden Metropole, die es zu entdecken lohnt.

Transfer zum Hotel – ca. 40 km, 1 Stunde

Inbegriffene Mahlzeiten: -

Übernachtung im Hotel Cinnamon Lakeside in Colombo

Übernachtung im 5* Hotel Cinnamon Lakeside in Colombo.

Tag 2
Sigiriya
«Löwenfelsen» Sigiriya

«Löwenfelsen» Sigiriya

Fahrt ins Landesinnere in Richtung Kandalama. Unterwegs in Sigiriya besteigen Sie den gewaltigen, rund 200 Meter hohen Löwenfelsen. Die Zitadelle, deren Überreste oben auf dem Felsen liegen, war einmal eine Königsresidenz. Der anstrengende Aufstieg über ca. 1'200 Stufen lohnt sich, haben Sie doch eine wunderschöne Aussicht auf die nähere Umgebung und die herrliche Landschaft. Im unteren Teil des Felsens können Sie zudem die bekannten Felsmalereien von Sigiriya bewundern. Weiterfahrt nach Kandalama.

Fahrt nach Kandalama – ca. 210 km, 4.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Hotel Heritance in Kandalama

Übernachtung im 5* Hotel Heritance in Kandalama.

Tag 3
Polonnaruwa
Polonnaruwa, Reisfarm, Jeep-Safari

Polonnaruwa

Weiterfahrt nach Polonnaruwa. Die früher von dichtem Dschungel geschützte Stadt war die zweite glanzvolle Hauptstadt des singhalesischen Reiches. Einer der bedeutendsten Herrscher, Parakrama Bahu I., leitete mit prachtvollen Bauten eine bedeutende Stilepoche der singhalesischen Architektur ein. Teilweise sind die Gebäude noch sehr gut erhalten und aus massivem Granit geschlagene Skulpturen zeugen von der Kunstfertigkeit der Steinmetze. Das beliebte Ausflugsziel ist zugleich eine der interessantesten Ruinenstätten des Landes. Sie besuchen auch die überdimensionalen Buddha-Statuen von Gal Vihara.

Reisfarm

Danach werden Sie eine der grössten Reisfarmen in Sri Lanka besuchen. Nebst dem Besichtigen der Felder, auf denen auch Früchte und Gemüse angebaut werden, werden Sie selber aktiv. Denn hier werden Sie heute unter Anleitung Ihr eigenes Mittagessen zubereiten.

Jeep-Safari

Am Nachmittag machen Sie eine Jeep-Safari in einem Nationalpark. Mit etwas Glück haben Sie die Möglichkeit Elefanten in Ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Gegen Abend Rückkehr nach Kandalama.

Besichtigungen um Kandalama – ca. 140 km, 3.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Übernachtung im Hotel Heritance in Kandalama

Übernachtung in der bereits bezogenen Unterkunft wie am Vortag.

Tag 4
Hiriwadunna
Hiriwadunna, Höhlentempel von Dambulla

Hiriwadunna

Heute besuchen Sie das Dorf Hiriwadunna und lernen auf einem Ochsenkarren das Dorfleben in Sri Lanka kennen.

Höhlentempel von Dambulla

Später besichtigen Sie die einmaligen Höhlentempel von Dambulla. Diese Tempelanlage ist die älteste der heute noch genutzten Kultstätten Sri Lankas. Sie besteht aus mehreren in die Felsen gehauenen Sälen mit teilweise riesigen Buddha-Statuen und wunderschönen Wandmalereien.

Rückfahrt nach Kandalama. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Besichtigungen um Kandalama – ca. 70 km, 2.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Hotel Heritance in Kandalama

Übernachtung in der bereits bezogenen Unterkunft wie am Vortag.

Tag 5
Kandy
Fahrt nach Kandy

Fahrt nach Kandy

Weiterreise Richtung Süden, nach Kandy. Unterwegs besuchen Sie in Matale einen Gewürzgarten. Hier erfahren Sie Interessantes über die hiesigen Gewürze und derer therapeutischen Verwendung.

In Kandy angekommen, sehen Sie den Dalada Maligawa, auch als «Tempel des heiligen Zahnes» bekannt. Sein goldenes Dach werden Sie schon von weither sehen. Der Tempel ist eines der wichtigsten buddhistischen Heiligtümer Sri Lankas, denn in ihm wird ein Eckzahn des Buddhas aufbewahrt.

Fahrt nach Kandy – ca. 95 km, 3 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Earl's Regency in Kandy

Übernachtung im 5* Hotel Earl's Regency in Kandy.

Tag 6
Kandy
Besichtigung Kandy

Besichtigung Kandy

Heute entdecken Sie Kandy bei einer Stadtrundfahrt. Eine kunstreiche Stadt zwischen Hügeln im Kandy-Tal. Sie sehen ein Edelstein Museum. Zudem haben Sie Zeit über den Kandy-Markt zu schlendern.

Danach fahren Sie nach Peradeniya und unternehmen einen Spaziergang durch den wunderschönen Botanischen Garten von Peradeniya. Es ist einer der schönsten und umfassendsten Botanischen Gärten Südostasiens. Fast alle tropischen Pflanzenarten sind hier zu finden, daneben aber auch solche aus anderen Klimazonen. Das 60 Hektar grosse Gelände wird an drei Seiten vom Mahaweli Ganga umflossen und bietet ideale Voraussetzungen für die ausgefallene Pflanzenauswahl. Die Geschichte dieser zauberhaften Anlage geht zurück bis ins Jahr 1371, als König Vikrama Bahu II. hier einen Palast erbauen liess.

Am Abend steht eine kulturelle Vorstellung mit traditioneller Musik auf dem Programm.

Besichtigungen in Kandy – ca. 30 km, 40 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Earl's Regency in Kandy

Übernachtung in der bereits bezogenen Unterkunft wie am Vortag.

Tag 7
Nuwara Eliya
Fahrt nach Nuwara Eliya

Fahrt nach Nuwara Eliya

Heute fahren Sie durch die hügelige Landschaft Richtung Nuwara Eliya. Hier im Hochland, das beinahe eine Höhe von 2'000 m erreicht, gedeihen bei milden Temperaturen die besten Teesorten Sri Lankas. Natürlich dürfen deshalb der Besuch einer Teefabrik sowie ein Fotostopp auf einer der Teeplantagen nicht fehlen.

Zu Fuss werden Sie Nuwara Eliya, die «Stadt über den Wolken», erkunden. Die höchst gelegene Stadt Sri Lankas ist umgeben von Bergen und ein beliebter Erholungsort für Menschen aus dem feucht-schwülen Südwesten. Hier überschreiten die Temperaturen nur selten 20 Grad und die Luft ist eher trocken und frisch.

Am Abend haben Sie die Gelegenheit mit den Einheimischen eine Tasse Tee zu geniessen.

Fahrt nach Nuwara Eliya – ca. 90km, 3.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Hotel Heritance Tea Factory in Nuwara Eliya

Übernachtung im 4* Hotel Heritance Tea Factory in Nuwara Eliya.

Tag 8
Tissamaharama
Fahrt nach Tissamaharama

Fahrt nach Tissamaharama

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Tissamaharama. Unterwegs halten Sie in Ella, wo Sie eine kurze Wanderung (ca. 1 Stunde) zum Mini Adams Peak unternehmen. Dieser Berg ist ca. 1141 Meter hoch und bietet eine wunderschöne Panorama-Sicht. Der Aufstieg erfolgt durch üppige Teeplantagen und vorbei an Wasserfällen und Reisfeldern.

Weiterfahrt und Besichtigung der Ravana Wasserfälle. Anschliessend Fahrt nach Tissamaharama.

Fahrt nach Tissamaharama – ca. 155 km, 4 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Chaarya Resort & Spa in Tissamaharama

Übernachtung im 4* Hotel Chaarya Resort & Spa in Tissamaharama.

Tag 9
Yala
Yala Nationalpark, Besichtigung Galle

Yala Nationalpark

Frühmorgens Fahrt zum Yala Nationalpark, wo Sie eine Jeep-Safari unternehmen werden. Im Park leben unter anderem die «Big Four» des sri-lankischen Tierreichs: Elefant, Leopard, Wildbüffel und Lippenbär. Mit etwas Glück sehen Sie einige dieser Tiere. Was Sie sicher sehen werden, sind die bezaubernde Natur und die wundervolle Landschaft. Danach Rückfahrt zu Ihrem Hotel in Tissamaharama um sich etwas frisch zu machen.

Besichtigung Galle

Anschliessend erfolgt die Weiterfahrt nach Galle, eine kleine Hafenstadt im Südwesten Sri Lankas. Als es in britische Hände fiel, wurde es zu einem der bedeutendsten Häfen der Engländer. Erleben Sie eine Stadtrundfahrt mit Tuk-Tuks. Zudem sehen Sie das Galle Fort, dass im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Heute ist es ein UNESCO Weltkulturerbe.

Danach Weiterfahrt nach Ahungalla in Ihr Strandhotel. Hier werden Sie eine Nacht verbringen.

Fahrt nach Ahungalla – ca. 230 km, 5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung im Hotel Heritance Ahungalla in Ahungalla

Übernachtung im 5* Hotel Heritance Ahungalla in Ahungalla.

Tag 10
Colombo
Rückreise oder Verlängerung Sri Lanka

Rückreise oder Verlängerung Sri Lanka

Rückfahrt zum Flughafen in Colombo und Flug am Mittag nach Zürich für Gäste ohne Verlängerung.

Gäste mit Verlängerung in Sri Lanka werden nach Negombo gebracht. Dort verbringen Sie 5 Nächte im 4,5* Hotel Heritance Negombo oder gleichwertig. Die Unterbringung erfolgt im Deluxe Zimmer mit täglich Frühstück.

Fahrt nach Colombo – ca. 120 km, 2.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung ab 10 Personen, darunter Mini-Gruppenzuschlag möglich. Maximal 14 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten
Nebenkosten

In Sri Lanka ist das Preisniveau niedriger als in der Schweiz.

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich am Donnerstag mit Edelweiss nach Colombo. Rückflug am Sonntag resp. Freitag ab Colombo nach Zürich (Reisedauer ca. 11h 05min).
Business: Nur auf Strecke Zürich–Colombo und Colombo–Zürich oder Male–Zürich möglich.

Covid-19-Einreisebestimmungen

Die aktuell gültigen Covid-19-Einreisebestimmungen finden Sie unter diesem Link: www.viselio.com/entry-monitor/

Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.

Länder­informationen

Sri Lanka

Wetter & Klima

In Sri Lanka herrscht tropisches Klima mit Tagestemperaturen zwischen 25°C – 32°C an der Küste und im Tiefland. Im Hochland können die Temperaturen aber auch unter 15°C fallen. Während der Sommermonate ist Monsunzeit und das Baden im Meer kann wegen starkem Seegang eingeschränkt sein. Mit vielen Sonnenstunden sind unsere Wintermonate die ideale Reisezeit für Sri Lanka.

Klimatabelle Colombo

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C303131313029312929292929
Min. Temperatur °C222223242625242525242322
Sonnenstunden / Tag8h9h8h7h6h5h6h6h5h7h6h8h
Regentage768141918121113191610
Luftfeuchtigkeit73%74%76%78%80%83%83%81%81%78%78%78%

Einreisebestimmungen für Schweizer Bürger

Reisedokumente

Für die Einreise nach Sri Lanka benötigen Schweizer Bürger einen Reisepass, welcher mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss.

Visum

Für die Einreise nach Sri Lanka besteht eine Visumspflicht. Die Beantragung des Visums muss zwingend vor der Reise online über das Antragsformular und gegen Gebühr erfolgen.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Sie können sich bei uns nach den Adressen der zuständigen Konsulate erkundigen. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Ausser Sie reisen innerhalb 6 Tagen aus einem Gelbfieber-Endemiegebiet an. In diesem Fall muss eine Gelbfieberimpfung vorgewiesen werden können. Im Norden Sri Lankas besteht ein minimales Malariarisiko. Schützen Sie sich vor Mückenstichen, es ist nicht nötig ein Malariamedikament einzunehmen. Für weitere detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an folgende Institutionen:

Tropeninstitut (Schweiz): 0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)

Medical Services von SWISS: +41 (0)58 584 68 33

Oder besuchen Sie die Internetseite: www.safetravel.ch

Sprachen

Die Landessprachen von Sri Lanka sind Singhala und Tamil. Ein Grossteil der Bevölkerung spricht auch Englisch.

Währung

Die Landeswährung in Sri Lanka ist der Sri-lanka Rupie. Sie können Schweizer Franken, USD und EUR oder Traveller-Cheques vor Ort am Flughafen, aber auch in allen Hotels, tauschen. Gängige Kreditkarten werden in den Hotels und grösseren Restaurants akzeptiert.

Zeitverschiebung

Der Zeitunterschied zwischen der Schweiz und Sri Lanka beträgt plus 3,5 Stunden während unserer Sommerzeit bzw. plus 4,5 Stunden während unserer Winterzeit.

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Hier Planung starten

Kleingruppenreise
CHF 2.595 p.Pers. im DZ inkl. Flugp.Pers. im DZ inkl. Flug
Reise in Planung
Flugpreis
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
Jetzt vormerken
  • 11 Tage Kleingruppenreise

In Planung: Sri Lanka - inklusive Flug

  • Direktflug mit Edelweiss
  • Täglich Frühstück, 1 Mittag- und 9 Abendessen
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: Vögele Reisen

Hier Planung starten

Kleingruppenreise
CHF 2.595 p.Pers. im DZ inkl. Flugp.Pers. im DZ inkl. Flug
Reise in Planung
Flugpreis
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
Jetzt vormerken

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan