Seit 30 Jahren ein Fixstern am Reisehimmel

Vögele Reisen hebt ab ins Jubiläumsjahr: Der Schweizer Spezialist für Flugerlebnisreisen feiert 2018 den 30. Geburtstag. Auf 30 Reisen bereitet Vögele den Gästen ein besonderes Geschenk. Das Vögele-Angebot erweitert sich zudem um 21 neue Reisen.

Vögele Reisen jubiliert 2018 gleich doppelt: Vor 30 Jahren wurde das Reiseunternehmen gegründet. Einen zweiten Meilenstein der Firmengeschichte markiert die Übernahme durch die Twerenbold Reisen Gruppe vor 5 Jahren. Seither haben der Geschäftsleiter Pascal Wieser und sein inzwischen 20-köpfiges Team das Profil von Vögele Reisen geschärft. Der Reiseveranstalter fokussiert sich heute ganz auf seine Stärken: Erlebnisreisen in der Gruppe mit kompetenter, Deutsch sprechender Reiseleitung weltweit. Eine treue Stammkundschaft und eine wachsende Zahl an Neukunden schenken Vögele Reisen das Vertrauen. Der neue Katalog für 2018 hält über 80 Reisen auf alle fünf Kontinente bereit – darunter 21 Neuheiten.

Frühlingsblüten auf dem alten Kontinent

Im kommenden Frühling locken am Mittelmeer neu die Ägadischen Inseln als Geheimtipp. Klassiker wie Mallorca oder Kreta macht Vögele von neuen Seiten erlebbar – zu einem Top-Preis-Leistungsverhältnis in der Vorsaison, wenn die mediterrane Landschaft blüht und duftet. Eine weitere neue Rundreise führt ab April dem Orakel von Delphi und den drei Fingern des Peloponnes auf die Spur. Auf den britischen Inseln, in Skandinavien, Polen oder auf dem Balkan beweist Vögele mit neuen Reiserouten ebenfalls Entdeckergeist. Als Leckerbissen im Jubiläumsjahr erwartet die Gäste auf 30 Reisen je ein besonderes Geschenk – beispielsweise eine maltesische Dinner-Show, ein Besuch bei einem Käseproduzenten in Bulgarien oder einer süditalienischen Orangenplantage.

Unbezahlbare Momente

«Mehr bieten als versprechen» lautet das Motto von Vögele Reisen seit den Anfängen 1988. Vögele kennt als erfahrener Veranstalter von Erlebnisreisen die Qualitätsansprüche der Schweizer Gäste und gestaltet die Reiseprogramme entsprechend. Komfortable Flüge, Busse und Hotels sind ein Vorzug. Viele Erlebnisse unterwegs erweisen sich als unbezahlbar: Unter den Vögele-Gästen entstehen nicht selten Freundschaften und während die engagierten Reiseleiter der Gruppe ihr Land näherbringen, kommt es immer wieder zu berührenden Begegnungen. «Es sind besonders diese zwischenmenschlichen Qualitäten, welche das Reiseerlebnis mit uns einzigartig machen und welche unsere Gäste schätzen», erklärt Pascal Wieser.


Vögele Reisen: Begleitete Flugerlebnisreisen in guter Gesellschaft

Vögele Reisen ist seit 30 Jahren der führende Spezialist für begleitete Rundreisen mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis nach Asien, Ozeanien, Afrika, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie Europa. Ausgewählte Kreuzfahrten in Kombination mit anderen Reiseformen führen unter anderem in die Karibik, nach Südamerika oder in den Fernen Osten. Unterwegs betreuen fachkundige Schweizer oder erfahrene, deutschsprachige Reiseleiter vor Ort die Reisenden. Vögele Reisen gehört zum Schweizer Traditionsunternehmen Twerenbold mit den bekannten Reiseveranstaltern Twerenbold Reisen, Reisebüro Mittelthurgau und Imbach Reisen.

Weiterempfehlen: